Corona - Aktuelle Meldungen

MAN TGE jetzt auch als Mini-Reisebus
28.10.2020
MAN erweitert die Minibus-Baureihe beim TGE nach dem City und dem Intercity um die Reisevariante Coach mit bis zu 16 Sitzplätzen. Sie basiert auf dem extralangen Kastenwagen mit Hochdach und ist 7,40 lang sowie 2,62 Meter hoch (ohne Klimaanlage). Als Antrieb kommt der bekannte 2,0-Liter-Biturbo-Diesel mit 177 PS (130 kW) und 410 Newtonmetern Drehmoment zum Einsatz. Er kann wahlweise mit Sechs-Gang-Handschaltung oder Acht-Gang-Automatik bestellt werden.
Weiterlesen
Fahrgastzahlen im Nah- und Fernverkehr deutlich gesunken
28.10.2020
Das Fahrgastaufkommen im Fernverkehr mit Bussen und Bahnen ist im ersten Halbjahr um fast die Hälfte gesunken. Bedingt durch die Corona-Pandemie ging die Nutzerzahl mit 45 Millionen Personen um 46 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum zurück. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, zählte der Eisenbahn-Fernverkehr 41 Millionen Fahrgäste (minus 43 Prozent). Noch drastischer sah es im Linienverkehr mit Fernbussen aus: Dort sank die Fahrgastzahl um zwei Drittel (-67 %) auf 3,5 Millionen.
Weiterlesen
Fahrvorstellung Land Rover Defender 90: Reif für das 21. Jahrhundert
28.10.2020
In der Modellreihe steckt eine lange Tradition. Zunächst als Arbeitspferd für die Landwirtschaft und überall dort konzipiert, wo es an befestigten Straßen mangelte, kam das Geländeauto 1948 mit dem Namen Land Rover – ohne weitere Bezeichnung - auf den Markt. Ihm folgten eine ganze Reihe von Generationen und Varianten, bis ihm 1990 der Beiname „Defender“ (Verteidiger) verpasst wurde. Land Rover hatte ihm nämlich just den Discovery (Entdeckung) zur Seite gestellt, da wurde es nötig, einen Beinamen anzunehmen. 2016 endete die Produktion. Das Auto war mit den gängigen EU-Regeln, insbesondere dem Schutz von Fußgängern, nicht mehr vereinbar. Seit diesem Jahr ist nun die komplett neuentwickelte Generation auf den Markt. Nach dem Defender 110 folgt nun auch die kurze Variante 90 mit drei Türen.
Weiterlesen
Der Fahrradboom hat auch seine Schattenseiten
27.10.2020
Corona hat der Fahrradbranche in Deutschland Verkaufsrekorde beschert. Der Zweirad-Industrie-Verband (ZIV) meldete für das erste Halbjahr einen Verkauf von 3,2 Millionen Fahrrädern, was ein Plus von 9,2 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum bedeutet. Und das, obwohl die meisten Radläden ihren Verkauf im März und April schließen mussten. Albert Herresthal vom Verbund Service und Fahrrad (VSF) berichtet gar von einem Umsatzplus von gut 50 Prozent für Fahrradfachhändler laut Fachhandelsbarometer. Wird es im nächsten Jahr so weitergehen?
Weiterlesen
Über ein Viertel weniger Verkehrsunfälle
27.10.2020
Die Zahl der Verkehrsunfälle ist im Frühjahr und Frühsommer um mehr als ein Viertel zurückgegangen. Wie das Statistische Bundesamt meldet, nahm die Polizei von März bis Juni 670.000 Unfälle auf. Das waren 26 Prozent weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Bei knapp 81.000 Unfällen (-21,4 Prozent) gab es Tote oder Verletzte, in rund 589.000 Fällen blieb es bei Sachschäden (-26,6 %).
Weiterlesen
Campervan zur Langzeitmiete
23.10.2020
Der Wohnmobilverleiher Indie Campers nimmt die Erfahrungen aus der Corona-Urlaubszeit zum Anlass für ein Abo-Modell. Das Start-Up verzeichnete in den vergangenen Monaten eine verstärkte Nachfrage nach Langzeitmieten. Buchungen von über vier Wochen nahmen nach Unternehmensangaben im Vorjahresvergleich um 225 Prozent zu. Digitale Nomaden oder solche, die es werden wollen, können die Campervans nun von einem Monat bis zu einem Jahr mieten.
Weiterlesen
Idee der Woche: Mit MAN schneller zum Testergebnis
23.10.2020
MAN hat in Zusammenarbeit mit Experten aus dem Gesundheitsbereich ein Diagnostikfahrzeug entwickelt, mit dem Sars-Cov-2-Infektionen schnell nachgewiesen werden können. Basis des rollenden Labors ist der Transporter TGE. Größter Vorteil ist die Mobilität und damit die Flexibilität. So kann das Fahrzeug schnell vor Ort sein, wenn sich beispielsweise ein regioanler Hotspot auftut. Ebenso können rasch Altenheime oder Schulen angesteuert oder eine Teststation beispielsweise an einer grenzüberschreitenden Autobahn eingerichtet werden.
Weiterlesen
Weniger Verkehrstote im August
23.10.2020
Deutschlandweit sind im August 279 Menschen bei Straßenverkehrsunfällen ums Leben gekommen. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) nach vorläufiger Auswertung mitteilt, sind das 41 Personen weniger als im August 2019. Die Zahl der Verletzten sank gegenüber dem Vorjahresmonat um 6,1 Prozent auf 34.100.
Weiterlesen
Reifenproduktion stark Corona-geschwächt
21.10.2020
Mit 4,7 Millionen in Deutschland produzierten Autoreifen im zweiten Quartal wurden rund 60 Prozent und damit 6,8 Millionen weniger Pneus hergestellt als im ersten Quartal. Die Auswirkungen der Corona-Pandemie auf die Autoindustrie führten zu massiven Produktionseinbrüchen bei den Automobilzulieferern, zu denen auch die Reifenhersteller gehören. (ampnet/deg)
Weiterlesen
Essen Motor Show findet nun doch nicht statt
21.10.2020
Die Essen Motor Show ist aufgrund der aktuell dynamischen Corona-Infektionslage gestrichen. Eigentlich hätte die Automobilmesse in diesem Jahr als Tuning- und Fahrzeugschau mit weniger Besuchern und reduziertem Angebot stattfinden sollen. Das hat die Stadt nun untersagt, denn Essen weist einen erhöhten Inzidenzwert bei den Neuinfektionen auf.
Weiterlesen
Der Motorradmarkt legt noch eine Schippe drauf
21.10.2020
Der Motorradmarkt hat im September nochmals eine Schippe draufgelegt: 18.268 Neuzulassungen bedeuten gegenüber dem Vorjahresmonat eine Steigerung von 65,3 Prozent. Das ist der bislang höchste Wert im Corona-Boomjahr. Für die ersten drei Quartale verzeichnet die Branche 182.254 verkaufte Neufahrzeuge über 50 Kubikzentimeter Hubraum. Das sind über ein Fünftel (plus 21,5 Prozent) mehr als in den ersten neun Monaten 2019.
Weiterlesen