Schiene - Aktuelle Meldungen

13.07.2020
83,5 Prozent aller Züge im Fernverkehr der Deutschen Bahn (DB) waren im ersten Halbjahr 2020 pünktlich unterwegs. DB-Vorstandsvorsitzender Richard Lutz: „Das ist der beste Wert seit 2008. Unsere Strategie der Starken Schiene zeigt nach einem Jahr erste positive Wirkung.“ Im gleichen Zeitraum 2019 hatte die Pünktlichkeit im DB-Fernverkehr bei 77,2 Prozent gelegen.
Weiterlesen
Hyundai bringt die ersten Wasserstoff-Lkw auf die Straße
09.07.2020
Der koreanische Hersteller Hyundai kündigt die Verschiffung der ersten zehn Brennstoffzellen-Lkw Xcient Fuel Cell für den Einsatz in der Schweiz an. Dabei handelt es sich um die weltweit ersten in Serie produzierten schweren Nutzfahrzeuge mit Brennstoffzellen-Elektroantrieb. Hyundai plant für dieses Jahr den Einsatz von insgesamt 50 dieser Lkw in der Schweiz, bis 2025 sollen es insgesamt 1600 sein. Der kommerzielle Einsatz ist auf September 2020 angesetzt.
Weiterlesen
Die Bahn verteilt kostenlos Masken
06.07.2020
Trotz weiterer Corona-Lockerungen: Mund-Nase-Masken bleiben im Nah- und Fernverkehr sowie in den Bahnhöfen Pflicht. Reisende ohne den Schutz erhalten von den Mitarbeitern der Deutschen Bahn kostenlos Einweg-Modelle. Insgesamt wird die Bahn in den nächsten Wochen bundesweit mehr als 300.000 Masken an Reisende und Bahnhofsbesucher ausgeben. Auftakt der Präventionsaktion war am Berliner Hauptbahnhof. Seitdem sprechen Präventionsmitarbeiter der DB in Berlin Fahrgäste ohne Maske an. Jetzt sind die Teams auch in anderen Regionen unterwegs.
Weiterlesen
Fahrbericht Audi RS 6 Avant: Heiße Fracht
06.07.2020
Dieser Kombi macht dicke Backen: 40 Millimeter pro Seite verbreitert beherbergen die Radkästen gigantische 22-Zoll-Felgen. Die sind auch nötig, denn bei kleinerem Format passt die Keramikbremse an der Vorderachse nicht mehr unters Horn. Mit dieser Optik gibt Audi Sport seinen Kunden nicht nur Anreize um sich prominent vor der Eisdiele zu platzieren, sondern hält durch die deutlich breitere Spur 2,2 Tonnen stabil im Zaum. So ergeben sich sowohl beim Design als auch bei der Fahrstabilität ungeahnte Vorteile. 600 PS und 800 Newtonmeter werden im RS 6 auf mehreren Ebenen gekonnt verpackt – im Fall unseres Testwagens für schlappe 173.000 Euro.
Weiterlesen
Die Bahn streicht die Schienen weiß
26.06.2020
Die Deutsche Bahn hat immer wieder Schwierigkeiten mit extremen Wetterlagen. Weil große Hitze zum Beispiel auch den Schienenstahl stark belastet, weitet das Unternehmen eine besondere Methode jetzt aus: Ein weißer Anstrich soll die Gleise bei hohen Temperaturen kühler halten. Labortests haben ergeben, dass weiße Schienen deutlich mehr Licht reflektieren. Sie sind damit sieben bis acht Grad kühler als ohne die Farbe.
Weiterlesen
Fahrbericht Kia Ceed SW PHEV 1.6 GDI: Wer schleicht, gewinnt
26.06.2020
Mit dem Ceed Sportswagon haben die Koreaner ein Segment im Visier, in dem nach wie vor hohe Stückzahlen verkauft werden. Mit der sportlichen Optik gelingt Kia der Zustieg ins Segment bravourös. Mit Rückenwind geht es nun auch auf die elektrische Schiene: Der Plug-in-Hybrid vereint einen 1,6-Liter-Benzinmotor mit einem Elektromotor, dessen Akku entweder an der heimischen Steckdose oder während der Fahrt aufgeladen werden kann. Wer die Füße still hält, kann sparen und gleiten.
Weiterlesen
Die Bahn kennt keine Grenzen mehr
14.06.2020
Die Deutsche Bahn (DB) fährt wieder ins Ausland. Die Angebote in die Schweiz, nach Österreich und in die Niederlande sind nach dem Lockdown wieder vollständig hergestellt. Bis Ende Juni will die Bahn den internationalen Fernverkehr in alle Länder wiederaufnehmen. Ab dem 16. Juni gibt es außerdem eine neue Direktverbindung Berlin-Dresden-Prag-Wien-Graz und einen neuen ICE von Berlin nach Innsbruck ab dem 27. Juni.
Weiterlesen
Holen fahrerlose Lkw die Fracht von der Schiene?
03.06.2020
Aus für Trucker-Romantik, kein Stoff mehr für Countrysongs über Helden der Highways, Ende der Truck-Stops, weil autonom fahrende, fahrerlose Lkw den Transport von Gütern erledigen? Sieht so die Zukunft der Logistikbranche aus? Das könnte durchaus sein, meint das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) – vorausgesetzt, die dafür erforderliche Technologie erweist sich spätestens in zehn Jahren als verlässlich einsatzbereit und orientiert sich eng an den Anforderungen der Nutzer.
Weiterlesen
ZF schließt den Verkauf von R.H. Sheppard ab
02.06.2020
ZF hat den Verkauf der R.H. Sheppard Corporation an Bendix Commercial Vehicle Systems LLC abgeschlossen. Der Kaufpreis beträgt 149,5 Millionen US-Dollar (rund 134,4 Millionen Euro). Die Veräußerung folgt der Akquisition des Nutzfahrzeugzulieferers Wabco durch ZF am 29. Mai.
Weiterlesen
DLR spürt den Viren in Bahn und Flieger nach
28.05.2020
Verkehrsmittel wie Flugzeuge und Züge sind die Grundlagen der modernen Massenmobilität. Gleichzeitig stehen sie im Verdacht, die Ausbreitung des Corona-Virus zu begünstigen. Doch wie verbreiten sich Viren-Partikel in Fahrgastkabinen tatsächlich? Und welchen Einfluss hat dabei die Belüftung? Im Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) wird dies zurzeit untersucht. Die Erkenntnisse können helfen, die Herausforderungen an die Mobilität in Zeiten der Corona-Krise besser zu verstehen und damit zu Lösungsansätzen beizutragen.
Weiterlesen
Länder fordern vom Bund Rettungsschirm für die Öffentlichen
20.05.2020
Gemeinsam mit seinen Länderkollegen fordert Niedersachsens Verkehrsminister Dr. Bernd Althusmann den Bund auf, für die durch die Corona-Pandemie entstandenen massiven Verluste im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) auf Straße und Schiene einen Rettungsschirm zu errichten. Althusmann: „Wir müssen uns auch nach der Corona-Krise auf einen leistungsfähigen ÖPNV verlassen können.“
Weiterlesen
DB Schenker liefert Coronatests
14.05.2020
DB Schenker befördert derzeit verstärkt Testkits zur Diagnose von Covid-19. Die Lieferungen werden im Auftrag medizinischer Unternehmen durchgeführt und gehen an öffentliche Einrichtungen sowie Privatfirmen weltweit. Ein Beispiel hierfür ist der Transport einiger hunderttausend Testkits für den koreanischen Hersteller SD Biosensor. Die Schnelltests zur Identifikation von Antikörpern werden insbesondere in Länder gebracht, in denen die Anzahl infizierter Menschen besonders hoch ist.
Weiterlesen