ADAC - Aktuelle Meldungen

Opel Corsa-e Rally taucht in Freyung auf
14.10.2019
Opel hat im Testcenter in Dudenhofen mit der Entwicklung des Corsa-e Rallye begonnen. Das 136 PS (100 kW) starke Fahrzeug wird ab Spätsommer nächsten Jahres im ersten elektrischen Rallye-Markenpokal der Welt eingesetzt. Die erste Cup-Saison wird jahresübergreifend bis 2021 mindestens acht Wertungsläufe vornehmlich im Rahmen der Deutschen Rallye-Meisterschaft (DRM) beinhalten.
Weiterlesen
Ratgeber: Ohne passende Bereifung kann es teuer werden
11.10.2019
Die Faustformel für Winterreifen lautet von Oktober bis Ostern (O bis O). Sie ist allerdings nur ein grober Hinweis und hat rechtlich keine Relevanz, wie der ADAC betont. Denn eine generelle Winterreifenpflicht, die an ein bestimmtes Datum anknüpft, gibt es in Deutschland nicht. Stattdessen gilt eine situative Winterreifenpflicht: Das heißt, wer bei winterlichen Straßenverhältnissen (bei Glatteis, Schneeglätte, Schneematsch, Eis- oder Reifglätte) fahren will, muss mit Winter- oder Ganzjahresreifen unterwegs sein.
Weiterlesen
Ratgeber: Vor dem Herbsturlaub die Vignette besorgen
10.10.2019
Der Automobilclub ADAC erinnert Herbsturlauber daran, rechtzeitig Vignetten zu kaufen und sie richtig anzubringen. Sie dürfen zum Beispiel nicht im Bereich des Tönungsstreifens kleben. Digitale Streckenmaut gibt es außerdem zum Beispiel auf der Brenner- und Tauernautobahn. Sie kostet zusätzlich zur klassischen Klebevignette Geld, ermöglicht aber eine kürzere Fahrt. Die digitale Vignette ist aufgrund des Rückgaberechts aber erst 18 Tage nach der Bestellung gültig. Wer sofort starten will, kann sie zum Beispiel in einer Geschäftsstelle des Automobilclubs erwerben. (ampnet/deg)
Weiterlesen
Kommentar: Elektroautos sollen das Klima retten?
10.10.2019
Das Klimapaket ist geschnürt. Die Einen lieben es, die Anderen hassen es. Das ist normal. Jetzt tobt der Streit. Das ist ebenfalls normal. Außerdem müssen wir uns daran gewöhnen, dass abseits von allem Streit auch scheinbare Wahrheiten entstanden sind, die von allen mit religiösem Eifer vertreten werden: Beispiel Elektroauto.
Weiterlesen
Diesel billiger als in der Vorwoche
09.10.2019
Autofahrer müssen beim Tanken derzeit keine größeren Preisausschläge befürchten. Laut aktueller Auswertung des ADAC kostet ein Liter Super E10 im Bundesmittel derzeit 1,396 Euro, das sind 0,1 Cent mehr als vor einer Woche. Diesel verbilligte sich dagegen um durchschnittlich 0,6 Cent auf 1,265 Euro je Liter. Gegenüber dem Oktober 2018 sind beide Kraftstoffsorten derzeit mehr als zehn Cent je Liter billiger. Hauptgrund ist die langfristige Entwicklung am Rohölmarkt. Während ein Barrel der Sorte Brent vor einem Jahr noch rund 80 Dollar kostete, haben sich die Kurse inzwischen bei rund 58 Dollar eingependelt. (ampnet/jri)
Weiterlesen
ADAC fühlt E-Scooter-Fahrern auf den Zahn
08.10.2019
Seit der Zulassung von E-Scootern für den Straßenverkehr häufen sich negative Berichte über Gefahren bei der Nutzung, Verletzungen bei Unfällen und Regelverstöße. Um das zu überprüfen, hat der ADAC in Berlin, Hamburg, München, Köln, Stuttgart und Heidelberg an Werktagen zwischen 7:30 und 17:30 Uhr E-Tretrollerfahrer beobachtet. Insgesamt wurden rund 4000 Scooter-Fahrer bei ihren Fahrten beobachtet. Bei einem Viertel konnte der Automobilclub Regelverstöße erkennen.
Weiterlesen
Stauprognose: Herbst-Reiseverkehr läuft auf vollen Touren
07.10.2019
Herbsturlauber und Wochenendausflügler sorgen nach Einschätzung des ADAC am kommenden Wochenende (11.–13.10.2019) für reichlich Verkehr auf Deutschlands Straßen. Autofahrer aus 14 Bundesländern sind unterwegs, weil Herbstferien beginnen – wie in Nordrhein-Westfalen und Sachsen –, in die zweite Woche gehen oder enden – wie in Hessen, Mecklenburg-Vorpommern, Rheinland-Pfalz und Sachsen-Anhalt. Lediglich in Bayern und Baden-Württemberg ist noch regulär Schule.
Weiterlesen
Kraftstoff dank sinkender Rohölpreise günstiger
04.10.2019
In dieser Woche tanken Autofahrer erneut etwas günstiger. Laut aktueller Auswertung des ADAC kostet ein Liter Super E10 im Bundesdurchschnitt derzeit 1,395 Euro, das sind 0,7 Cent weniger als noch vor einer Woche. Bei Diesel ist der Rückgang mit 0,3 Cent etwas geringer, ein Liter kostet durchschnittlich 1,271 Euro. Hauptgrund für den erneuten Preisrückgang ist die Entspannung am Rohölmarkt.
Weiterlesen
ZDK-Umfrage: Kfz-Gewerbe entpuppt sich als Digitalmuffel
04.10.2019
Die Wirtschaft setzt auf Digitalisierung. Nur das deutsche Kraftfahrzeuggewerbe offenbar nicht. 90 Prozent der Betriebe verfügen über keine Digitalisierungsstrategie. Das ist das ernüchternde Ergebnis einer aktuellen Umfrage des Zentralverbands Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK).
Weiterlesen
ADAC nimmt den neuen Zoe ins Leasingprogramm
01.10.2019
Zum Verkaufsstart des neuen Renault Zoe bietet der ADAC das neue Modell des Elektroautos im Rahmen seines Leasingprogramms an. Mitglieder des Automobilclubs können das Elektroauto mit einer monatlichen Rate ab 109 Euro (zuzüglich 74 Euro monatliche Batteriemiete) leasen. Das Angebot gilt zunächst bis Ende 2019. Seit dem Start der Kooperation im September 2018 sind bisher 3000 Leasingverträge zustande gekommen. Damit wurde rund die Hälfte aller privaten Leasingverträge bei diesem Modell von Autofahrern mit ADAC-Mitgliedschaft abgeschlossen. (ampnet/deg)
Weiterlesen
Prozessauftakt: Der Schummel-Diesel gegen VW
30.09.2019
Heute beginnt ein Verfahren, das es in dieser Form noch nicht gegeben hat: Um mehr als 400 000 Fahrzeuge des Automobilherstellers Volkswagen geht es bei einer Musterfeststellungsklage der Verbraucherzentrale und des ADAC. Heute startet der Prozess am OLG Braunschweig. Die Musterfeststellungsklage soll eine Richtung bei Schadenersatzansprüchen von der Diesel-Affäre betroffener Fahrzeuge vorgeben. Für den großen Andrang wurde die Stadthalle Braunschweig zum Gerichtssaal umfunktioniert.
Weiterlesen
ADAC fällt ab 99 Euro mit der Tür ins Haus
30.09.2019
Nach dem Start des Pilotprojekts „Haustür-Schlüsselnotdienst“ in München erweitert der Automobilclub ADAC das Leistungsangebot auf die Metropolen Hamburg und Berlin. Bis Ende Februar 2020 bietet der Club Mitgliedern und Nicht-Mitgliedern in einer Testphase Hilfe zum Festpreis in den drei Städten an. Wer sich ausgesperrt hat, kann jetzt einen digitalen Notruf absetzen.
Weiterlesen