Corona - Aktuelle Meldungen

Opel versorgt die Belegschaft mit Selbsttests
12.04.2021
Opel wird im Kampf gegen die Corona-Pandemie ab dieser Woche allen Mitarbeitern in Deutschland, die in einem der Werke tätig sind, Selbsttests zur Verfügung stellen. In einem ersten Schritt hat das Unternehmen 200.000 Tests bestellt. Jeder Beschäftigte soll die Möglichkeit haben, sich ein- bis zweimal wöchentlich selbst testen zu können. Das Angebot erfolgt auf freiwilliger Basis und gilt auch für die Beschäftigten, die nur tageweise vor Ort sind.
Weiterlesen
Vorschau: Vier virtuelle Weltpremieren und ein diebstahlresistenter Diesel-Käfer
09.04.2021
Die Corona-Pandemie und die entsprechenden Beschränkungen zwingen die Hersteller auch in der nächsten Woche wieder zu digitalen Präsentationen. Davon stehen eine ganze Reihe an. Gleich am Montagmorgen etwa will Citroën in Paris in einer virtuellen Weltpremiere ein neues Modell enthüllen, das ein kühnes Styling-Konzept mit einem unvergleichlich entspannten Fahrerlebnis verbinden soll. Walther Wuttke wird es sich genauer anschauen.
Weiterlesen
Corona-Pandemie halbiert Fahrgastzahl im Fernverkehr mit Bus und Bahn
08.04.2021
Die Corona-Pandemie hat auch den öffentlichen Personenverkehr schwer gebeutelt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, waren im Linienfernverkehr mit Bussen und Bahnen nur etwa halb so viele Fahrgäste unterwegs wie im Vorkrisenjahr 2019. So sank das Fahrgastaufkommen insgesamt mit 88 Millionen Personen um 49 Prozent. Im Eisenbahn-Fernverkehr reisten mit 82 Millionen Fahrgästen 46 Prozent weniger Menschen, im Linienverkehr mit Fernbussen ging die Fahrgastzahl sogar um 71 Prozent auf 6,1 Millionen zurück.
Weiterlesen
Campingplätze und Ferienwohnungen im Corona-Sommer 2020 besonders gefragt
08.04.2021
Hie und da war es zu hören und zu lesen, nun ist es statistisch belegt: Urlaub in der Corona-Pandemie ging im vergangenen Jahr oft nur auf inländischen Campingplätzen, im Wohnmobil oder in Ferienwohnungen und – häusern. Vor allem die Campingplätze in Deutschland waren nach Angaben des Statistischen Bundesamts (Destatis) im Gegensatz zu den meisten anderen Unterkunftsarten deutlich stärker nachgefragt als im Vorjahreszeitraum. Sie verbuchten im Sommerhalbjahr 2020, welches in der Tourismusstatistik die Monate Mai bis Oktober umfasst, rund 31 Millionen Übernachtungen inländischer Gäste – ein Plus von 15 Prozent. Und obwohl die Zahl der Übernachtungen ausländischer Gäste auf den hiesigen Campingplätzen im gleichen Zeitraum fast um die Hälfte zurückging, registrierten die Betreiber insgesamt immer noch 6,1 Prozent mehr Übernachtungen.
Weiterlesen
Opel steigert Marktanteil in Deutschland zum sechsten Mal in Folge
07.04.2021
Opel hat seinen Marktanteil in Deutschland deutlich gesteigert. Im März erreichte die Marke mit dem Blitz einen Schnitt von 6,5 Prozent – fast anderthalb Prozentpunkte mehr als im Jahr zuvor. Der März war damit der sechste Monat in Folge mit höheren Marktanteilen. Im ersten Quartal 2021 erreichte Opel damit einen Pkw-Marktanteil von 6,35 Prozent.
Weiterlesen
Deutscher Pkw-Markt im ersten Quartal sehr schwach
07.04.2021
Der Pkw-Markt in Deutschland hat im März wieder deutlich angezogen. So wurden laut KBA 292.349 Pkw zugelassen und damit 35,9 Prozent mehr als im März 2020, als sich der erste Corona-Lockdown bemerkbar machte. Gut zwei Drittel (65,4 Prozent) davon wurden gewerblich, ein Drittel (34,5 Prozent) privat zugelassen. Allerdings zeigt die Bilanz nach Abschluss des ersten Quartals mit insgesamt 656.452 Pkw immer noch ein Minus von 6,4 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Und vom Vorkrisenniveau ist der deutsche Pkw-Markt noch weit entfernt. So liegt der vergangene Monat 15 Prozent unter der Marke von März 2019.
Weiterlesen
Deutlich weniger Verkehrstote in 2020
07.04.2021
Corona tötet – wenn auch weniger im Straßenverkehr. Im Pandemiejahr 2020 sind dort in Deutschland nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) 2719 Menschen bei Unfällen ums Leben gekommen. Das waren 10,7 Prozent weniger als 2019 und stark geprägt durch den generellen Rückgang des Verkehrs, der nach Berechnungen der Bundesanstalt für Straßenwesen gegenüber dem Vorjahr um fast 11 Prozent sank.
Weiterlesen
Volkswagen-Museum unter neuer Leitung
06.04.2021
Gebürtiger Wolfsburger, aufgewachsenen im Ortsteil Vorsfelde und seit 34 Jahren bei Volkswagen beschäftigt. Das sind gute Voraussetzungen für die Zukunft des Volkswagen-Automuseums an der Dieselstraße. Als neuer Vorstand der entsprechenden Stiftung hat Hilmar Schimenas zu Beginn des Jahres auch die Leitung des traditionsreichen Museums der Marke Volkswagen übernommen. Der 50-Jährige begann seine Karriere mit einer Ausbildung in der Produktion des Stammwerkes am Mittellandkanal und erreichte über den zweiten Bildungsweg mit Erfolg die Führungsebenen. Künftig verantwortet Schimenas die rund 300 automobilen Kronjuwelen der Volkswagen Historie. Und das mit „Loyalität und Leidenschaft“, wie er die Maxime seines bisherigen Berufslebens pointiert zusammenfasst.
Weiterlesen
Deutschland holt bei der Elektromobilität auf
06.04.2021
Die Corona-Pandemie hat die Automobilindustrie deutlich ausgebremst, doch ein Trend scheint unabhängig von allen negativen Einflüssen auch in diesen schwierigen Zeiten Fahrt aufzunehmen. Die Elektromobilität hat sich auf der Überholspur festgesetzt und baut ihre Marktanteile unbeirrt aus. Im vergangenen Jahr wurden in Deutschland knapp 400.000 Elektromobile neu zugelassen, was sich gegenüber 2019 mit 112.000 Zulassungen in ein Plus von 250 Prozent übersetzt.
Weiterlesen
Ratgeber: Beim Autoverkauf auf der sicheren Seite
05.04.2021
Corona zum Trotz: Über sieben Millionen Gebrauchtwagen wechselten im vergangenen Jahr den Besitzer. Gerade bei Privatverkäufen hoffen viele auf ein Schnäppchen. Damit nichts schief geht, empfiehlt sich ein Musterkaufvertrag. Der lässt sich auf den Internetseiten der meisten Versicherer herunterladen. Wichtig ist, Datum und Uhrzeit der Fahrzeugübergabe festzuhalten und die Kfz-Versicherungsfrage zu klären, betont die HUK-Coburg. Besteht der Vertrag fort oder wird er gekündigt?
Weiterlesen
World Car of the Year: Die Finalisten stehen fest
31.03.2021
Die Finalisten beim Weltauto des Jahres 2021 stehen fest. Die 93 Mitglieder der Jury internationaler Fachjournalisten hat in geheimer Abstimmung ihre Favoriten ausgewählt und die KPMG Treuhand hat die Einzelergebnisse ausgewertet und jetzt die Favoriten in den einzelnen Klassen ermittelt. Verkündet werden die Preisträger am Donnerstag, 20. April 2021, in New York, dieses Jahr wegen Corona nicht im Rahmen der New York International Auto Show (NYIAS).
Weiterlesen
Corona-Testzentrum bei den Ford-Werken
30.03.2021
Ford eröffnet heute auf seinem Werkgelände in Köln-Niehl ein neues Corona Schnelltestzentrum. Der Automobilhersteller unterstützt damit den Anbieter „Mein Corona Schnelltest“ und stellt dafür das ehemalige Areal des Ford Kindergartens kostenlos zur Verfügung. Es verfügt über rund 200 Quadratmeter Räumlichkeiten, eigene Parkplätze und ist von außen zugänglich, so dass Besucher nicht über das Werkgelände müssen. Das Testangebot richtet sich nicht nur an die Ford-Mitarbeiter, sondern an die gesamte Öffentlichkeit. Rund 1500 Tests können dort täglich durchgeführt werden.
Weiterlesen