Zweirad & Mehrspur - Aktuelle Meldungen

Noch Plätze frei für Training in Spa-Francorchamps
21.06.2022 - Yamaha bietet im Rahmen seines Track-Day-Programms am 30. Juni und 1. Juli ein wahlweise ein- oder zweitägiges Rennstreckentraining auf dem legendären Circuit de Spa-Francorchamps an. Es ist offen für Fahrer aller Marken. In gestaffelten Leistungsgruppen stehen auf Wunsch erfahrene Instruktoren bereit.
Weiterlesen
Triumph übernimmt E-Motorradhersteller Oset
21.06.2022 - Triumph übernimmt den britischen E-Motorradhersteller Oset, der sich auf Trial- und Motocross-Bikes für Kinder und Jugendliche spezialisiert hat. Den Antrieb stellt das vor 18 Jahren gegründete Unternehmen selbst her. Nach eigenen Angaben hat Oset mittlerweile mehr als 40.000 seiner Motorräder verkauft. Die Übernahme passt in die Zukunftspläne von Triumph: Der britische Traditionshersteller hat nicht nur den Einstieg in den Geländesport angekündigt, sondern arbeitet auch an einem eigenen Elektromotorrad. (aum)
Weiterlesen
E-Scooter: Ohne Versicherung kann es teuer werden
21.06.2022 - E-Kickscooter sind eine gute Lösung für die letzte Meile, zum Beispiel um die Entfernung zwischen Bushaltestelle und Büro oder Schule zurückzulegen. Seit 2019 sind sie hierzulande für den Straßenverkehr zugelassen. Neben Sharinganbietern nutzen mittlerweile auch immer mehr Privathaushalte die kleinen Flitzer. Allein Deutschlands größter Kfz-Versicherer, die HUK-Coburg, versichert knapp 175.000 privat genutzte E-Scooter. Damit hat sich der Bestand seit dem Zulassungsjahr fast verzehnfacht.
Weiterlesen
Die Feuerwehr fährt Harley
20.06.2022 - Die Feuerwehr fährt Harley-Davdison: In Kall in Nordrhein-Westfalen ist weltweit erstmals eine Pan America für die Brandbekämpfung und den Katastrophenschutz im Einsatz. Die umgebaute Maschine stiftete Harley-Davidson Deutschland, nachdem das bisherige Dienstmotorrad der örtlichen Freiwilligen Feuerwehr bei Überschwemmungen im Juli vergangenen Jahres in der Nordeifel zerstört worden war.
Weiterlesen
Piaggio-Chef führt den europäischen Motorradverband
15.06.2022 - Michele Colaninno (45), Vorstandsvorsitzender von Piaggio, ist zum Präsidenten des europäischen Verbands der Motorradhersteller (ACEM) gewählt worden. Vorgänger Stefan Pierer, Chef von KTM, übernahm Colaninnos bisheriges Amt als Vize-Präsident. Das Führungsgremium wurde um einen weiteren Vize-Präsidenten erweitert. Neben dem wiedergewählten Leiter von BMW Motorrad, Markus Schramm, rückte Yamaha-Europachef Eric de Seynes in die Spitze der Association des Constructeurs Européens de Motocycles auf.
Weiterlesen
Kymco-Roller bis zu zehn Prozent günstiger
15.06.2022 - Kymco gibt befristet bis zum 15. Juli auf zehn Rollermodelle einen Preisnachlass von bis zu zehn Prozent. So wird der New Downtown 350i im Aktionszeitraum 565 Euro billiger, der X-Citing S 400i bietet 560 Euro Ersparnis. Je nach Modell zwischen 250 Euro und 485 Euro weniger kostender New People S 125i und S 300i, der Agility 300i, der Like II 125i und Like II S sowie der X-Town CT 125i, der New Downton 125i und der Transportroller Agility Carry 125i. Die Preise bewegen sich damit zwischen 2599 Euro und 6789 Euro. (aum)
Weiterlesen
Second Life von Audi in der Rikscha
15.06.2022 - Das deutsch-indische Start-up Nunam bringt Anfang nächsten Jahres drei elektrische Rikschas auf Indiens Straßen, die mit gebrauchten Batterien aus Erprobungsfahrzeugen der e-Tron-Testflotte betrieben werden. Das Projekt soll zeigen, wie Module aus Hochvoltbatterien nach ihrem Einsatz im Auto weiterverwendet und im Alltag als Second-Life-Anwendung genutzt werden können. Auch sollen die Erwerbschancen von Frauen in Indien gestärkt werden: Ihnen werden die E-Rikschas für den Tramsport selbst produzierter Waren zur Verfügung gestellt.
Weiterlesen
Ducati kann auch Grün
14.06.2022 - Ducati, das ist klassischerweise Rot. Natülich gibt es zum Beispiel auch schwarze oder weiße Modelle. Grün gab es allerdings bislang nicht. Das ändert sich nun mit der 153 PS starken Streetfighter V2. Neben dem klassischen Ducati Red gibt es sie jetzt auch in der neuen Lackierung in Storm Green. Es handelt sich um eine matte Farbe mit metallischer Maserung. Dazu kommen schwarze Felgen und einige rote Details. (aum)
Weiterlesen
Zur Voge 500 DS gibt’s das Kofferset gratis dazu
13.06.2022 - Passend zur bevorstehenden Urlaubszeit bietet Importeur MSA die Mittelklasse-Reiseenduro Voge 500 DS on Top mit einem kostenlosen dreiteiligen Alu-Kofferset an. Das so genannten Adventure Kit hat eine Wert von 600 Euro und besteht zwei Aluboxen mit je 45 Litern Fassungsvermögen und einem 30-Liter-Alu-Topcase. Das alles gibt es befristet bis zum 15. Juli zum Aktionspreis von 6498 Euro.
Weiterlesen
Fahrbericht Yamaha XSR 900: Nur aus dem oberen Regal
10.06.2022 - Yamaha wertet seine Heritage-Abteilung auf. Und zwar richtig! Die XSR 900 – Flaggschiff der fünf Modelle umfassenden „Faster Sons“-Flotte mit 124, 689 und 890 Kubik – startet komplett überarbeitet und deutlich aufgewertet in die Sommersaison 2022. Vollständig einstellbares Fahrwerk, komplettes Elektronikpaket inklusive Sechs-Achsen-Sensorcluster (IMU), Voll-LED-Scheinwerfer, neues TFT-Display (3,5 Zoll) und dazu mehr Leistung – auf einen Schlag ist der Retro-Renner technologisch voll auf der Höhe der Zeit.
Weiterlesen
Zwischenruf: Motorradfahrer dürfen aufatmen
09.06.2022 - Schon bei der Förderprämie für Elektromobilität blieben Motorräder außen vor. Wir wissen jetzt auch warum: Bei den gestern verabschiedeten Zero-Emission-Plänen der EU für 2035 ist nur von Pkw und leichten Nutzfahrzeugen die Rede. Die motorisierten Zwei- und Dreiräder spielen – wieder einmal – keine Rolle. Darf so mancher Interessent für ein Elektromotorrad über den ersten Punkt noch traurig sein, können alle anderen Anhänger der schönsten Form der Mobilität nun aufatmen. Ja, wir Motorradfahrer dürfen nach aktuellem Stand auch nach 2035 noch Neufahrzeuge mit Verbrennunsgmotor kaufen.
Weiterlesen
Der ADAC testet sechs „Long Johns“
09.06.2022 - Elektro-Lastenfahrräder werden gerne als Teil der Mobilitätswende beworben und werden immer beliebter. Kinder, Hunde und Einkäufe lassen sich mit ihnen umweltfreundlich transportieren. Der ADAC hat sechs der einspurigen „Long Johns“ mit Pedelecantrieb untersucht. Von den Testrädern schnitten zwei mit „gut“ ab, drei wuden als „befriedigend“ bewertet und eines fiel mit „mangelhaft“ durch.
Weiterlesen