Kampagne - Aktuelle Meldungen

Der AvD schließt sich der Aktion „#mehr Achtung“ an
20.01.2023 - Der Automobilclub von Deutschland (AvD) ist der Partnerallianz der Verkehrssicherheitskampagne „#mehrAchtung“ beigetreten und unterstützt das vom Bundesministerium für Digitales und Verkehr (BMDV) und dem Deutschen Verkehrssicherheitsrat initiierte Projekt ideell und inhaltlich. Die Aktion will Rücksichtnahme und gegenseitiges Verständnis aller Verkehrsteilnehmer merklich und dauerhaft erhöhen.
Weiterlesen
Skoda lädt zum Buffet
17.01.2023 - Zahlreiche Händler der Marke laden am 21. Januar zum „Skoda Buffet 2023“ ein. Es steht unter dem Motto der derzeit laufenden Werbekampagne „Weil Familie das Größte ist. Und wir sind mittendrin“. Der Aktionstag rückt die gesamte Modellpalette der VW-Tochter in den Blick. Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Familientauglichkeit der Fahrzeuge. Daneben gibt es ein kulinarisches Angebot und ein Gewinnspiel. (aum)
Weiterlesen
Die Bahn schafft 9000 neue Jobs
06.01.2023 - Die Deutsche Bahn setzt weiter auf eine Aufstockung des Personals und schafft in diesem Jahr rund 9000 neue Arbeitsplätze. Im vergangen Jahr waren es rund 5000. Außerdem müssen an die 14.000 Stellen neu besetzt werden. Angesichts des aktuellen Fachkräftemangels wird das Unternehmen ab Montag mit einer groß angelegten Kampagne im Internet und im Fernsehen sowie auf Plakaten um neue Mitarbeiter und Auszubildende werben. Die Zahl der Ausbildungsplätze, inklusive Dualem Studium, ist mit 5500 so hoch wie noch nie. (aum)
Weiterlesen
Start up in Schwierigkeiten: Über Sono geht die Sonne unter
09.12.2022 - Nicht jedes Unternehmen, das in einer Garage startet, muss eine Erfolgsgeschichte schreiben. Sono Motors entstand vor sechs Jahren in einer Garage im hessischen Karben, als die jungen Gründer Laurin Hahn, Navina Pernsteiner und Jona Christians einen ersten Prototyp des später Sion getauften Elektromobil entwickelten, bei dem ein Solardach die Batterie unterstützte. Inzwischen ist das Unternehmen in München angesiedelt und an der New Yorker Nasdaq-Börse registriert.
Weiterlesen
Erstes Passagierflugzeug soll 2023 mit Wasserstoff fliegen
05.12.2022 - „H2FLY“, das in Stuttgart ansässige Unternehmen, übernimmt die Projektleitung im Heaven-Projekt, das es sich zum Ziel gesetzt hat, einen auf Hochleistungs-Brennstoffzellen und Kryotechnologie basierenden Antriebsstrang zu entwickeln, in ein bestehendes Flugzeug zu integrieren und im Flugbetrieb zu testen. In der neuen Rolle koordiniert H2FLY das Projekt und trägt auch die Verantwortung gegenüber der Europäischen Kommission, die Heaven gemeinsam mit Spanien, Frankreich, Deutschland und Slowenien im Rahmen des Forschungs- und Innovationsprogramm „Horizon 2020“ fördert.
Weiterlesen
Kirsten Schmitz spricht für Nissan
28.11.2022 - Kirsten Schmitz (53) wird zum 1. Januar 2023 neue Kommunikationschefin der Nissan Center Europe GmbH in Wesseling bei Köln. Sie löst Alexander Sellei ab, der das Unternehmen zum Jahresende verlässt, um sich neuen Herausforderungen zu stellen.
Weiterlesen
Mazda feiert heute Jubiläum
23.11.2022 - Mazda feiert heute in Deutschland 50-jähriges Jubiläum: Am 23. November 1972 wurde die nationale Vertriebsgesellschaft ins Düsseldorfer Handelsregister eingetragen. Die ersten Fahrzeuge rollten ein Vierteljahr später auf die Straßen. Die ersten Modelle hatte der japanische Hersteller dem deutschen Publikum bereits drei Jahre zuvor auf der IAA 1969 in Frankfurt gezeigt. Rund drei Millionen Autos hat Mazda in den vergangenen 50 Jahren in Deutschland verkauft, fast 900.000 davon sind aktuell noch unterwegs.
Weiterlesen
Drei Sportler legen sich für den Opel Astra ins Zeug
10.11.2022 - Opel hat eine große Medien-Kampagne für den Astra gestartet. Unter dem Motto „Ein Champion für Champions“ machen sich Jürgen Klopp, zweifacher Welttrainer des Jahres, die zweifache Sprint-Europameisterin Gina Lückenkemper und Zehnkampf-Welt- und Europameister Niklas Kaul, auf Social-Media-Plattformen für den mehrfach ausgezeichneten Kompaktwagen stark. Denn auch er ist Titelträger.
Weiterlesen
Annika Heisler wechselt zu Renault
10.10.2022 - Annika Heisler verantwortet ab sofort die Unternehmens- und die interne Kommunikation bei Renault Deutschland. Sie folgt in dieser Funktion auf Sarah Grassmann.
Weiterlesen
In sieben Episoden zum neuen Zweiradstar
28.08.2022 - Ducati inszeniert seinen Modelljahrgang mit einer Reihe von virtuellen Auftritten, die ihren analogen Höhepunkt ab Donnerstag, 10. November 2022, wenn in Mailand die EICMA ihre Pforten öffnet, Dann sind die Neuheiten des Herstellers aus Borgo Panigale für die Öffentlichkeit zu sehen und sogar zu berühren. Vom 2. September an sollen insgesamt sieben Episoden der „Ducati World Première 2023 Webserie“ im Internet unter www.ducati.com und bei Youtube Vorfreude verbreiten. (aum)
Weiterlesen
Storck fährt mit Crowdinvesting 1,5 Millionen Euro ein
11.08.2022 - Anfang Juli hatte Storck Bicycle zu einer neuen Crowdinvesting-Kampagne über die Plattform Invesdor aufgerufen. Mit dem Geld möchte der Fahrradhersteller ein nachhaltiges und vorausschauendes Unternehmenswachstum sicherstellen. Über ein Festzinsmodell von 6,5 Prozent oder alternativ einen Sachzins, wurde eine Summe von 1,5 Millionen Euro angestrebt. Dieses Ziel wurde innerhalb von vier Wochen erreicht, bereits in den ersten 24 Stunden der Kampagne war ein Drittel der Summe zusammengekommen. Knapp 500 Anleger investierten in Storck. Fast jeder zehnte Anleger wählte die Sachzinsoption, bei der der Zins mit einem Bonus in Höhe von 50 Prozent in Form eines Gutscheins auf das Produktsortiment ausgezahlt wird. (aum)
Weiterlesen
Das große Spiel mit gezinkten Karten
24.07.2022 - Drei Jahrzehnte glaubten sie an die eine „Wahrheit“, an das Dogma vom unfehlbaren Elektroauto. „Sektierer“ aus Wissenschaft und Praxis fanden kein Gehör und erst recht keine Gnade. Zweifel an der Botschaft vom Elektroauto als alleinigem Erlöser vom Kohlendioxid (CO2) oder Stichworte wie „Alternativen“, „Wasserstoff“ und „e-Fuels“ lösten heftige Abwehrreaktionen aus. Nun hat der VW-Aufsichtsrat am vergangenen Freitag den Alternativen Raum gegeben. Die Reaktionen der E-Fans werden dieses Mal hoffentlich nicht wieder die Mittel dem Zweck unterzuordnen. Jetzt brauchen wir wahrhaftige Debatten.
Weiterlesen