Carrera-Cup - Aktuelle Meldungen

Der Porsche-Carrera-Cup bleibt dem ADAC treu
22.09.2022 - Der Porsche-Carrera-Cup Deutschland wird auch in der nächsten Saison wieder im Rahmen des ADAC-GT-Masters ausgetragen. Der Markenpokal und die Deutsche GT-Meisterschaft haben die seit 2018 laufende Partnerschaft verlängert. In diesem Jahr haben die Rennserie und der Automobilclub ihre Partnerschaft bereits im Bereich Nachwuchsförderung ausgebaut: Der ADAC wurde neuer Partner des Talentpools, dem Förderkader des Cups.
Weiterlesen
Porsche zeigt die Zukunft des GT-Kundensports
16.05.2022 - Mit den technologischen Komponenten der Studie Mission R hat Porsche den Versuchsträger 718 Cayman GT4 e-Performance entwickelt. Er dient als Ausgangspunkt für ein vollelektrisches GT-Kundensportauto. Wie der Mission R nutzt der allradgetriebene Rennwagen das Chassis des 718 GT4. Kurzfristig sind mit den an Vorder- und Hinterachse eingebauten beiden Elektomotoren bis zu 800 kW (1088 PS) Spitzenleistung möglich. Im simulierten Rennbetrieb stehen 450 kW (612 PS) für 30 Minuten dauerhaft bereit. Das entspricht der Dauer eines Carrera-Cup-Rennens. Bei der Performance orientieren sich die Ingenieure am 911 GT3 Cup.
Weiterlesen
Porsche eröffnet Experience Center in Italien
13.09.2021 - Porsche hat im norditalienischen Franciacorta ein achtes Experience Center eröffnet. Es erstreckt sich über eine Fläche von rund 60 Hektar. Es schließt den Handlingkurs „Autodromo di Franciacorta" mit drei verschiedenen Trainingsbereichen, darunter auch ein Offroad-Parcours, sowie eine zweieinhalb Kilometer lange Hauptstrecke ein. Für Menschen mit Behinderung stehen Fahrzeuge mit Fahrhilfen zur Verfügung. Das PEC selbst besteht aus einem Kundenzentrum und dem Fahrerlager.
Weiterlesen