Kamiq - Aktuelle Meldungen

Auch Škoda fasst mit 5,9 Prozent Zuwachs Fuß
13.11.2019
Škoda liefert im Oktober 105.300 Fahrzeuge aus und legt damit gegenüber dem Vorjahresmonat um 5,9 Prozent zu. In Russland steigen die Auslieferungen an Kunden um 16,9 Prozent auf 8.900 Fahrzeuge. In Westeuropa erzielt Škoda einen Zuwachs von 6,7 Prozent auf 39.300 Fahrzeuge. Zu den Wachstumstreibern zählen weiterhin die beiden SUV-Modelle Kodiaq und Kamiq. Im Jahresverlauf kommt Skoda bisher auf 1.019.000 ausgelieferte Fahrzeuge.
Weiterlesen
„Das Goldene Lenkrad“ und die Tesla-Gigafactory
13.11.2019
Am gestrigen Dienstagabend hat die Auto Bild "Das Goldene Lenkrad" in Berlin vergeben. Erstmals wurden elektrisch angetriebene Autos dabei nicht separat bewertet und mussten gegen Fahrzeuge in den jeweiligen Klassen bestehen. Elon Musk nahm den Preis für den Tesla Model 3 entgegen und kündigte in diesem Rahmen den Bau einer Gigafactory in der Nähe des Flughafens BER an.
Weiterlesen
150 PS für den Skoda Scala und den Kamiq
30.10.2019
Skoda bietet für den Scala und den Kamiq als neuen Topbenziner einen 1,5-Liter-Motor mit 150 PS (110 kW) an. Der 1,5 TSI verfügt über ein Zylindermanagement (ACT), das je nach Fahrsituation einzelne Zylinder zwecks Kraftstoffeinsparung abschaltet. Zur Wahl stehen ein manuelles Sechs-Gang-Getriebe und ein automatisiertes Sieben-Gang-Doppelkupplungsgetriebe. Die Preise für den Scala 1,5 TSI ACT beginnen bei 23 750 Euro, der Kamiq ist mit dieser Motorisierung ab 24 300 Euro erhältlich. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Skoda zeichnet den Kamiq für junge Chinesen
23.10.2019
Mit zwei Designskizzen bietet Skoda erste Ausblicke auf den Kamiq GT. Das zweite SUV-Coupé der tschechischen Marke wird wie der Kodiaq GT exklusiv auf dem chinesischen Markt angeboten. Es überträgt das Design der Konzeptstudie Vision GT in ein Serienfahrzeug. Die Linienführung ist auf den Geschmack junger Chinesen zugeschnitten und wurde gemeinsam von Designern von SAIC Skoda in China und dem Team von Skoda-Design in Tschechien entworfen. Die Weltpremiere für das fünfte markeneigene SUV-Modell in China findet am 4. November in Tianjin statt. (ampnet/deg)
Weiterlesen
Die Autostadt gestaltet den Skoda-Pavillon neu
11.10.2019
Die Autostadt, Themenwelt und Kommunikationsplattform des Volkswagen-Konzerns in Wolfsburg, präsentiert den Markenpavillon von Skoda fortan im Corteo-Look, einer Show des berühmten Cirque du Soleil. Ausgestellt im neu gestalteten Showroom ist das Sondermodell des „Soleil“ des Skoda Octavia Soleil. Zu sehen sind unter anderen aber auch der Kamiq und der Kodiaq Sportline.
Weiterlesen
Bei Skoda fährt jetzt Laura mit
25.09.2019
Skoda stellt eine neue digitale Assistentin vor: Die neue erweiterte Sprachsteuerung hört auf den Namen Laura und versteht auch fließend gesprochene ganze Sätze. Sie gehört zum Funktionsumfang des Top-Infotainmentsystems Amundsen und ist im neuen Kamiq sowie im Scala verfügbar. Die Sprachsteuerung wird mit der Ansprache „Okay, Laura“ aktiviert. Die digitale Sprachassistentin startet die Navigation zu einem bestimmten Ziel, sucht die Lieblingsmusik heraus oder lässt sich SMS diktieren.
Weiterlesen
Mit Skoda zur Goldenen Henne
18.09.2019
Skoda chauffiert am Freitagabend Prominente und Preisträger zur Verleihung der „Goldenen Henne“ in Leipzig. Als Mobilitätspartner setzt die Marke 50 Shuttle-Fahrzeuge ein. Im Rahmen der Gala verlost Skoda außerdem unter allen Teilnehmern der Abstimmung einen Kamiq im Wert von über 30 000 Euro.
Weiterlesen
Skoda Kamiq kommt zu den Händlern
18.09.2019
Skoda feiert am Sonnabend bei seinen Händlern die Markteinführung des Kamiq. Das Modell rundet die SUV-Palette der Marke nach unten ab. Zur Serienausstattung gehören ein 6,5 Zoll großes Multi-Touchdisplay, das online-fähige Skoda Connect inklusive Fahrzeugfernzugriff sowie ein Spurhalte- und ein Fahrlichtassistent. Die Motoren decken ein Leistungsspektrum von 95 PS (70 kW) bis 115 PS (85 kW) ab. Der Einstiegspreis liegt bei 17 950 Euro. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Euro NCAP: Alle Sieben stehen glänzend dar
05.09.2019
Euro NCAP hat sieben neue Fahrzeugmodelle gecrasht. Alle Prüfkandidaten absolvierten den Stresstest mit Bravour und erhielten die Höchstnote von fünf Sternen. Es handelt sich um den Audi A1, den BMW Z4, den Ford Focus, die Mercedes-Benz-Modelle EQC und CLA sowie den Ssangyong Korando und den Skoda Kamiq.
Weiterlesen
Skoda Scala und Kamiq können jetzt auch kabellos
28.08.2019
Der Scala und der Kamiq bieten als erste Skoda-Modelle jetzt die Möglichkeit, Smartphones kabellos mit dem Fahrzeug zu verbinden. Auf Wunsch werden sie mit der Wireless-Smartlink-Technologie für die Nutzung von Apple Carplay oder Android Auto über das Infotainmentsystem ausgestattet. In Kombination mit der optionalen Phone Box mit induktiver Ladefunktion und der drahtlosen Verbindung zur Fahrzeugantenne ist eine komplett kabellose Nutzung von Mobiltelefonen möglich.
Weiterlesen
Fahrvorstellung Skoda Kamiq: Die zweite Haut für die Stadt
21.08.2019
Nun ist das Trio komplett. Nach Kodiaq und Karoq rollt mit dem gar nicht so kleinen Kamiq das dritte SUV in die Modellpalette, und wieder wurden die Marketingexperten bei der Namenssuche in der Arktis fündig. Inzwischen sollten die Verantwortlichen im tschechischen Mlada Boleslaw vielleicht überlegen, den Inuit eine Provisionszahlung zu überweisen. Der Name steht, so Skoda-Vertriebsvorstand Alain Favey, „für etwas, das in jeder Situation wie eine zweite Haut passt.“ Was für ein Anspruch.
Weiterlesen
Skoda Kamiq bringt das Abenteuer in die Stadt
19.08.2019
Skoda besetzt mit dem Skoda Kamiq erstmals das stark wachsende Segment der City-SUV. Der Kamiq verbindet die typischen Vorzüge dieser Fahrzeugklasse wie eine größere Bodenfreiheit oder eine erhöhte Sitzposition mit der Agilität eines Kompaktfahrzeugs. Mit seinen Assistenz- und Infotainmentsystemen, einem großzügigen Raumangebot soll der Kamiq die Ansprüche von Familien wie Lifestyle-orientierten Kunden erfüllen.
Weiterlesen
12