Kraftstoffpreise - Aktuelle Meldungen

Benzin im Saarland am günstigsten
15.09.2020
Die regionalen Unterschiede bei den Kraftstoffpreisen in Deutschland haben sich wieder vergrößert. Dies zeigt der aktuelle Vergleich des ADAC. Benzin ist derzeit im Saarland am günstigsten. Dort kostet ein Liter Super E10 durchschnittlich 1,232 Euro und damit 7,1 Cent weniger als in Bremen, wo Super E10 am teuersten ist. Noch im August lag der mittlere Preisunterschied zwischen billigstem und teuerstem Bundesland bei 4,4 Cent je Liter.
Weiterlesen
Spritpreise fallen mit dem Öl
09.09.2020
Im Vergleich zur Vorwoche verzeichnet der Automobilclub ADAC bei den Kraftstoffpreisen einen Rückgang. Super E10 ist mit 1,245 Euro pro Liter 0,9 Cent billiger, Diesel kostet mit 1,058 Euro pro Liter 1,4 Cent weniger. Als Ursache sieht der Automobilclub die gefallenen Rohölpreise, die von 46 Euro in der Vorwoche auf nun 40 Euro zurück gingen. Der Euro-Dollar-Kurs veränderte sich mit 1,18 Dollar pro Euro hingegen kaum. (ampnet/deg)
Weiterlesen
Benzin und Diesel driften weiter auseinander
02.09.2020
An den Zapfsäulen steigt die Preisdifferenz zwischen Super E10 und Diesel weiter. Wie schon in der Vorwoche erhöht sich der Preis für einen Liter Super E10. Im Bundesschnitt hat der ADAC einen Anstieg von 0,6 Cent auf 1,254 Euro je Liter beobachtet. Dagegen ist ein Liter Diesel im Schnitt erneut günstiger geworden und liegt aktuell bei 1,072 Euro, also 0,4 Cent niedriger als in der vergangenen Woche. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Kraftstoffpreise: Super und Diesel in Gegenbewegung
26.08.2020
Die Kraftstoffpreise zeigen im Vergleich zur Woche davor ein uneinheitliches Bild an den Zapfsäulen. Das meldet der Automobilclub ADAC. Während der Preis für einen Liter Super E10 um 0,3 Cent auf 1,248 Euro steigt, sinkt der Preis für einen Liter Diesel um 0,6 Cent im Bundesschnitt auf 1,076 Euro. Damit vergrößert sich die Preisdifferenz zwischen beiden Sorten auf 17,2 Cent. Der Preis für das Barrel Brent haben sich mit 46 Dollar kaum geändert, der Euro ist mit 1,18 Dollar stark. (ampnet/deg)
Weiterlesen
500.000 ältere Mercedes im digitalen Zeitalter angekommen
21.08.2020
Seit 2016 bietet Mercedes-Benz die Möglichkeit, noch nicht vernetzte Fahrzeuge älterer Baureihen ab 2002 mithilfe des Mercedes-me-Adapters auszustatten. Durch die Verknüpfung mit dem Smartphone sind Konnektivitätsdienste damit nicht mehr nur Neuwagenkunden vorbehalten. Bis heute wurde der Adapter weltweit bereits in über einer halben Million Fahrzeuge angeschlossen. Der 500.000ste Adapter wurde in Malaysia aktiviert.
Weiterlesen
Benzin rauf – Diesel runter
12.08.2020
An den Zapfsäulen zeigt sich in dieser Woche ein uneinheitliches Bild: Der Preis für einen Liter Super E 10 ist im Vergleich zur Vorwoche um 0,2 Cent gestiegen. Ein Liter Benzin kostet demnach 1,245 Euro, während, nach der Auswertung des ADAC, der Liter Diesel im Bundesdurchschnitt 0,2 Cent weniger und damit nur noch 1,083 Euro kostet.
Weiterlesen
Benzin in Rheinland-Pfalz am günstigsten
11.08.2020
Die regionalen Unterschiede bei den Kraftstoffpreisen in Deutschland haben sich verringert. Dies zeigt der aktuelle Bundesländervergleich des ADAC. Benzin ist derzeit in Rheinland-Pfalz am günstigsten. Dort kostet ein Liter Super E10 durchschnittlich 1,254 Euro und damit 4,4 Cent weniger als in Sachsen-Anhalt, wo Super E10 am teuersten ist.
Weiterlesen
Tanken billiger als in der Vorwoche
05.08.2020
Die Kraftstoffpreise in Deutschland sind binnen Wochenfrist im bundesweiten Mittel zurückgegangen. Ein Liter Super E10 kostet demnach derzeit 1,243 Euro und ist damit einen Cent günstiger als in der Vorwoche. Einen Rückgang von 0,5 Cent gibt es beim Diesel. Ein Liter kostet derzeit im Schnitt 1,085 Euro. Das hat die wöchentliche Auswertung des ADAC ergeben.
Weiterlesen
Zapfsäulen mit Tendenz nach oben
29.07.2020
Die Kraftstoffpreise haben in dieser Woche eine leichte Tendenz nach oben. Ein Liter Super E10 kostet im bundesweiten Vergleich durchschnittlich 1,253 Euro, 0,3 Cent mehr als in der Vorwoche. Ein Liter Diesel liegt bei 1,090 Euro und steigt somit um 0,5 Cent im Vergleichszeitraum. Das meldet der Automobilclub ADAC.
Weiterlesen
Leichte Entspannung an der Zapfsäule
22.07.2020
Die Kraftstoffpreise in Deutschland sind im Wochenverlauf leicht zurückgegangen. Im Vergleich zur Vorwoche sank der Preis für einen Liter Super E10 im Bundesschnitt um 0,6 Cent auf 1,250 Euro. Der Preis für einen Liter Diesel steht in dieser Woche bei 1,085 Euro, was einem Rückgang von 0,3 Cent entspricht. Ein Barrel der Sorte Brent-Öl kostet aktuell rund 44 Dollar und liegt damit auf einem ähnlich hohen Niveau wie in der vergangenen Woche.
Weiterlesen
Benzin und Diesel erneut leicht billiger
15.07.2020
Die Kraftstoffpreise in Deutschland sind im Vergleich zur Vorwoche erneut leicht gesunken. Wie die aktuelle Auswertung des ADAC ergab, kostet ein Liter Super E10 an den deutschen Tankstellen im Schnitt 1,256 Euro. Das ist ein Rückgang zur Vorwoche um 0,4 Cent. Der Preis für einen Liter Diesel sank ebenfalls leicht um 0,5 Cent auf 1,088 Euro.
Weiterlesen
Die Berliner tanken besonders preiswert
14.07.2020
Auch in Corona-Zeiten zeigen die Kraftstoffpreise in Deutschland starke regionale Abweichungen. Super E10 ist derzeit in Berlin am günstigsten. Laut aktuellem Bundesländervergleich des ADAC kostet ein Liter dort durchschnittlich 1,259 Euro. Auf den Plätzen dahinter liegen Rheinland-Pfalz (1,263 Euro/Liter) und Bayern (1,264 Euro/Liter). Schlusslicht ist Hamburg, wo Kraftfahrer für einen Liter Super E10 im Mittel 1,325 Euro und damit 6,6 Cent mehr als in der Bundeshauptstadt bezahlen müssen.
Weiterlesen