ID 3 - Aktuelle Meldungen

Bei Volkwagen bewegen sich wieder alle Bänder
16.06.2020
Heute fährt das VW-Werk im mexikanischen Puebla seine Produktion wieder an. Damit produzieren weltweit wieder alle 16 Werke der Pkw-Sparte. Andreas Tostmann, Vorstand für Produktion und Logistik der Marke Volkswagen Pkw, zeigte sich erfreut darüber, dass trotz der Coronakrise keine Fehlteile verzeichnet sind. Volkswagen bezieht allein für die europäischen Werke der Marke rund 100.000 verschiedene Teile von seinen Lieferanten.
Weiterlesen
ID 3: Erst die Wallbox, dann das Auto
12.06.2020
Während die Auslieferung der ersten Fahrzeuge wegen einiger noch nicht nutzbarer Funktionen auf September verschoben worden ist, bringt Volkswagen zumindest schon einmal die Wallbox für den ID 3 auf den Markt. Sie kann ab sofort online oder beim Händler bestellt werden. Die ersten Geräte wurden in diesen Tagen bereits an Kunden ausgeliefert.
Weiterlesen
Erstauflage des ID 3 soll nun im September kommen
10.06.2020
Volkswagen will den ID 3 nun im September ausliefern. Es handelt sich zunächst um die „1st Editon“, die auf 30.000 Einheiten limitiert ist. Verbindlich bestellt werden kann das Elektrofahrzeug ab 17. Juni, teilte das Unternehmen heute mit.
Weiterlesen
Volkswagen erhält Gold für Auftritt in Youtube
30.05.2020
Die Youtube-Serie „Becoming ID.“ hat bei den internationalen Telly Awards die Auszeichnung in Gold in der Kategorie „Branded Content – Campaign Branding“ erhalten. Gewürdigt wurde neben der filmischen Umsetzung auch die Tatsache, dass die Serie einen ungewöhnlich intensiven Blick hinter die Kulissen der Entstehungsgeschichte des ID 3 und damit auch einer komplett neuen Fahrzeuggeneration gewährte.
Weiterlesen
Der Volkswagen ID 3 stellt sich in Dresden und München vor
14.05.2020
Volkswagen begleitet die bevorstehende Markteinführung des Elektroautos ID 3 mit der Eröffnung von ID-Stores in deutschen Städten. In Dresden wurde heute der erste in der Gläsernen Manufaktur eröffnet. In den nächsten Wochen kommt im Werksviertel in München ein weiterer Standort mit temporärem Pop-up-Konzept hinzu.
Weiterlesen
VW-Kernmarke verliert bis März 364.900 Fahrzeuge
30.04.2020
Deutlich eingetrübt nennt die Marke Volkswagen Pkw ihr Geschäft im ersten Quartal 2020. Nach dem Corona-Ausbruch brachten die ersten drei Monate des Jahres nur rund 1,1 Millionen Fahrzeug-Auslieferungen, rund ein Viertel weniger als im Vergleichszeitraum des Vorjahres (1.456.400 Einheiten). Die Umsatzerlöse gingen in diesem Zeitraum um rund 2,6 Milliarden Euro (-11,9 Prozent) auf rund 19 Mrd. Euro zurück. Das Operative Ergebnis bleibt mit rund 481 Mio. Euro positiv, was einer Halbierung gegenüber dem Vorjahreswert entspricht; die operative Umsatzrendite lag bei 2,5 Prozent (Vorjahr 4,3 Prozent).
Weiterlesen
Wie sieht der Volkswagen ID 3 des Jahres 2050 aus?
27.04.2020
Wie könnte ein Elektroauto wie der ID 3 von Volkswagen in 30 Jahren aussehen? Werden im Interieur Hologramme die Bedienelemente ersetzen? Wird das Fahrzeug autonom fahren und wie müsste das Exterieur daraufhin angepasst werden? Zum heutigen Welttag des Designs hat der Konzern-Designleiter Klaus Bischoff auf Instagram @volkswagen_de zum Wettbewerb aufgerufen. Die Aufgabe: den ID 3 des Jahres 2050 zu entwerfen.
Weiterlesen
Wolfsburgs Elektroauto ID billiger als ein Golf?
24.04.2020
Es gibt viele Einwände gegen E-Autos. Zu den gewichtigsten gehören neben der mangelhaften Ladeinfrastruktur und den unzureichenden Batteriekapazitäten sicher die Anschaffungs- und Unterhaltskosten. Das muss allerdings nicht so sein, wie Volkswagen am Beispiel seines noch für diesen Sommer geplanten kompakten Stromers ID3 vorrechnet.
Weiterlesen
Der ID 3 läuft wieder an
23.04.2020
Das Volkswagen-Werk in Zwickau fährt die Produktion von E-Fahrzeugen schrittweise wieder hoch. Der Wiederanlauf des vollelektrischen ID 3 startete am heutigen Donnerstag zunächst mit reduzierter Kapazität und mit deutlich langsamerer Taktzeit. Dabei kommt eine Vielzahl von zusätzlichen Schutzmaßnahmen für die Gesundheit der Belegschaft zum Einsatz. Zudem erfolgt der Wiederanlauf entsprechend der fortlaufenden Stabilisierung der internationalen Lieferketten.
Weiterlesen
Trotz Corona: VW hält an ID-3-Termin fest
12.03.2020
Volkswagen behält trotz der Corona-Krise das Einführungsdatum für den ID 3 bei. Zeitgleich wollen die Wolfsburger 30.000 vorbestellte Einheiten als Editionsmodell ausliefern. Nach Abzug der Umweltprämie kostet der Stromer knapp 23.430 Euro und stellt eine Ersparnis von 840 Euro pro Jahr bei den laufenden Kosten in Aussicht. Für das Laden zuhause gibt es CO2-freien Volkswagen-Naturstrom. Unterwegs bieten die Schnellladeparks des Joint-Ventures Ionity zu 100 Prozent Ökostrom.
Weiterlesen
Autostadt: Wolfsburgs Oberbürgermeister steigt auf Golf um
06.03.2020
Auffallen wird Wolfsburgs Oberbürgermeister Klaus Mohrs in seinem neuen Dienstwagen mit Sicherheit nicht. Gleichwohl ist die Wahl eines graumetallic lackierten VW Golf e-TSI ein Statement des Verwaltungschefs: „Ich habe mich spontan für den neuen Golf entschieden, als ich ihn das erste Mal gesehen habe“, sagte Mohrs bei der Übergabe des Fahrzeugs im Kundencenter der Autostadt. VW-Vertriebschef Holger B. Santel übergab ihm den 48-Volt-Mildhybrid mit dem Kennzeichen „WOB – OB 1“ inklusive der üblichen Einweisung in die Besonderheiten des neuen Modells.
Weiterlesen
Der ID Crozz wird zum ID 4
03.03.2020
Die Volkswagen-Studie ID Crozz wird Realität. Noch in diesem Jahr soll als zweites Modell der Elektro-Submarke von VW der ID 4 auf den Markt kommen. Nähere technische Einzelheiten wurden heute noch nicht bekannt gegeben. Das SUV soll aber je nach Antriebspackage bis zu 500 Kilometer weit kommen. Die Bedienung des Cockpits erfolgt weitgehend über Touch-Flächen und Sprachsteuerung. Das Design steht im Einklang mit dem ID 3. (ampnet/jri)
Weiterlesen