Green NCAP - Aktuelle Meldungen

Green NCAP testet drei weitere Autos
24.11.2022 - Der Hyundai Ioniq 5 hat, wie bislang alle Elektroautos, den Ökotest Green NCAP mit fünf Sternen bestanden. Der Ausstoß von Abgasen wie Stickoxide, Kohlenwasserstoffe oder Ammoniak wurde wie bei diesem Antriebskonzept üblich mit der Bestnote 10,0 bewertet. Abzüge gab es für die Energieeffzienz. Im Autobahntest ermittelte die Verbraucherschutzorganisation einen signifikant höheren Stromverbrauch. Auch bei Kälte ließ die Reichweite spürbar nach.
Weiterlesen
Green NCAP: Drei Sterne bleiben für Benziner das Höchste
28.10.2022 - Green NCAP hat drei Benziner auf ihre Umweltqualitäten geprüft. Mit guten drei Sternen schnitt dabei der Skoda Fabia 1.0 mit seinem 60 PS (48 kW) starken Dreizylinder am besten ab. Zweieinhalb gab es für den Nissan Qashqai 1.3 DIG-T Midlhybrid und zwei für den Hyundai Tucson 1.6 T-GDI Hybrid. Mit dem Fiat 500 Hybrid und dem Toyota Aygo X erhielten nach dem verschärften Testverfahren in diesem Jahr bislang nur zwei weitere Benziner drei Sterne.
Weiterlesen
Green NCAP vergibt zwischen zweieinhalb und fünf Sterne
15.10.2022 - Auch unter den gerade verschärften Bedingungen hat der Cupra Born beim Ökotest Green NCAP fünf Sterne eingefahren. Der Ausstoß von Abgasen wie Stickoxide, Kohlenwasserstoffe oder Ammoniak wurde das Elektroauto wie gewöhnlich mit der Bestnote 10,0 bewertet. Leichte Abzüge gab es bei den Treibhausgasemissionen mit 9,6 von zehn möglichen Punkten. Hier fließt die Stromerzeugung mit ein. Für die Energieeffizienz des 170-kW-Antriebs erhielt der Cupra Born 9,3 Punkte. Green NCAP ermittelte einen Durchschnittsverbrauch von 21 kWh je 100 Kilometer, der Hersteller nennt 16,4 kWh.
Weiterlesen
Nur der Audi Q4 e-tron schaffte die zweite Stufe
06.10.2022 - Heute veröffentlicht Green NCAP die ersten Ergebnisse seines neuen, verschärften Bewertungsschemas. Dabei schnitt der Audi am besten ab. Der vollelektrische Sportback Audi Q4 e-tron erhält fünf Sterne, während der 48V-Mild-Hybrid Hyundai Bayon, der Renault Kangoo TCe 130 und der VW Caddy 1,5 l TSI erreichen alle 2,5 Sterne. Der Peugeot 308 1,2 l PureTech erhält zwei Sterne und der Genesis GV70 mit 2,5-Liter-Benzinmotor nur einen Stern.
Weiterlesen
So grün sind Dacia Spring und Toyota Aygo X
25.08.2022 - Im Euro-NCAP-Crashtest reichte es lediglich für einen von fünf Sternen, im Ökotest Green NCAP steht er hingegen natürlich glänzend dar: Der Dacia Spring bekam dort mit einem Schnitt von 9,9 die Höchsteinstufung von fünf Sternen. Die Belastung der Umwelt durch Abgase wie Stickoxide, Kohlenwasserstoffe oder Ammoniak wurde für das Elektroauto wie gewöhnlich mit der Bestnote 10,0 bewertet, ebenso der Ausstoß der Treibhausgase CO2, Distickstoffmonoxid (N2O) und Methan. Bei der Energieeffizienz gab es mit 9,8 Punkten minimale Abzüge. Als Durchschnittsverbrauch ermittelte die Verbraucherschutzorganisation, der auch der ADAC und der ÖAMTC angehören, 18,5 Kilowattstunden je 100 Kilometer, während der Hersteller 13,9 kWh nennt.
Weiterlesen
Green NCAP: Nur einer kam durch
30.06.2022 - Die ersten Ergebnisse einer Bewertung nach den aktuellen verschärften Regeln gibt Green NCAP heute bekannt. Danach hat als einziges Fahrzeug aus einer Gruppe von sechs Kandidaten der Audi Q4 e-tron die fünf Sterne-Höchstwertung erreicht. Der 48V-Mild-Hybrid Hyundai Bayon, der Renault Kangoo TCe 130 und der VW Caddy 1,5 l TSI erhielten 2,5 Sterne, der Peugeot 308 1,2 l PureTech zwei Sterne und der Genesis GV70 mit seinem 2,5 l Benzinmotor nur einen Stern.
Weiterlesen
Green NCAP: Plug-in-Hybride schaffen dreieinhalb Sterne
18.11.2021 - Die beiden Elektroautos Lexus UX 300e und Nissan Leaf e+ haben im Ökotest von Green NCAP naturgemäß die Maximalnote von fünf Sternen erreicht. Für die beiden Plug-in-Hybride VW Golf GTE und Renault Captur E-tech gab es dreieinhalb Sterne, für den getesten Diesel Audi A3 Sportback 35 TDI „solide“ (O-Ton) drei Sterne.
Weiterlesen
Green NCAP: Fünf Sterne für den Ford Mustang Mach-E
27.10.2021 - Der Ford Mustang Mach-E hat im Ecotest Green NCAP fünf Sterne bekommen. Die vollelektrische Limousine bekam in den Kategorien Ausstoß gesundheitlich bedenklicher Schadstoffe und Emission von Treibhausgasen jeweils die volle Punktzahl von zehn. Bei der Energieeffizienz erzielte die getestete Version mit Dual-Motor, Allradantrieb und 273 kW (371 PS) mit einem im Test ermittelten Durchschnittsverbrauch von 27,8 Kilowattstunden je 100 Kilometer 9,4 Punkte. Damit liegt der Mustang unter den fünf bislang von Green NCAP untersuchten Elektroautos im Verbrauch dicht hinter dem VW ID 3, der aber weniger stark motorisiert ist.
Weiterlesen
Green NCAP nimmt drei Verbrenner unter die Lupe
30.09.2021 - Green NCAP hat den Mazda2 mit Benzinmotor, den Ford Puma 1.0 als Mildhybrid und den DS 3 Crossback mit 1,5-Liter-Dieselmotor unter Umweltschutzgesichtspunkten unter die Lupe genommen. Mit dreieinhalb von fünf möglichen Sternen schnitt der Mazda2 Skyactiv-G 75 am besten ab. Die Verbraucherschutzorganisation NCAP, der auch der ADAC angehört, lobte vor allem die Energieeffizienz des Kleinwagens, die bei einem Durchschnittsverbrauch von 5,4 Litern mit 6,9 von zehn Punkten bewertet wurde. Bei der Luftverschmutzung gab es 5,9 und bei den klimaschädlichen Schadstoffemissionen 5,6 Punkte.
Weiterlesen
Green NCAP schaut Elektroautos genauer auf die Finger
15.07.2021 - In Zukunft werde man sich sehr genau anschauen, mit welchem Strommix die Kandidaten betrieben werden. Das kündigte die Prüforganisation Green NCAP heute bei der Bekanntgabe der Kandidaten Fiat 500e, dem Honda Jazz 1,5 i-MMD und Peugeot 1.5 Blue HDI 100 an. Das Green New Car Assessment Programm beobachte, dass der Run auf die Elektroautos neue Probleme in den Blick rücke. Deswegen werde man sich bald intensiv um die Art der Stromerzeugung und um den Zustand von Stromnetz und Ladeinfrastruktur kümmern. (ampnet/Sm)
Weiterlesen
Green NCAP: Die beiden Verbrenner schlagen sich wacker
15.07.2021 - Der elektrische Fiat 500 hat beim Ecotest Green NCAP die Bestbewertung von fünf Sternen eingefahren. Er bekam sowohl beim Schadstoffausstoß und bei der Energieeffizienz als auch bei den Treibhausgasen jeweils die vollen zehn Punkte. Lobend erwähnt die Verbraucherschutzorganisation, dass die Energieeffizienz der Batterie deutlich besser ist als bei vielen anderen Elektroautos. Kritik gab es am Standardladekabel, das nur sehr langsam und damit uneffektiv lädt.
Weiterlesen
Dritter Hyundai mit fünf Sternen beim Green NCAP
02.03.2021 - Der Hyundai Nexo hat beim Ecotest Green NCAP die Höchstnote von fünf Sternen bekommen. Damit ist das Brennstoffzellenauto das dritte Fahrzeug der Marke mit der Topbewertung. Zuvor hatten Der Ioniq Elektro und der Kona Elektro ebenfalls fünf Sterne erreicht. Der Kona Elektro teilt sich den Spitzenplatz nach Punkten mit dem Renault Zoe. Der Nexo verlor hier mit 2,7 von zehn möglichen Punkten ein wenig bei der Energieeffizienz. Er muss sich in diesem Kapitel nicht nur den batterielektrischen Modellen und einigen Plug-in-Hybriden gegenüber geschlagen geben, sondern mit dem Skoda Octavia Combi 2.0 TDI und dem Toyota Yaris Hybrid auch knapp zwei Verbrennern. Die schaffen in der Gesamtbetrachtung jeweils dreieinhalb Sterne im Green-NCAP-Rating. (ampnet/jri)
Weiterlesen
12