Auto - Aktuelle Meldungen

Volkswagen Gen Travel für die Mobilität im nächsten Jahrzehnt
23.09.2022 - Er soll einen „einen realistischen Ausblick auf die Mobilität im nächsten Jahrzehnt“ geben: der „Gen.Travel“. Der Volkswagen-Konzern präsentiert die vollelektrische Designstudie, die das autonome Fahren auf höchstem Niveau (Level 5) beherrscht, an diesem Wochenende auf der „Chantilly Arts & Elegance“ in Frankreich. Der reale Prototyp ist mit seinem modularen Interieurkonzept als Fahrzeug für Mobility-as-a-Service ausgelegt und soll die Pubilkumsreaktionen testen.
Weiterlesen
Der Porsche-Carrera-Cup bleibt dem ADAC treu
22.09.2022 - Der Porsche-Carrera-Cup Deutschland wird auch in der nächsten Saison wieder im Rahmen des ADAC-GT-Masters ausgetragen. Der Markenpokal und die Deutsche GT-Meisterschaft haben die seit 2018 laufende Partnerschaft verlängert. In diesem Jahr haben die Rennserie und der Automobilclub ihre Partnerschaft bereits im Bereich Nachwuchsförderung ausgebaut: Der ADAC wurde neuer Partner des Talentpools, dem Förderkader des Cups.
Weiterlesen
Praxistest Audi R8 V10 Spyder: Rettet die Dinosaurier!
22.09.2022 - Man sieht ihn nicht auf dem Baumarkt-Parkplatz und auch vor dem Familienhotel ist er eher selten anzutreffen. Er ist eng, laut und sündhaft teuer. Dennoch gehört der Audi R8 V10 Spyder zu den faszinierendsten Automobilen aus deutscher Produktion.
Weiterlesen
Der Aiways U6 muss sich auch der Autobahn stellen
22.09.2022 - Mit nur noch sehr geringer Tarnung sind einige Prototypen des Aiways U6 in die finale Phase der Erprobung für die europäischen Märkte gestartet. Zur Validierung des anspruchsvollen Entwicklungs- und Testprogramms in China werden von der Europazentrale in München aus nun noch letzte Prüfungen gefahren, unter anderem im Hochgeschwindigkeitsbereich auf der Autobahn. Auch Zyklustests und Typisierungen des SUV-Coupés erfolgen in den kommenden Wochen. Die Markteinführung in Deutschland ist noch für dieses Jahr geplant.
Weiterlesen
Skoda plant auch mit Reishülsen und der Kaffeefruchtschale
22.09.2022 - Die Ziele von Skoda für das Ende des Jahrzehnts sind ambitioniert. So sollen die CO2-Emissionen um über 50 Prozent im Vergleich zu 2020 reduziert werden. Der Fahrplan „Next Level 2030“ zur Dekarbonisierung zielt auf Wachstum von der Elektromobilisierung ab. So sollen bis 2026 drei neue reine Elektromodelle auf den Markt kommen und der Anteil batterieelektrischer Fahrzeuge bis 2030 auf mehr als 70 Prozent anwachsen. Die Schwerpunkte liegen dabei auf nachhaltiger Produktion und Nutzung einschließlich der Lieferketten.
Weiterlesen
Elektro-Showcar von Renault verneigt sich vor dem R 5 Turbo
22.09.2022 - Während der R 5 Prototype sich optisch vom Vorbild abhebt, stellt Renault zum 50-jährigen Jubiläum der Baureihe ein Showcar, das sich unverkennbar am Original orientiert. Der vollelektrische R 5 Turbo 3E erinnert an den potenten Kleinwagen mit den extrem breiten hinteren Kotflügeln. Der Zweisitzer mit Kohlefaserkarosserie setzt, wie der „Backenturbo“ von einst, auf Heckantrieb und ist nochmals 25 Zentimeter breiter. Je ein Elektromotor treibt jeweils ein Hinterrad an. Sie leisten zusammen 280 kW (280 PS) und liefern ein Drehmoment von 700 Newtonmetern.
Weiterlesen
ASAP erneut bei den familienfreundlichsten Arbeitgebern
21.09.2022 - Die ASAP Gruppe, Entwicklungspartner der Automobilindustrie, gehört dieses Jahr bereits zum dritten Mal zu den familienfreundlichsten Arbeitgebern Deutschlands. Die Preisträger haben die Zeitschrift „Freundin“ und die Arbeitgeber-Bewertungsplattform „Kununu“ aus mehr zwei Millionen Bewertungen zu rund 200.000 Unternehmen ermittelt. In die Studie eingeflossen sind Erfahrungen aktueller und ehemaliger zu Faktoren wie Gleichberechtigung, Work-Life-Balance, flexible Arbeitszeiten, Kinderbetreuung und betriebliche Altersvorsorge bewertet. (aum)
Weiterlesen
Drei extrem seltene Skoda steuern die Autostadt an
21.09.2022 - Drei seltene Skoda steuern am Wochenende (24./25.9.2022) die Erlebniswelt „Autostadt“ des VW-Konzerns in Wolfsburg an. Dort findet parallel zum markenoffenen Klassikertreffen die Ausstellung „Auto Pop“ mit Fahrzeugen der 70er- bis 90er-Jahre statt. Der Skoda Buggy Typ 736 von 1976 blieb ein Prototyp und den Ferat gab es nur im Film. Lediglich der Felicia Fun fand den Weg in die Serie.
Weiterlesen
Vorstellung Mercedes-AMG C 63 S E-Performance: Mit Videospiel-Appeal
21.09.2022 - Früher hätte man ihn vielleicht 190 E 2.0-16 TURBO genannt, jetzt reichen glatte 2 Liter Hubraum für die anspielungsreiche, nicht minder sperrige Modellbezeichnung Mercedes-AMG C 63 S E-Performance. Die „63“ ist eine magische Zahl, die über ein halbes Jahrhundert lang für Achtzylinder der obersten Kategorie stand. Doch das war gestern.
Weiterlesen
Faustformel oder Elektronik für richtigen Sicherheitsabstand
21.09.2022 - Distanz hat nicht erst seit Corona erhebliche Bedeutung. Der richtige Abstand zum vorausfahrenden Fahrzeug gehört zu den elementaren Voraussetzungen zur Unfallvermeidung. Deshalb zählen die Regelungen zum Sicherheitsabstand in der Straßenverkehrsordnung (StVO) zu den wichtigsten Vorschriften.
Weiterlesen
Ein Höhepunkt im baskischen Sommer
21.09.2022 - Noch nie waren so viele Menschen im weltberühmten Guggenheim Museum im spanischen Bilbao, dem Zentrum des Baskenlands. Um dem Besucherstrom gerecht zu werden, musste das Museum in den Sommermonaten Sonderöffnungszeiten organisieren. Das große Interesse galt der Ausstellung „Motion. Autos, Art, Architecture“, die eine Brücke zwischen der Geschichte der Mobilität und der Gestaltung urbaner Räume hin zur Zukunft von Begegnung und Zusammenleben schlug. Am Ende erlebten 750.000 Menschen diese Ausstellung.
Weiterlesen
Die Bahn investiert bis 2030 Rekordsumme in neue Fahrzeuge
21.09.2022 - Die Deutsche Bahn startet das bisher größte Modernisierungsprogramm für ihre Fahrzeugflotte. Bis zum Jahr 2030 wird der Konzern mehr als 19 Milliarden Euro in neue Lokomotiven und Züge investieren. Dies gab die DB heute anlässlich der Eisenbahnfachmesse „InnoTrans“ in Berlin bekannt. Richard Lutz, Vorstandsvorsitzender Deutsche Bahn AG: „Wir investieren jetzt in die Züge der Zukunft.“ Mit den Investitionen schaffe die Bahn die Kapazität für eine höhere Nachfrage, denn moderne Fahrzeuge machten die Bahn nicht nur klimafreundlicher, sondern auch zuverlässiger und kundenfreundlicher, sagte der Bahn-Chef.
Weiterlesen