Husqvarna - Aktuelle Meldungen

Dunlop Sportsmart 3 jetzt auch in 160/60ZR17
22.02.2021
Dunlop bietet den Sportsmart Mk3 auch in der Hinterrad-Dimension 160/60ZR17 an. Dadurch steht der Reifen nun auch für Motorräder wie die Suzuki SV650 und Honda CBR 500 R, Triumph Speed Twin, aber auch Triumph Thruxton 1200, und Supermotos wie KTM 640 LC4 und Husqvarna 701 Supermoto zur Verfügung.
Weiterlesen
Husqvarna 701 Vit- und Svartpilen gaben nur ein kurzes Gastspiel
12.02.2021
Konzernmutter KTM hat die Produktion der Husqvarna 701 Vit- und Svartpilen auslaufen lassen, wie eine Markensprecherin bestätigte. Die beiden Motorräder verschwinden damit bereits nach nur rund zweieinhalb Jahren wieder vom Markt. „Weißer“ (Vit-) und „Schwarzer Pfeil“ (Svartpilen) setzten auf den 75 PS starken Einzylinder der KTM 690 Duke und fielen vor allem durch ihr Design auf. Das lockte aber offenbar nicht genug Käufer. Zudem hatte es zuletzt über alle Baujahre hinweg Probleme mit undichten Tanks gegeben.
Weiterlesen
Husqvarna drängt in die 125er-Klasse
05.02.2021
Die KTM 125 Duke ist seit Jahren das erfolgreichste Leichtkraftrad in Deutschland. Da lag es nahe, der Konzerntochter Husqvarna ebenfalls den Weg in das boomende 125er-Segment zu ebnen. Das Ergebnis ist die Svartpilen 125, die das prägnante Design ihrer größeren Schwestern eins zu eins in die kleine Klasse transportiert.
Weiterlesen
Husqvarna verfeinert die 701 Enduro und Supermoto
19.01.2021
Zum neuen Jahr hat Husqvarna im Rahmen der Euro-5-Umstellung die 701 Enduro und das Supermoto-Schwestermodell verfeinert. Das LCD-Cockpit, das hinter dem neu gestalteten Scheinwerfer platziert ist, verfügt nun über eine integrierte Gang- und Drehzahlanzeige. Der Supermoto hat die KTM-Tochter außerdem eine Vorderradbremse spendiert, während bei der Enduro künftig das ABS komplett abgeschaltet werden kann. Der neue Modelljahrgang soll in Kürze erhältlich sein. Preise nannte Husqvarna noch nicht. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Frage der Woche: Wer sind die Top Ten auf dem Motorradmarkt?
06.11.2020
Während der Automarkt immer noch unter Corona leidet, kennt der Motorradmarkt in Deutschland seit Mai nur eine Richtung – nach oben. Im September wurde mit 18.268 Neuzulassungen über 50 Kubikzentimeter Hubraum ein Plus von über 65 Prozent gegenüber dem Vorjahresmonat registriert. Hinter den ersten drei Quartalen steht kurz vor Saisonschluss, ein Wachstum von 21,5 Prozent. 182.254 Neuzulassungen bedeuten über 32.000 Verkäufe mehr, als in den ersten neun Monaten des vergangenen Jahres. Wer sind die Marktführer?
Weiterlesen
Rolls-Royce bekommt einen neuen Finanzchef
20.12.2019
Dr. Timo Poser (47) wird neuer Finanzdirektor von Rolls-Royce. Er tritt sein neues Am im Februar an. Poser ist seit gut 20 Jahren im BMW-Konzern tätig und hat die unterschiedlichsten Posten gehabt. So war er unter anderem für das Controlling beim Joint Venture BMW-Brilliance in China tätig sowie Finanzchef der ehemaligen BMW-Motorradtochter Husqvarna. Timo Poser stammt aus Verden. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Husqvarna schickt die Svartpilen 701 hinterher
23.04.2019
Klares Design, ein minimalistischer Rahmen und ein Dampfhammer-Einzylinder sowie geringes Gewicht: Husqvarna schickt nach der etwas sportlicher orientierten Vit- nun auch die Svartpilen 701 mit breitem Lenker und aufrechterer Sitzposition auf die Straße. Die KTM-Tochter zitiert für das neue Modell gerne die Flattrack-Szene. Wie die Vitpilen (weißer Pfeil) wird auch die Svartpilen (schwarzer Pfeil) vom 693 Kubikzentimeter großen Motor der KTM Duke 690 angetrieben. Er liefert per Ride-by-Wire-Technologie 75 PS (55 kW) bei 8500 Umdrehungen in der Minute und ein Drehmomentmaximum von 72 Newtonmetern bei 6750 Touren.
Weiterlesen