Jaguar Land Rover - Aktuelle Meldungen

Range Rover SV: Noch mehr Luxus für den Landlord
01.12.2021 - Was bei Audi die Sport GmbH, bei Mercedes-Benz AMG oder bei BMW die M-GmbH heißt bei Jaguar Land Rover SVO. Hinter dieser Abkürzung verbirgt sich der Unternehmensbereich Special Vehicle Operations, ein weit mehr als 1500 Köpfe umfassendes Team, das in Coventry leistungsstarke oder luxuriöse Modelle, Sonderserien und limitierte Editionen der beiden britischen Marken produziert, einschließlich der Maßanfertigungen nach Kundenwunsch. Die Modelle mit dem Signet „SV“ im Namen sind in Deutschland direkt bei allen Jaguar Land Rover-Händlern in Deutschland zu bestellen, darunter auch 19 spezialisierte SV Vertragshändler.
Weiterlesen
Castrol und Jaguar Land Rover verlängern Zusammenarbeit
23.11.2021 - Jaguar Land Rover setzt weiterhin auf Castrol als Sponsor seines Formel E-Teams. Durch den neuen Kooperationsvertrag wird die Zusammenarbeit mindestens bis 2026 fortgesetzt. Zudem werden beide Unternehmen im Bereich der Nachhaltigkeit zusammenarbeiten und gemeinsam an Motorenölen für Serienfahrzeuge und den Rennsport forschen. Bereits seit 2001 empfiehlt JLR ausschließlich Motorenöle von Castrol. Als Hauptsponsor des Jaguar-Formel-E-Teams nutzt Castrol die Rennserie als Testumgebung für neue Technologien sowie Flüssigkeiten, Schmierstoffe und Kühlmittel für Elektrofahrzeuge. (aum/av)
Weiterlesen
Der Jaguar I-Pace bewegt den Weltklimagipfel
24.10.2021 - Jaguar Land Rover begleitet die UN-Weltklimakonferenz in Glasgow als Fahrzeugpartner. Die Regierungschefs und Delegierten werden während der Konferenz vom 31. Oktober bis zum 12. November ihre Fahrten zwischen Tagungsorten, Hotels und Flughafen im vollelektrischen Jaguar I-Pace zurücklegen. Jaguar Land Rover selbst hat sich zum Ziel gesetzt, bis 2036 die Auspuffemissionen seiner Fahrzeugflotte auf Null zu senken. Bis 2039 sollen dann alle Arbeitsprozesse und Produkte sowie die Lieferkette des britischen Automobilherstellers CO2-neutral sein. (aum)
Weiterlesen
Jaguar Land Rover sichert Qualität jetzt via Blockchain
14.10.2021 - Blockchain-Technologie, das ist für viele Menschen ein mysteriöses Feld – eng verbunden mit dem Krypto-Banking, das dem neugierigen Auge der Behörden teilweise entzogen ist. Doch die kryptographisch erstellten Datensätze dienen nicht nur dem dezentralen und manipulationssicheren Transfer von Währungen, sondern sie können auch Lieferketten unbestechlich transparent machen.
Weiterlesen
Mit dem freihändigen „Autobahn-Chauffeur“ in die „Home-Zone“
14.10.2021 - Deutsche Autobahnbaustellen sind das Problem. Sorgt das Gewirr aus gelben und weißen Linien, unterschiedlichsten Markierungen, Spurführungen und Verschwenkungen schon bei menschliche Fahrern für Verwirrung, scheint es für das elektronische Gehirn des automatisierten DS7 Crossback (noch) eine schier unlösbare Aufgabe und das System aus Kameras und Lidar-Sensoren übergibt die Steuerung wieder an den Fahrer. „Es gibt hier einfach so viele verschiedene Arten von Baustellen mit den unterschiedlichsten Markierungen, Spurführungen, Begrenzungen, die das System nicht erkennt“, sagt Vincent Abadie, Stellantis-Projektleiter für autonomes Fahren, bei einer Autobahn-Demonstrationsfahrt vor den Toren Hamburgs. „Doch dafür gibt es diese Erprobungsfahrten: alle Daten fließen ins Projekt und in die abschließende Bewertung.“
Weiterlesen
Jaguar i-Pace testet Luftqualität in Hamburg
30.09.2021 - Jaguar Land Rover beteiligt sich an einem wissenschaftlichen Projekt von Google Deutschland und dem City Science Lab der Hafen-City Universität Hamburg (HCU), in dem die Luftqualität in zentrumsnahen Bereichen der Hansestadt erfasst wird. Dazu wurde ein Jaguar i-Pace mit mobilen Luftsensoren und Street View-Technologie ausgestattet. Beide sollen helfen, in den nächsten zwölf Monaten die Emissionen von NO2 (Stickstoffdioxid), NO (Stickoxid), CO2 (Kohlendioxid), Ozon (O3) sowie Feinstaubpartikeln der Kategorie PM 2.5 zu messen.
Weiterlesen
Mit Jaguar und Land Rover aufs Eis
26.09.2021 - Fahrtrainings auf Eis und Schnee, das bietet die „Jaguar Land Rover Ice Academy“. Angesiedelt ist sie von Januar bis März im schwedischen Arjeplog, direkt unterhalb des Polarkreises. Das Programm umfasst fünf verschiedene Levels für Anfänger bis hin zum Profi. Einstieg ist der zweitägige „Ice Drive Lite“, Höhepunkt der viertägige „Ice Drive Advanced Plus“ mit Individualtraining und winterlicher Ausfahrt. Für Begleitpersonen, die nicht selbst fahren möchten, werden auf Wunsch Programmpunkte und Aktivitäten in arktischer Umgebung organisiert. Die Preise ab rund 2900 Euro (2500 Pfund) pro Person beinhalten auch die Hotelunterkunft und die Verpflegung, nicht aber die Anreise. (aum)
Weiterlesen
Land Rover Defender startet in den Rallyesport
29.07.2021 - Der Land Rover Defender startet in den Rallyesport. Dafür hat der Jaguar Land Rover-Geschäftsbereich Special Vehicle Operations mit dem Offroad-Performance-Spezialisten Bowler Motors jetzt eine Rallyeversion der Allradlegende vorgestellt, die 2022 eine eigene Rennserie in Großbritannien bestreiten wird. Der Bolide mit dem Namen Bowler Defender Challenge basiert auf dem Land Rover Defender 90 und verfügt als Antriebsquelle über einen 2.0 Liter Vierzylinder-Turbobenziner mit 300 PS (221 kW). Seine Publikumspremiere wird ein Fahrzeug im Rahmen der Iceland Hill Rally feiern, die vom 6. bis 8. August über mehrere, insgesamt rund 400 Kilometer lange Etappen führt.
Weiterlesen
Fahrbericht Land Rover Defender V8: Das Beste aus zwei Welten
21.07.2021 - Land Rover hat es erkannt: V8-Motoren sind wichtig, gerade jetzt. Vielleicht nicht unbedingt, um das Klima zu schonen, dafür hat es ja Plug-in-Hybride und Elektroautos. Aber für das Wohlbefinden ihrer Käufer. Und darum gibt es jetzt den Defender mit Achtzylinder und 525 PS.
Weiterlesen
Thomas Djuren wird Kia-Geschäftsführer
16.06.2021 - Thomas Djuren (48), bisher Vertriebschef, wird neuer Geschäftsführer und Chief Operating Officer (COO) von Kia Deutschland. Vorgänger Steffen Cost wechselt in die ebenfalls in Franktfurt beheimatete Europazentrale, wo er künftig als Vice President Operations unter anderem für Vertrieb, Händlernetzentwicklung und After Sales verantwortlich ist. Er löst dort COO Emilio Herrera ab, der als Präsident und CEO zu Kia nach Spanien wechselt.
Weiterlesen
Land Rover will Defender mit Brennstoffzelle testen
15.06.2021 - Jaguar Land Rover entwickelt einen Prototyp des Land Rover Defender mit wasserstoffbetriebenem Brennstoffzellenantrieb. Das Fahrzeug wird gegen Ende des Jahres seinen Testbetrieb im Vereinigten Königreich aufnehmen. Schwerpunkte der Erprobung werden Aspekte wie Offroad-Eigenschaften und Kraftstoffverbrauch sein. Im Rahmen seiner Strategie „Reimagine“ will der britische Autokonzern die Auspuffemissionen seiner Modelle bis zum Jahr 2036 auf null reduzieren, während bis 2039 die Nettoemissionen an Kohlendioxid aus Produkten, Standorten und der Lieferkette ebenfalls auf null sinken sollen.
Weiterlesen
Castrol und Jaguar Racing weiten Kooperation in der Formel E aus
28.05.2021 - Seit mehr als 40 Jahren arbeiten Jaguar Land Rover und Castrol zusammen. Diese Kooperation führen der Autobauer und die Schmierstoffhersteller auch in der Formel E fort. Durch die Nutzung der neuen Castrol ON e-Fluids verspricht sich der Rennstall Jaguar Racing mehr Effizienz und Leistung. Beide Partner wollen die Erkenntnisse aus der Formel E auf Serienfahrzeuge übertragen, auch um mehr Reichweite auf der Straße zu realisieren.
Weiterlesen