Jaguar Land Rover - Aktuelle Meldungen

Jaguar punktet mit dem Besonderen
26.05.2020
Der Jaguar-Land-Rover-Geschäftsbereich Spezialfahrzeuge hat im Geschäftsjahr 2019/20 über 9500 Fahrzeuge abgesetzt – ein Plus von 64 Prozent gegenüber dem Geschäftsjahr 2018/19. Die sehr rege Nachfrage nach allen sieben Modellen des SV-Portfolios zeichnete für das Absatzplus verantwortlich – darunter der Range Rover SV-Autobiography mit langem Radstand oder der Range Rover SV-Autobiography Dynamic mit 565 PS.
Weiterlesen
Jetzt leasen und erst ab 2021 zahlen
08.05.2020
In der Corona-Pandemie werden die Anbieter kreativ. So bieten die teilnehmenden deutschen Händler der britischen Nobelmarken Jaguar und Land Rover die Initiative „Keep calm and lease“. Nach der Devise „Sie steigen ein und fahren sofort los, wir übernehmen Ihre Leasingraten“ werden für bestimmte Modelle die für das Jahr 2020 anfallenden Monatsraten übernommen, zum Beispiel für das Leasing eines Range Rover Velar oder eines Jaguar F-Pace. (ampnet/Sm)
Weiterlesen
Ralf Speth wird Mitglied der Royal Society
06.05.2020
Professor Sir Ralf Speth (64), Vorstandsvorsitzender von Jaguar Land Rover, ist zum Fellow der renommierten Royal Society gewählt worden. Die Auszeichnung erfolgte in Anerkennung seiner Förderung des Sektors Forschung und Entwicklung in Großbritannien und seines großen Engagements für die Förderung und Ausbildung in den MINT-Fächern (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik).
Weiterlesen
362 Land Rover helfen in Zeiten der Not
05.05.2020
Jaguar Land Rover unterstützt weltweit mit 362 kostenlos zur Verfügung gestellten Fahrzeugen soziale Einrichtungen im Kampf gegen die Corona-Pandemie. Parallel dazu hat das Unternehmen die Produktion von schützenden Gesichtsvisieren innerhalb weniger Wochen stark hochgefahren. Dank neu entwickelter Werkzeuge produziert das Jaguar Land Rover Entwicklungscenter Gaydon im 3-D-Druckverfahren täglich über 2.000 Visiere – alle 30 Sekunden eines – inklusive eines Polypropylen-Stirnbands. Auch auf lokaler Ebene in Deutschland wird der Fahrzeugpool für die Initiative „Land Rover hilft helfen“ auf inzwischen 16 Discovery und Discovery Sport ausgeweitet.
Weiterlesen
JLR stellt bis zu 14.000 Gesichtsvisiere in der Woche her
28.04.2020
Jaguar Land Rover (JLR) erhöht im Kampf gegen das Corona-Virus die Produktion von Gesichtsvisieren für das britische Gesundheitswesen. Dank neuer Werkzeuge können nun wöchentlich bis zu 14.000 Gesichtsvisiere für den National Health Service (NHS) in ganz Großbritannien hergestellt werden. Mit den Spritzgusswerkzeugen der Firma WHS Plastics werden im Entwicklungszentrum des Autobauers in Gaydon jetzt mehr als 2000 Visiere pro Tag mittels 3-D-Druck produziert und alle 30 Sekunden ein Polypropylen-Stirnband.
Weiterlesen
Jaguar Land Rover startet am 18. Mai schrittweise
23.04.2020
Jaguar Land Rover (JLR) plant die Produktion ab dem 18. Mai schrittweise wieder aufzunehmen, beginnend mit den Produktionsstätten in Großbritannien sowie in Slowenien und in Österreich. Der Fahrzeugabsatz in China sei dabei sich zu erholen und die Kunden kehrten in unsere Ausstellungsräume zurück, hieß es in einer Pressemitteilung. Seite Mitte Februar ist das Joint-Venture-Werk in China wieder in Betrieb.
Weiterlesen
JLR liefert Lebensmittel an Bedürftige
09.04.2020
Jaguar Land Rover und seine Handelspartner unterstützen mit der Initiative „Land Rover hilft helfen“ ab sofort soziale Dienste und Organisationen des Gesundheitswesens. In Deutschland begann die Initiative mit der Zusammenarbeit mit der Tafel Niederberg in Wülfrath sowie der Tafel Offenbach in der Nähe des Standorts Kronberg.
Weiterlesen
Jaguar Land Rover baut Gesichtsvisiere
06.04.2020
Jaguar Land Rover wird in seinem Prototypenbau die Produktion von Gesichtsvisieren für Schlüsselpersonal in Krankenhäusern einrichten. Dazu nutzt das Unternehmen seine Rapid Prototyping-Kapazitäten. Das wiederverwendbare Visier erfüllt die Standards des britischen National Health Service (NHS) und wurde zusammen mit einem Team von dessen Gesundheitsexperten entwickelt. (ampnet/Sm)
Weiterlesen
 Defender auf dem holprigen Weg zur Markteinführung
03.04.2020
Dass Gerry McGovern Land Rover kann, hat der Designer mit den großen Range Rover-Modellen und besonders mit dem Evoque längst bewiesen. Trotzdem haben die Puristen laut daran gezweifelt, ob er nun auch die Ikone, den Ur- und Erz-Land Rover in die Zukunft führen könne. Obwohl unhandlich, unbequem und laut, hat der alte Defender viele unzerbrechliche Freundschaften mit Besitzern geschlossen. Viele waren skeptisch, alle neugierig. Nun sehen sie klar: Der Neue hat sich vorgestellt – wenigstens aus der Ferne, wegen Corona.
Weiterlesen
Land Rover lässt Defender springen
17.02.2020
Land Rover zeigt in einem neuen TV-Spot spektakuläre Stunts mit dem neuen Defender, die bei den Dreharbeiten für den kommenden James Bond-Film „Keine Zeit zu sterben“ (englischer Titel: No Time To Die) entstanden sind. In dem neuesten 007-Streifen spielte der jüngste Defender unter anderem bei Verfolgungsjagden eine maßgebliche Rolle. Der neue Bond startet im April in den Kinos, der bereits seit einiger Zeit bestellbare neue Defender wird ein paar Wochen später folgen.
Weiterlesen
Ralf Speth verlässt Jaguar Land Rover
31.01.2020
Prof. Dr. Ralf Speth (64) wird Jaguar Land Rover zum September verlassen. Er steht seit 2010 an der Spitze des Unternehmens und wird nach seiner Amtsaufgabe dem britischen Autohersteller als Non-Executive Vice Chairmann weiterhin beratend zur Verfügung stehen. Speth soll außerdem Aufsichtsratsmitglied im JLR-Mutterkonzern Tat werden. Über einen Nachfolger ist noch nichts bekannt. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Land Rover Defender besucht die „Jagd
28.01.2020
Jaguar Land Rover nutzt Europas größte Jagdmesse noch vor der Markteinführung zur Präsentation des neuen Defender. Darüber hinaus können die Besucher der „Jagd & Hund“ ab heute (–2.2.2020) in Dortmund die Discovery-Modelle von Land Rover sowie den F- und den E-Pace von Jaguar in Augenschein nehmen. Auf einem Offroad-Parcours im Freien steht außerdem der Range Rover Evoque zur Verfügung. Auch Probefahrten durch die Stadt sind zum Beispiel mit dem Range Rover Sport PHEV möglich. Darüber hinaus gibt es ein Gewinnspiel. (ampnet/jri)
Weiterlesen