Handel - Aktuelle Meldungen

Skoda mit einem Dutzend Meilensteinen auf Zeitreise
04.08.2020
Aus Anlass des 125-jährigen Jubiläums hat Skoda mit zwölf bedeutenden Fahrzeugen aus der Firmengeschichte eine Ausfahrt unternommen. Die Spannbreite reichte vom L & K Voiturette A als erstem Automobil der Marke aus dem Jahr 1905 bis zum noch getarnten Enyag iV. Das elektrische SUV wird noch in diesem Jahr offiziell vorgestellt und steht für den Aufbruch in eine neue Ära.
Weiterlesen
80.000 Quadratmeter mehr für Ersatzteile
04.08.2020
Pünktlich zum 30-jährigen Bestehen hat Mercedes-Benz am After-Sales-Standort in Germersheim eine Lagererweiterung für das Global Logistics Center in Betrieb genommen. Der neue Komplex umfasst 80.000 Quadratmeter Lagerfläche. Das zentrale Element der neuen Halle ist ein 40 Meter hohes Hochregallager für Mittel- und Sperrigteile. Ergänzt wird es durch ein zwölf Meter hohes Mittelteile-Kommissionierlager. Technologien wie eine Elektrobodenbahn sorgen für eine schnelle Aus- und Einlagerung von Komponenten. Die Einlagerung des Materials erfolgt vollautomatisch über die Fördertechnikanbindung mit einer Kombination aus Kettenförderer, Hebe- und Elektropalettenbahn direkt ins Hochregallager.
Weiterlesen
Rekordergebnis trotz Coronavirus-Pandemie
04.08.2020
Hyundai Motor Deutschland hat trotz der Coronavirus-Pandemie Bestwerte auf dem deutschen Markt erzielt. Mit über 11.400 abgeschlossenen Kaufverträgen wurde der Juli zum erfolgreichsten Monat in der Unternehmensgeschichte. Im Vergleich zum Vorjahresmonat bedeutet der Rekordwert ein Wachstum von 38 Prozent. Mit über 11.000 Zulassungen und einem Marktanteil von 3,5 Prozent im Juli wurde ebenfalls ein Topergebnis erzielt. Die Privatzulassungen stiegen im siebten Monat des Jahres gar um 68 Prozent im Vergleich zum Juli 2019. Mit über 6000 Privatzulassungen liegt der Marktanteil bei 4,7 Prozent.
Weiterlesen
Eröffnung des ersten Polestar-Space in Deutschland
03.08.2020
Zum Marktstart soll am 21. August 2020 in Düsseldort der erst deutsche Pole-Space eröffnet werden. An der Berliner Allee 51-53 wird damit der 20. Verkaufs- und Informationsraum der Marke seine Türen öffnen. Mit den Polestar-Spaces will die die Elektromobilitätsmarke des chinesisch-schwedischen Unternehmens die Schnittstelle zwischen Online-Vertrieb und stationärem Handel.
Weiterlesen
Historie und Histörchen (88): Der Ford Bronco gehört zu Amerika
03.08.2020
Es ist mittlerweile zum erprobten Muster geworden: Ein gut gemachtes Retro-Auto sorgt zuverlässig für Begeisterung. Das war beim Mini und beim Volkswagen New Beetle so, und das wiederholt sich jetzt in einer anderen Fahrzeugklasse: Ford hat nach fast einem Vierteljahrhundert Pause wieder einen Bronco vorgestellt. An diese Baureihe erinnern sich noch viele – nicht nur in den USA.
Weiterlesen
Kommentar: Es kam, wie es kommen musste
31.07.2020
Betragen: 6. Diese Note hatte der Bundesgerichtshof (BGH) dem Volkswagen-Konzern im Zusammenhang mit dem Diesel-Gate ins Zeugnis geschrieben. Bildlich gesprochen. Die Manipulationen, die der Automobilhersteller an seinem Dieselmotor vom Typ EA 189 vorgenommen und über Jahre verschwiegen hatte, bezeichneten die obersten deutschen Richter „objektiv als sittenwidrig“, „besonders verwerflich“ und „arglistige Täuschung“. Größer, eindeutiger und beschämender hätte der Tadel kaum ausfallen können.
Weiterlesen
Kommentar: Ein Haar in der Suppe ist schwerer
29.07.2020
Jürgen Resch, Geschäftsführer der Deutschen Umwelthilfe (DUH) behandelt die Luftqualität in Deutschlands Städten etwa so wie Donald Trump noch vor wenigen Wochen das Corona-Virus. Die Devise beider Männer war "Wir haben alles im Griff." Allerdings hat wider Erwarten der amerikanische Präsident in jüngster Zeit dazu gelernt. Resch nicht.
Weiterlesen
Volkswagen: Schulden über Schulden – na und?
29.07.2020
„Wenn man 50 Dollar Schulden hat, so ist man ein Schnorrer. Hat jemand 50.000 Dollar Schulden, so ist er ein Geschäftsmann. Wer 50 Millionen Dollar Schulden hat, ist ein Finanzgenie. 50 Milliarden Dollar Schulden haben – das kann nur der Staat.“ Die Quelle des Zitats ist unbekannt. Und das Zitat ist falsch. Volkswagen hat angeblich 192 Milliarden US-Dollar Schulden und ist damit im weltweiten Vergleich das Unternehmen mit den höchsten Verbindlichkeiten. Ähnlich hoch verschuldet sind Südafrika und Ungarn. „Na und?“, sagen Analysten.
Weiterlesen
Porsche Panamera wird aggressiver und komfortabler
28.07.2020
Es ist das Jahr großer Debüts für die deutsche Autoindustrie. Elektroautos, Hybrid, ein neuer GTI – vor allem aber der neuen S-Klasse von Mercedes-Benz. Aber während in Sindelfingen die Devise „größer und besser" gilt, bereitet Porsche in Weissach und Zuffenhausen eine geschliffene Antwort vor. Die zweite Generation des Panamera erhält ein Facelift, um die beiden Gesichter des Fahrzeugs zu schärfen: Es wird komfortabler – und sportlicher. Am besten lassen sich diese beiden Seiten direkt am Lenkrad erkunden, und genau dazu hatten wir im nördlichen Schwarzwald Gelegenheit – auf ausgiebigen Testfahrten mit Baureihenleiter Thomas Friemuth und einigen seiner Top-Ingenieure.
Weiterlesen
Carlos Ghosn Sohn finanzierte die Flucht seines Vaters
27.07.2020
Während Carlos Ghosn in seinem Exil in Libanon hartnäckig über die Details seiner Flucht aus seinem japanischen Hausarrest schweigt, bringen in den USA neue Dokumente ein wenig Klarheit, wie es dem einst mächtigen Chef der Allianz Renault-Nissan-Mitsubishi gelang, seine Flucht zu organisieren. Nach einem Bericht des Branchendienst „The Detroit Bureau“, bezahlte der Sohn von Carlos Ghosn 500 000 Dollar in Kryptowährung, um seinen Vater über die Türkei in den Libanon zu schleusen.
Weiterlesen
BMW zeigt Altmaier seine Wasserstoff-Projekte
24.07.2020
Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier verschaffte sich heute beim Besuch im Forschungs- und Technologiehaus der BMW Group einen Überblick über den Stand der Wasserstoff-Technologie des Unternehmens. Der Vorstandsvorsitzende der BMW AG, Oliver Zipse, zeigte sich zufrieden, dass die Politik die Bedeutung des grünen Wasserstoffs erkannt habe. Altmeier wies darauf hin, die Politik könne nur den Rahmen vorgaben. „Die marktfähige Umsetzung der Wasserstoff-Technologien liegt aber bei den Unternehmen.“
Weiterlesen
Gegen die Langeweile auf der Reise
24.07.2020
Unter dem Motto „Bleib gesund und habt Spaß" hatte Ford diese Internetseiten bereits zu Beginn der Corona-Zeit ins Netz gestellt, jetzt soll sie um neue Inhalte erweitert, auch auf der langen Fahrten in den Urlaub für gute Laune sorgen. Neue, spannende Inhalte sind hinzugekommen, wie etwa „I Spy", dabei handelt es sich um eine moderne Variante des Reiseklassikers. „Ich sehe was, das du nicht siehst", die man mit dem Smartphone oder Tablet spielen kann, zu finden auf www.fordfamilyfunhub.com. (ampnet/Sm)
Weiterlesen