Elektromobilität - Aktuelle Meldungen

Auto-Länder protestieren gegen Verschärfung der Abgasnorm
04.02.2023 - Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD), Baden-Württembergs Landeschef Winfried Kretschmann (Die Grünen) und der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) fordern die Bundesregierung auf, die Pläne der EU-Kommission für die neue Abgasnorm Euro 7 nicht hinzunehmen. Die drei deutschen Autoländer warnen vor „disruptiven Umbrüchen“ und „negativen Folgen für Arbeitsplätze , Wertschöpfung und Wettbewerbsfähigkeit“.
Weiterlesen
Ant-Man fährt VW ID 4
03.02.2023 - Zum Kinostart des neuen Marvel-Films „Ant-Man and The Wasp: Quantumania“, der am 15. Februar in den deutschen Kinos anläuft, präsentiert Volkswagen eine globale 360-Grad-Kampagne, die den ID 4 ins Rampenlicht rückt. Er ist in dem Blockbuster auch als Familienauto des Superhelden zu sehen, das ebenfalls schrumpft. Im Vorfeld des Kinostarts präsentieren Volkswagen und die Marvel Studios einen gemeinsam entwickelten Werbespot, der über Social-Media-Kanäle, im Fernsehen und in Kinos gezeigt. Darüber hinaus gibt es ein Making-of von der Entstehung des Films geben. Außerdem wird das Fahrzeug bei der Weltpremiere in Los Angeles auf dem roten Teppich präsentiert. (aum)
Weiterlesen
Grüner Wasserstoff für klimafreundliche Mobilität
03.02.2023 - Der Bund stellt für die Förderung von grünem Wasserstoff für den Verkehrssektor bis zu 80 Millionen Euro bereit. „Wasserstoff- und Brennstoffzellenanwendungen sind eine Zukunftstechnologie mit großem Potenzial für den Verkehrssektor. Wir müssen alle Technologien nutzen, um unsere Klimaschutzziele zu erreichen. Wasserstoff ist eine wichtige Ergänzung zur batterieelektrischen Mobilität, gerade wenn es um schwere Lasten und große Reichweiten geht. Lkw-Hersteller gehen davon aus, dass bereits im Jahr 2030 fast jedes fünfte neu zugelassene Nutzfahrzeug mit Wasserstoff fahren wird“, sagte Verkehrsminister Volker Wissing gestern.
Weiterlesen
Der Dacia Spring schlägt sie alle
02.02.2023 - Der Dacia Spring ist von Green NCAP zum umweltfreundlichsten Auto des vergangenen Jahres ernannt worden. Den Ausschlag gegenüber anderen Fünf-Sterne-Kandidaten wie den Tesla 3 oder den Renault Mégane E-Tech gab am Ende die hohe Energieeffizienz des leichten Fahrzeugs.
Weiterlesen
Honda entwickelt die Brennstoffzelle mit GM weiter
02.02.2023 - Honda will die Entwicklung einer neuen Brennstoffzellengeneration gemeinsam mit General Motors vorantreiben. Ziel ist eine mehr als doppelt so lange Lebensdauer bei deutlich reduzierten Kosten. Neben Pkw und Lkw plant Honda auch den Einsatz in Baumaschinen und als stationäres Kraftwerk. Der geplante Absatz des neuen Brennstoffzellensystems von zunächst etwa 2000 Einheiten pro Jahr ab Mitte des Jahrzehnts soll schrittweise ausgebaut werden. auf 60.000 Einheiten bis 2030 und auf mehrere hunderttausend Einheiten pro Jahr in der zweiten Hälfte der 2030er-Jahre.
Weiterlesen
Skoda Enyaq RS iV driftet sich ins Guinness Buch der Rekorde
01.02.2023 - Skoda hat sich mit den Enyaq RS iV gleich zwei Einträge in das Guinness Buch der Rekorde verschafft. Mit 7,351 Kilometern schaffte der britische Automobiljournalist Richard Meaden sowohl den längsten ununterbrochenen Drift eines Fahrzeugs auf Eis als auch automatisch den längsten Drift auf Eis eines Elektrofahrzeugs. Der bisherige Rekord war erst im vergangenen Jahr in China aufgestellt worden und lag bei 6,231 Kilometern. Die neue Bestmarke wurde auf einem einem zugefrorenen See bei Östersund in Schweden erzielt.
Weiterlesen
Ford E-Transit jetzt auch im Leasing
01.02.2023 - Ford bietet den E-Transit nun auch im Leasing an. Den Kastenwagen 350 L2 in der Basisausführung und mit weißer Lackierung gibt es für eine Monatsrate von netto 389 Euro (brutto: 463 Euro). Die Netto-Sonderzahlung für den 135 kW (184 PS) starken vollelektrischen Transporter beträgt 3000 Euro (brutto: 3570 Euro). Das Leasing läuft über vier Jahre und und eine Gesamtlaufleistung von 40.000 Kilometern. Das Angebot gilt für kurzfristig verfügbare Lagerfahrzeuge.
Weiterlesen
Zehn Opel Rock-e fürs Firmengelände
31.01.2023 - Die Witron Logistik + Informatik GmbH hat zehn Opel Rocks-e in ihren Fuhrpark aufgenommen. Die kleinen Elektroleichtfahrzeuge werden für Fahrten auf dem Betriebsgelände am Firmensitz in Parkstein in der Oberpfalz genutzt. Die 45 km/h schnellen Elektro-Zweisitzer ersetzen alte Dieselfahrzeuge und können dank Emissionsfreiheit auch direkt in die Werkshallen fahren. Das Unternehmen, das weltweit eine führende Rolle bei der Planung und Realisierung von dynamischen Lager- und Kommissioniersystemen in der Intralogistik einnimmt, besitzt bereits auch mehrere Opel Vivaro-e. (aum)
Weiterlesen
THG-Prämie für E-Autos: Frist läuft bald ab
30.01.2023 - Besitzer von Elektroautos müssen sich beeilen, wenn sie noch ihre THG-Prämie für 2022 erhalten wollen. Laut e-mobilio, der führenden Beratungs- und Service-Plattform für Elektromobilität, sollte der Antrag bis zum 12. Februar gestellt werden, um sicher an das Geld zu kommen. Das Münchner Startup garantiert 575 Euro für die kombinierte THG-Quote 2022 und 2023. Berechtigt sind alle Halter von batterieelektrischen Autos.
Weiterlesen
Skoda Enyaq RS iV: Mit dem Allrad-Elektriker auf Eis und Schnee
30.01.2023 - Minus 16 Grad zeigt die Temperaturanzeige auf dem Touchscreen. Am frühen Morgen ist es knackig-kalt, auf unserem Skoda Enyaq RS iV liegt eine hauchdünne Eisschicht und die Straßen hier in Schweden sind völlig verschneit. Die glitzernden Kristalle werden uns den ganzen Tag lang begleiten, da der Wetterbericht minus 11 Grad prognostiziert hat. Es herrscht strenger Winter im schwedischen Königsreich und als wir mit dem vollelektrischen SUV aufbrechen, ist es noch stockdunkel.
Weiterlesen
Fahrbericht Opel GSe: Teilzeitstromer mit Traditionsabzeichen
27.01.2023 - Opel hat eine neue Submarke erschaffen und dafür tief in die Traditionskiste gegriffen. Das Kürzel GSE stand in der Vergangenheit bei Modellen wie Commodore GS/E (1968) oder Monza GSE (1983) für „Grand Sport Einspritzung“ und avisierte sportliche Ableger der jeweiligen Baureihe. Das „e“ meint jetzt – natürlich – electric und soll nach dem Aus der OPC-Linie künftig die elektrifizierten Spitzenmodelle kennzeichnen. Die ersten beiden Vertreter dieser Zunft sind die Plug-in-Hybrid-Varianten von Grandland und Astra. Wobei nur eine wirklich neu ist.
Weiterlesen
Volkswagen hat ein Drittel geschafft
27.01.2023 - Der Volkswagen-Konzern hat zum Ende des vergangenen Jahres ein Drittel seines globalen Schnellladenetzwerkes aufgebaut. Bis Ende 2025 sind insgesamt 45.000 Schnellladestationen in Europa, den USA und China geplant. Bislang sind rund 15.000 High-Power-Charging-Punkte (HPC) mit einer Leistung von bis zu 350 kW entstanden. Ende dieses Jahres sollen in Europa circa 10.000 und weltweit bis zu 25.000 HPC-Ladepunkte zur Verfügung stehen.
Weiterlesen