Glasgow - Aktuelle Meldungen

VW will MEB-Komponenten an Mahindra liefern
19.05.2022 - Volkswagen wird möglicherweise Komponenten seines Modularen Elektrobaukastens (MEB) an Mahindra & Mahindra liefern. Beide Unternehmen haben eine enstprechende Kooperationsvereinbarung unterzeichnet, die Details der Zusammenarbeit sollen bis Ende des Jahres geklärt werden. Der indische Fahrzeugkonzern wil die Bauteile für seine neue „Born Electric Platform“ nutzen. Dazu gehören der Elektromotor und Komponenten des Batteriesystems sowie die Batteriezellen ausstatten.
Weiterlesen
Wortklauberei (25): Staatenlos
11.11.2021 - Es ist das Los vieler Staaten, dass sie von Politikern geführt werden, die über die Landesliste und mit dem Auftrag ihres Regierungschefs ein Amt ausfüllen. Da geraten überall in der Welt Minister in die Versuchung, den Menschen die Lösung der Probleme durch einfache und für jeden plausible Schritte zu versprechen. Die einen wollen Tempolimit, die anderen wollen den Verbrennungsmotor verbieten und damit den Klima-Belzebub austreiben – so gerade gestern geschehen auf der Umweltkonferenz in Glasgow: 31 Staaten und Unternehmen unterschreiben, den Verbrenner bis 2040 zu vertreiben – und alle jubeln. Endlich ein Erfolg für die Straße.
Weiterlesen
Kommentar: Vom schönen Schein des Elektroautos
10.11.2021 - Jeder zweite Deutsche will schon beim nächsten Autokauf „auf Strom“ setzen, meldete jetzt der Energieerzeuger E.ON Energie Deutschland das Ergebnis seiner Umfrage. Am selben Tag berichtet „strategy&“, ein Teil des amerikanischen Analyse- und Prognose Netzwerks PwC: „Der E-Auto-Marktanteil in Deutschland verdoppelt sich in den ersten drei Quartalen.“ Dutzende andere Umfragen kommen zu ähnlichen Ergebnissen – alles Realität oder der Versuch, die Realität zu gestalten? Wunschdenken oder selbsterfüllende Prophezeiung?
Weiterlesen
Der Jaguar I-Pace bewegt den Weltklimagipfel
24.10.2021 - Jaguar Land Rover begleitet die UN-Weltklimakonferenz in Glasgow als Fahrzeugpartner. Die Regierungschefs und Delegierten werden während der Konferenz vom 31. Oktober bis zum 12. November ihre Fahrten zwischen Tagungsorten, Hotels und Flughafen im vollelektrischen Jaguar I-Pace zurücklegen. Jaguar Land Rover selbst hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2036 die Auspuffemissionen seiner Fahrzeugflotte auf Null zu senken. Bis 2039 sollen dann alle Arbeitsprozesse und Produkte sowie die Lieferkette des britischen Automobilherstellers CO2-neutral sein. (aum)
Weiterlesen
Ineos: Zwei Milliarden Euro zusätzlich für Wasserstoff
20.10.2021 - Der britische Chemieriese Ineos ist Europas größter Betreiber von Elektrolyseanlagen zur Herstellung von Wasserstoff. Nun kündigte das Unternehmen an, zwei Milliarden Euro mehr – uns damit doppelt so viel wie bisher – in dessen Herstellung zu investieren. Zur Unterstützung kündigte Ineos-Gründer Jim Ratcliffe jetzt eine Multimediakampagne und die Teilnahme an der Klima Konferenz „UN Climate Change Conference (COP26)“ in Glasgow an. In der Wasserstoffwirtschaft will Ineos nun eine Vorreiterrolle einnehmen. An die britische Regierung appelliert Ratcliffe, rechtzeitig die Infrastruktur für Wasserstoff auszubauen.
Weiterlesen
Das elektrisch London Taxi meldet Rekord-September
09.10.2019 - Die London EV Company (LEVC) hat im September mit 352 verkauften elektrischen TX-Taxis ihren bisher besten Monat verzeichnet. Seit seiner Markteinführung Anfang 2018 konnte das Unternehmen nach eigenen Angaben in Großbritannien und Europa 3000 der Elektro-Taxis mit dem Flair der berühmten London Taxis verkaufen.
Weiterlesen