DHL - Aktuelle Meldungen

Ferienflieger Condor hebt mit DHL-Fracht ab
25.02.2021
Pakete statt Passagiere: Deutschlands beliebtester Ferienflieger Condor hebt ab sofort mit vier Boeing 767 im Auftrag von DHL Express mit Fracht ab. Die ersten Flüge im Rahmen der Partnerschaft starteten diese Woche. Die Condor-Flieger werden in Europas größtem DHL-Express-Hub in Leipzig abgefertigt und transportieren die Sendungen auf insgesamt drei Routen nach Shannon in Irland, Mailand-Malpensa in Italien und Köln. Perspektivisch ist auf diesen Flügen auch der Transport von Covid-19 Impfstoffen möglich. Die Partnerschaft ist zunächst bis Ende Mai befristet.
Weiterlesen
Wenn Camper Parkraum klauen
12.02.2021
Ralf Baumann ist sauer. Zusammen mit seiner Lebensgefährtin wohnt er in einer schnuckligen Eigentumswohnung im Süden von Darmstadt, Erdgeschoss mit großer Terrasse und privatem Gartenanteil, ein kleines Idyll am Fuße des Odenwaldes. Wenn da nicht die verdammte Straße wäre. Die ist weder viel befahren noch als Rennstrecke für nächtliche Wettfahrten jugendlicher Autofans beliebt, im Gegenteil, ruhig und beschaulich ist hier das Verkehrsgeschehen. Vor allem aber: ruhend. Der breite Parkstreifen ohne Markierungslinien lädt all jene Dauerparker ein, deren Fahrzeuge nicht ganz den Normmaßen des deutschen Durchschnittsautos entsprechen – er ist ideal zum Abstellen von Wohnmobilen.
Weiterlesen
Nicole Mommsen wird Leiterin Volkswagen-Konzernkommuniklation
03.12.2020
Nicole Mommsen wird zum 1. Januar 2021 Leiterin. In ihrer künftigen Funktion wird sie die gesamte Kommunikation der Volkswagen Aktiengesellschaft verantworten und an den Vorstandsvorsitzenden Herbert Diess berichten. Nicole Mommsen folgt auf Peik v. Bestenbostel, der im Rahmen einer geplanten Altersregelung aus dem Unternehmen ausscheidet.
Weiterlesen
Schuh will Streetscooter von der Post zurückkaufen
05.03.2020
Der Mitbegründer des Elektrotransporter-Hersteller Streetscooter ist offenbar daran interessiert, das Unternehmen von der Deutschen Post DHL zurückzukaufen. Die „Wirtschaftswoche“ meldet heute, Günter Schuh wolle das Unternehmen bei passenden Konditionen wieder übernehmen. Die Post hatte zuletzt vergeblich nach einem Käufer gesucht und kürzlich das Aus für die Produktion verkündet. Im vergangenen Jahr hatte die Post durch den Elektro-Transporter Verluste in Höhe von 100 Millionen Euro eingefahren.
Weiterlesen
E-Fuels (3): Logistik kommt ohne den Sprit aus der Retorte nicht aus
08.01.2020
Wenn es darum geht, die Auswirkungen auf das Klima durch den Transport von Gütern aller Art regional ebenso wie rund um den Globus zu verringern, werden in den kommenden zehn bis 20 Jahren E-Fuels eine entscheidende Rolle spielen. Davon ist die Deutsche Post DHL überzeugt. In ihrer Studie „Nachhaltige Kraftstoffe für die Logistik", die sie jüngst anlässlich der „aireg“-Konferenz für nachhaltigen Flugtreibstoff in Berlin veröffentlichte, kommt sie zu dem Schluss: „Als großer Flottenbetreiber bringen wir unsere Erfahrungen in die öffentliche Diskussion ein und beteiligen uns auch an Initiativen für nachhaltige Kraftstoffe, um die Entwicklung alternativer Antriebsmöglichkeiten und Kraftstoffe voranzutreiben."
Weiterlesen
In New York trampeln die Weihnachtselfen
15.12.2019
DHL führt sein Lastenrad Cubicycle in New York City ein. Im Rahmen eines Pilotprogramms testet das Unternehmen den Einsatz von bis zu acht Lastenrädern. Das Pilotprojet ermutigt Unternehmen, während einer sechsmonatigen Testphase Lastenräder einzusetzen. Erste Teilnehmer sind DHL, Amazon und UPS.
Weiterlesen
DHL-Nachhaltigkeitsstudie zeigt E-Fuels auf dem Vormarsch
17.10.2019
Mit der heute veröffentlichten Studie „Nachhaltige Kraftstoffe für die Logistik“ zeigt Deutsche Post DHL den aktuellen Stand der Entwicklung auf. Ergebnisse der Studie sind unter anderem, dass der Einsatzbereich von E-Mobilität auf Kurzstrecken beschränkt bleibt. Biokraftstoffe und E-Fuels sind laut der Studie auf dem Weg zur Etablierung. Um Nachhaltigkeit zu gewährleisten sei es zudem nötig, dass sowohl Biokraftstoffe als auch Strom aus erneuerbaren Energien stammen. Auch Monokulturen sollten verhindert werden. Um Unternehmen zur Nachhaltigkeit zu bewegen, seien außerdem wirtschaftliche Anreize notwendig. (ampnet/deg)
Weiterlesen
Vorstellung Streetscooter Work: Bereit für die Welt
09.10.2019
Streetscooter, die Zweite: Mit der Nachfolgeversion des elektrischen Lieferwagens zündet der in Aachen beheimatete Hersteller eine neue Stufe emissionsfreier Nahverkehrs-Logistik. Wenn es nach Geschäftsführer Jörg Sommer geht, wird es eine automobile Erfolgsgeschichte nicht nur in europäischem Maßstab, sondern weltweit. In Berlin stellte das Unternehmen heute die neue Version des Work und des Work L vor.
Weiterlesen
Hendrik Venter neuer CEO bei DHL Supply Chain
16.09.2019
Hendrik Venter (50) wird mit Wirkung zum 1. Oktober 2019 der CEO DHL Supply Chain für die Region Mainland Europe, Middle East and Africa. Venter übernimmt damit die Geschäftsführung der Region von Oscar de Bok, der ab Oktober im Konzern Deutsche Post DHL Group das Vorstandsressort DHL Supply Chain übernehmen wird. Mit der Ernennung rückt Venter zudem in das Global Management Board von DHL Supply Chain auf.
Weiterlesen
Streetscooter macht die 10 000 voll
30.08.2019
Die Deutsche Post DHL hat heute in Köln den 10 000. Streetscooter für die Paketzustellung in Empfang genommen. Mit den 10 000 Elektrofahrzeugen der gleichnamigen Unternehmenstochter wurden mittlerweile mehr als 100 Millionen Kilometer zurückgelegt. Laut DHL werden dadurch jährlich rund 36 000 Tonnen CO2 eingespart. Dazu kommen noch 12 000 E-Bikes und E-Trikes. Darüber hinaus hat die Post rund 13 500 Ladesäulen an ihren Depots und Zustellbasen installiert. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Nissan e-NV 200 Europas meistverkaufter Elektrotransporter
14.06.2019
Mehr als 10 000 Exemplare des Stadtlieferwagens e-NV200 mit 40-kWh-Batterie sind seit der Einführung im Februar 2018 bei Nissan in Europa bestellt worden. Der e-NV200 war 2018 in zehn europäischen Märkten das meistverkaufte emissionsfreie Nutzfahrzeug, darunter Großbritannien, Italien, Norwegen und die Niederlande. Sowohl der Transporter als auch die Pkw-Variante sind bei Lieferdiensten, Transportfirmen und privaten Autovermietern gefragt: das zeigen auch die jüngsten Flottenaufträge von DHL und Chronopost.
Weiterlesen
12