Alfa Romeo - Aktuelle Meldungen

Die Batterie bleibt die häufigste Pannenursache
26.04.2022 - Kein Bauteil ist häufiger Ursache einer Panne als die Starterbatterie. Im vergangenen Jahr waren bei 46,2 Prozent aller 3,49 Millionen Einsätze, zu denen der ADAC gerufen wurde, der Stromspender das Problem. Auch im Jahr davor lag der Anteil schwacher oder defekter Batterien ähnlich hoch (46,3 Prozent), 2019 waren es 41,8 Prozent gewesen. Der Grund: Durch die Corona-Pandemie standen mehr Autos still, und das schwächte die Batterien mehr als der Fahrbetrieb.
Weiterlesen
Fahrbericht Kimera Evo 37: Wiedergeburt einer Lancia-Ikone
06.04.2022 - Der Fotograf ist zunächst enttäuscht. Zeigte sich das Showcar im knalligen Rot, so ist das Testauto weiß lackiert. „Das wirkt auf den Fotos überhaupt nicht“, so sein knapper Kommentar. Das sitzt. Dabei ist das Wetter perfekt. Sonnenschein. Piemont zeigt sich an diesem Tag von seiner perfekten Seite. Aber spätestens als der Vierzylinder des Kimera Evo 37, der sich unter einer Plexiglasscheibe sonnt, mit einem dumpfen Grollen zum Dienst meldet, hellt sich auch die Miene des Fotografen wieder etwas auf.
Weiterlesen
Stellantis verteilt die Zuständigkeiten neu
01.04.2022 - Pascal Martens (51), bislang Leiter des Transportergeschäfts von Opel und Vauxhall, ist als Director LCV künftig für markenübergreifend für alle leichten Nutzfahrzeuge im Stellants-Konzern zuständig. Ebenfalls neu verteilt wurden zwei weitere Zuständigkeiten. Luigi Saia (42) wechselt als Deutschland-Geschäftsführer von Fiat Professional zu Jeep. Niccolò Biagioli (47), der bislang beide Marken verantwortete, wird sich nun ausschließlich auf Alfa Romeo konzentrieren.
Weiterlesen
Audi RS 5 Sportback: Sportcoupé mit Familienanschluss
01.04.2022 - Den Wolf im Schafspelz sieht man den Audi RS 5 Sportback nicht an. Auch wenn er in der gletscherweißen Metallic-Lackierung recht harmlos daher kommt, die leicht ausgestellten Radhäuser, schwarz abgesetzte Spoiler und Heckdiffusoreinsätze sowie Doppel-Endrohre deuten bereits Größeres an. Tatsächlich beschert das viertürige Coupé mit seinem 450 PS starken V6-Biturbo und narrensicheren Quattro-Antrieb Glücksmomente auf Landstraße und Langstrecke. Dabei verzichtet das Topmodell der Baureihe jedoch auf den überzeichneten Auftritt eines Mercedes CLS 53 AMG oder Alfa Romeo Giulia Quadrifoglio, empfiehlt sich dafür mit Geräumigkeit und Variabilität als Freund der Familie.
Weiterlesen
Der durchschnittliche CO2-Ausstoß geht auf 118 Gramm zurück
03.03.2022 - In Deutschland wurden im vergangenen Monat 200.512 Pkw neu zugelassen. Das waren 3,2 Prozent mehr als im Februar des Vorjahres. 64,8 Prozent (-4,5 %) der Neuwagen wurden nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes gewerblich und 35,2 Prozent (+21,1 %) privat zugelassen. Der durchschnittliche CO2-Ausstoß aller Neuwagen ging auf 118 Gramm pro Kilometer zurück. Das sind 8,5 Gramm weniger als im Februar vor einem Jahr.
Weiterlesen
Fahrbericht VW ID Buzz: Noch leicht getarnt will er die Vielfalt feiern
21.02.2022 - Dieser Bus bringt gute Stimmung bei Volkswagen: der ID Buzz. Der vollelektrische Bulli ist stilistisch inspiriert von den ersten Generationen des VW Bus, die längst den Status einer Ikone genießen und entsprechend teuer und gesucht sind. Nur dank des Elektroantriebs hätte man das Auto so gestalten können, hieß es in Hamburg, wo wir am Steuer eines ID Buzz aus der Vorserie Platz nehmen durften. Denn der E-Antrieb bei Volkswagen steht auf einer heckgetriebenen Plattform, ganz wie es früher einmal war, bis mit dem K 70 die Modernisierung der Marke eingeläutet wurde.
Weiterlesen
Stellantis startet Gebrauchtwagen-Marke Spoticar in Deutschland
14.02.2022 - Stellantis startet in Deutschland die Gebrauchtwagen-Marke „Spoticar“. Das zentrale Gebrauchtwagenprogramm (www.spoticar.de) will unter anderem mit einer bis zu 24-monatigen Fahrzeuggarantie ohne Kilometerbeschränkung überzeugen. Unter dem Slogan „Gebraucht. Garantiert. Gekauft.“ läuft heute eine entsprechende Marketing-Kampagne mit Schwerpunkt auf TV-Werbung und Online-Videos an.
Weiterlesen
Mit dem Tonale bricht Alfa Romeo in neue Zeiten auf
09.02.2022 - Es hat ein wenig gedauert: Vor gut drei Jahren stand er nahezu serienreif mit dem Zusatz „Concept“ auf dem Genfer Automobilsalon, nun soll er im zweiten Quartal endlich auf den Markt kommen. Der Alfa Romeo Tonale ist mit einer Länge von 4,53 Metern und einer Höhe von 1,60 Meter der kleine Bruder des Stelvio und soll der Traditionsmarke weiteren Aufschwung geben. Mit ihm sollen neue Zeiten anbrechen. Das kompakte SUV markiert auch den Einstieg der Marke in die Elektrifizierung. Auffälliges Merkmal an der Front sind die dreiteiligen adaptiven Voll-LED-Matrix-Scheinwerfer.
Weiterlesen
Wer will den Mercedes 300 SL Roadster von Juan Manuel Fangio haben?
05.02.2022 - Er war schon zu Lebzeiten eine Legende. Juan Manuel Fangio (1911 bis 1995) prägte wie kaum ein anderer die Anfangsjahre der Formel Eins und gilt immer noch als einer der erfolgreichsten und besten Rennfahrer aller Zeiten. Fünfmal gewann er den Titel eines Weltmeisters, startete 51mal bei Grand Prix-Wettbewerben und kam dabei 24mal als Erster ins Ziel. Mit einer solchen Erfolgsquote von fast der Hälfte aller bestrittenen Rennen kann bis heute niemand der Formel Eins-Piloten Fangio das Wasser reichen, auch Michael Schumacher oder Lewis Hamilton nicht.
Weiterlesen
Vorschau: Der ewige Rivale und ein neuer SUV-Bruder
04.02.2022 - Der neue Opel Astra steht in den Startlöchern – und in der kommenden Woche zur ersten Probefahrt bereit. Der ewige Golf-Rivale startet als Viertürer ab 22.465 Euro und ist damit keinen Cent teurer als die Basisvariante beim Vorgänger. Direkt zum Marktstart bietet Opel auch eine Plug-in-Hybrid-Variante mit 180 PS Systemleistung an. Walther Wuttke ist schon mal eingestiegen.
Weiterlesen
Lotus fördert in Raunheim den Ingenieur-Nachwuchs
02.12.2021 - Colin Chapmann, Gründer der legendären britischen Sportwagenschmiede Lotus, war ein Visionär, der vermeintlich endgültige Wahrheiten zur Seite wischte und seinen eigenen Weg einschlug. Mit Erfolg. Über mehrere Jahrzehnte beherrschte die Marke die Formel 1, fuhr zu sieben Konstrukteurs- und sechs Fahrertiteln, und die im britischen Norwich gebauten Sportwagen verfolgen Chapmans Philosophie bis heute. Dem Mann ging es vor allem darum, möglichst leichte Boliden auf die Straße zu bringen, um so die Leistung seiner Entwicklungen zu demonstrieren.
Weiterlesen
Sondermodelle von Alfa Romeo mit viel Tradition
21.10.2021 - Vor knapp 60 Jahren schuf Alfa Romeo ein völlig neues automobiles Segment. Mit der 1962 auf den Markt gerollten Giulia waren die damals den Markt beherrschenden klassischen Limousinen mit einem Schlag langweilig. Die Italiener hatten es verstanden, die praktischen Elemente der Familientransporter mit sportlichen Eigenschaften zu vereinen und brachten so einen gewaltigen Schuss Emotion in das bis dahin wenig aufregende Segment.
Weiterlesen