2021 - Aktuelle Meldungen

Akio Toyoda ist “World Car Person Of The Year”
09.04.2021
Eine Jury von 93 internationalen Motorjournalisten hat entschieden: Akio Toyoda, Chef des Toyota-Konzerns und Enkel des Firmengründers, ist „World Car Person Of The Year 2021“ – die automobile Person des Jahres. Mit der Ehrung würdigt die Jury Toyodas Leistungen: Sein Konzern setzt nicht nur auf die unterschiedlichsten Zukunftstechnologien, sondern betont weiterhin den Wert der Fahrfreude. Er selbst ist, wenn es seine Zeit zulässt, aktiver Rennfahrer.
Weiterlesen
BMW Group fährt Rekordabsatz im ersten Quartal ein
08.04.2021
Im ersten Quartal dieses Jahres hat die BMW Group 636.606 Fahrzeuge der Marken BMW, Mini und Rolls-Royce ausgeliefert, eine Steigerung von 33,5 Prozent, und damit im ersten Quartal mehr Autos als je zuvor. Dabei konnten alle Konzernmarken von Januar bis März im Vergleich zum Vorjahr den Absatz in allen großen Weltregionen steigern.
Weiterlesen
Stellantis-Marken steigern Marktanteil in Deutschland
08.04.2021
Zusammen sind wir stark: Die Marken der neuen Stellantis Gruppe haben ihre Position in Deutschland im ersten Quartal ausgebaut. Der kombinierte Pkw-Marktanteil von Alfa Romeo, Citroën, DS Automobiles, Fiat, Jeep, Opel und Peugeot stieg im ersten Quartal auf 13,4 Prozent – nach 12,0 Prozent vor einem Jahr. Damit war das neu geschaffene Unternehmen zum Ende des ersten Jahresviertels der Automobilkonzern Nummer zwei in Deutschland.
Weiterlesen
Toyotas Hybridantrieb: Aus Europa für Europa
07.04.2021
Die Getriebe für die Toyotas Hybridfahrzeuge werden nun auch im polnischen Walbrzych produziert. Damit liefert Toyota Motor Manufacturing Poland (TMMP) künftig den kompletten Antriebsstrang für den Yaris Hybrid. Das beliebteste Modell der Japaner in Europa, auf das mehr als 20 Prozent des hiesigen Gesamtabsatzes entfällt, wird nicht nur im französischen Valenciennes, sondern seit diesem Jahr auch in Tschechien gefertigt. Mit den zusätzlichen Komponenten aus Polen ist der Kleinwagen damit wie sein im Jahresverlauf startendes SUV-Schwestermodell Yaris Cross ein echter Europäer.
Weiterlesen
Opel steigert Marktanteil in Deutschland zum sechsten Mal in Folge
07.04.2021
Opel hat seinen Marktanteil in Deutschland deutlich gesteigert. Im März erreichte die Marke mit dem Blitz einen Schnitt von 6,5 Prozent – fast anderthalb Prozentpunkte mehr als im Jahr zuvor. Der März war damit der sechste Monat in Folge mit höheren Marktanteilen. Im ersten Quartal 2021 erreichte Opel damit einen Pkw-Marktanteil von 6,35 Prozent.
Weiterlesen
Deutscher Pkw-Markt im ersten Quartal sehr schwach
07.04.2021
Der Pkw-Markt in Deutschland hat im März wieder deutlich angezogen. So wurden laut KBA 292.349 Pkw zugelassen und damit 35,9 Prozent mehr als im März 2020, als sich der erste Corona-Lockdown bemerkbar machte. Gut zwei Drittel (65,4 Prozent) davon wurden gewerblich, ein Drittel (34,5 Prozent) privat zugelassen. Allerdings zeigt die Bilanz nach Abschluss des ersten Quartals mit insgesamt 656.452 Pkw immer noch ein Minus von 6,4 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Und vom Vorkrisenniveau ist der deutsche Pkw-Markt noch weit entfernt. So liegt der vergangene Monat 15 Prozent unter der Marke von März 2019.
Weiterlesen
Fahrbericht Yamaha Tracer 9: Stärker, leichter und vielseitiger
07.04.2021
Die Yamaha Tracer ist so eine Art VW Golf des Sport-Touring-Segments. Gefälliges Design, kommode Sitzhöhe, solider Stauraum. Ein rundes Paket. Das kommt an: Das Midsize-Bike bringt es laut Yamaha auf einen Marktanteil von 44 Prozent. Im April 2021 steht die dritte Generation des Marktführers in den Showrooms. Mit neuem Motor, neuem Look und neuem Namen: Aus der Tracer 900 wird die Tracer 9. Organspender ist wie üblich das unverkleidete "Hyper Naked Bike" MT-09.
Weiterlesen
Benzin und Diesel teurer als in der Vorwoche
07.04.2021
Die Preise an den Zapfsäulen sind erneut gestiegen, ermittelt der ADAC in seiner wöchentlichen Spritpreisauswertung. Demnach kostet ein Liter Super E10 im Bundesschnitt 1,474 Euro. Das sind 1,6 Cent mehr als in der vergangenen Woche.
Weiterlesen
Volkswagen-Museum unter neuer Leitung
06.04.2021
Gebürtiger Wolfsburger, aufgewachsenen im Ortsteil Vorsfelde und seit 34 Jahren bei Volkswagen beschäftigt. Das sind gute Voraussetzungen für die Zukunft des Volkswagen-Automuseums an der Dieselstraße. Als neuer Vorstand der entsprechenden Stiftung hat Hilmar Schimenas zu Beginn des Jahres auch die Leitung des traditionsreichen Museums der Marke Volkswagen übernommen. Der 50-Jährige begann seine Karriere mit einer Ausbildung in der Produktion des Stammwerkes am Mittellandkanal und erreichte über den zweiten Bildungsweg mit Erfolg die Führungsebenen. Künftig verantwortet Schimenas die rund 300 automobilen Kronjuwelen der Volkswagen Historie. Und das mit „Loyalität und Leidenschaft“, wie er die Maxime seines bisherigen Berufslebens pointiert zusammenfasst.
Weiterlesen
Deutschland holt bei der Elektromobilität auf
06.04.2021
Die Corona-Pandemie hat die Automobilindustrie deutlich ausgebremst, doch ein Trend scheint unabhängig von allen negativen Einflüssen auch in diesen schwierigen Zeiten Fahrt aufzunehmen. Die Elektromobilität hat sich auf der Überholspur festgesetzt und baut ihre Marktanteile unbeirrt aus. Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland knapp 400.000 Elektromobile neu zugelassen, was sich gegenüber 2019 mit 112.000 Zulassungen in ein Plus von 250 Prozent übersetzt.
Weiterlesen
Antrieb mit Brennstoffzelle zu einem Zehntel heutiger Kosten
04.04.2021
Während der Hannover Messe Digital 2021 zeigen die Fraunhofer-Institute für Produktionstechnologie IPT aus Aachen, für Werkstoff- und Strahltechnik IWS aus Dresden und für Werkzeugmaschinen und Umformtechnik IWU aus Chemnitz, mit welchen Produktionstechnologien Brennstoffzellen zukünftig so kostengünstig gefertigt werden können, dass ein Antrieb mit Wasserstoff nicht deutlich teurer sein muss als ein benzinbetriebener.
Weiterlesen