Kommentar - Aktuelle Meldungen

Kommentar: Kopfrechnen schwach
10.05.2021
Über viele Bundestagswahlen hinweg warben die Bürgerlichen immer wieder mit dem Hinweis für sich: die Sozis können nicht rechnen. Mal sehen, ob sich dieser Vorwurf nach der Vorlage des SPD-Wahlprogramms am vergangenen Wochenende wiederholt. Es mag sein, dass die konservative Seite sich dieses Mal zurücknimmt. Sie wird sich nicht sagen lassen wollen, sie stünde in Sachen Klima weniger Grün als die SPD. Und verspricht in ihrem Wahlprogramm für Deutschland mehr als 15 Millionen voll elektrische Fahrzeuge bis 2030.
Weiterlesen
Die Top Ten der Woche beim „Auto-Medienportal“
10.05.2021
Die 800.000 knapp verfehlt hat die Summe aller Abrufe von Texten, Fotos und Videos in dieser Woche beim „Auto-Medienportal“. Auch die Meldung vom neuen Portal der Redaktion zur Elektromobilität unter www.e-medienportal.net hat es in die Spitzenmeldungen der Woche geschafft.
Weiterlesen
Kommentar: Elon Musk bei Saturday Night Live – noch mal gutgegangen
09.05.2021
Sorgsam eingehegt hatte der US-Sender NBC den Tesla-Chef Elon Musk, der gestern als Gastmoderator die Unterhaltungssendung „Saturday Night Live“ leiten durfte. Die Einladung galt zuletzt als hochumstritten, weil der exzentrische Milliardär in der Welt der Prominenten keineswegs nur Freunde hat.
Weiterlesen
Kommentar: Nicht glauben, sondern vertrauen
09.05.2021
Wissenschaftssendungen schätze ich sehr, vor allem, wenn sie von den Öffentlich-rechtlichen Medien produziert werden. In die habe ich mehr Vertrauen als in die Privatsender, die Gewinne abwerfen müssen. Aber was helfen sehenswerte Sendungen, wenn die tiefgehenden, vor allem Hoffnung machenden Informationen und Nachrichten über neue Technik und Chancen für das Klima, zu nächtlicher Stunde gesendet werden?
Weiterlesen
Kommentar: Geht’s nicht eine Nummer kleiner?
05.05.2021
Kaum hatte das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe sein viel beachtetes Urteil zum zukünftigen Klimaschutz veröffentlicht, griffen zahlreiche Öko-Aktivisten zur verbalen Keule und forderten auf der Stelle Drastisches. Allen voran – wie sollte es anders sein – die Deutsche Umwelthilfe (DUH) mit ihrem Bundesgeschäftsführer Jürgen Resch und seinem Co Sascha Müller-Kraenner.
Weiterlesen
Kommentar: Minister Scheuer, Diener zweier Herren
28.04.2021
Nach seiner Kooperation mit Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) – zusammen fungierten beide als Taskforce-Chefs der Corona-Testlogistik, von der allerdings niemand etwas bemerkt hat – stürzt sich Andreas Scheuer (CSU), seines Zeichens Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI), in atemberaubendem Tempo auf zwei neue Vorhaben.
Weiterlesen
Wortklauberei (15): Dann mal kräftig in die Hände gespuckt!
21.04.2021
Heute geht es mal um die Grundrechenarten und nicht um Sprache. „AVERE“, die Europäische Vereinigung für Elektromobilität aus Brüssel hängt sich an die heutigen EU-Klimabeschlüsse mit ihrer eigenen Vision: 100-prozentige Elektrifizierung des Transports bis 2030, also in neun Jahren. In Europa fahren knapp 250 Millionen Fahrzeuge mit Verbrennungsmotoren. Sollten die alle in weniger als einem Jahrzehnt elektrisch fahren, müssten jetzt schon in Europa jedes Jahr doppelt so viele Neuwagen zugelassen werden wie im letzten Vor-Corona-Jahr – aber alle nur noch elektrisch angetrieben. Das Klima ist aber nicht allein europäisch, sondern global. Da fahren 1,5 Milliarden Verbrenner herum.
Weiterlesen
Unter uns: Motorradfreundlicher WW
19.04.2021
Wegen der in unseren Breitengraden oft unbeständigen Witterung finden die üblichen Pressepräsentationen der Motorradhersteller zu Jahresbeginn oft in Südeuropa statt. Vor allem Spanien hat sich als geeignete Location erwiesen. Doch Corona verändert auch hier ein wenig den Blickwinkel. So fand die Vorstellung der Harley-Davidson Pan America 1250 für die Medien aus der DACH-Region in Deutschland statt. Die nächtlichen Minusgrade und Tagestemperaturen im einstelligen Bereich taten der Stimmung keinen Abbruch.
Weiterlesen
Die Top Ten der Woche beim „Auto-Medienportal“
19.04.2021
Wieder schafften es acht Artikel unserer Autoren in die Top Ten der Woche beim „Auto-Medienportal“. Die Redaktion sieht das als Bestätigung ihres Wegs, unter dem Dach der Autoren-Union Mobilität erstklassige Inhalte für Medien anzubieten. Das Autorennetzwerk kann immer aus der erste Reihe berichten.
Weiterlesen
Kommentar: Tesla macht mobil – Gaga statt Giga?
11.04.2021
Sowas hat uns gerade noch gefehlt. Da verkündet ein ebenso skrupelloser wie steinreicher anerikanischer Industrieller in Brandenburg zuerst, eine Fabrik für Elektroautos bauen zu lassen sowie anschließend eine riesige Produktion für Batteriezellen. Dafür streicht er staatliche Fördermittel von vermutlich 1,4 Milliarden Euro ein. Dann aber mahlen ihm die deutschen Genehmigungsmühlen zu langsam, worauf er als selbst ernannter Kronzeuge eines eher zweifelhaften Vereins zum Schutz der Umwelt vor Gericht auftaucht. Gleichzeitig gibt er zu erkennen, dass er außerdem wenig Lust hat, sich deutschen Sitten und Gepflogenheiten im Verhältnis zwischen Arbeitgebern und Arbeitnehmern unterwerfen zu wollen.
Weiterlesen
Kommentar: „Voltswagen“ – ein gelungener Gag
31.03.2021
Dass die Presseabteilungen der Autohersteller sich Aprilscherze einfallen lassen, ist auf der ganzen Welt schöner Brauch. Mal sorgen sie für Auflacher, mal gehen sie daneben. Mit der vermeintlichen Umbenennung in „Voltswagen“ ist VW in Nordamerika jedenfalls ein Volltreffer gelungen: Fast die gesamte Medienlandschaft ist auf den Gag hereingefallen, der allerdings – und das erschwerte die Einordnung – zwei Tage vorher durchgesickert war.
Weiterlesen
Die Top Ten der Woche beim „Auto-Medienportal“
29.03.2021
845.000 Texte und Illustrationen wurden in den vergangenen sieben Tagen beim „Auto-Medienportal“ abgerufen oder heruntergeladen. Die Top Ten zeigen die bunte Mischung, wie sie für dieses Medium von der Redaktion aufbereitet wird – vom Stellplatzführer, über neue Elektroautos und die Erfahrungen mit ihnen bis hin zu einem Fahrradratgeber. Auch bei diesem Medium steht der Frühling vor der Tür.
Weiterlesen