Land Cruiser - Aktuelle Meldungen

Toyotas hat den Land Cruiser fürs All
03.09.2020 - Das bemannte Mondfahrzeug, das Toyota derzeit zusammen mit der japanischen Weltraumagentur Jaxa (Japan Aerospace Exploration Agency) entwickelt, trägt künftig den Spitznamen „Lunar Cruiser“. Mit der Anlehnung an die erfolgreiche Offroad-Modellreihe Land Cruiser signalisiert Toyota Zuverlässigkeit und einen vielseitigen Einsatzbereich. Den Antrieb des Lunar Cruiser erledigt die gleiche Brennstoffzellentechnologie, die auch den Toyota Mirai bewegt.
Weiterlesen
Toyota Collection verlegt den Publikumstag ins Internet
24.04.2020 - Im Mittelpunkt des monatlichen Publikumstages in der Toyota Collection in Köln sollte am Sonnabend, 2. Mai, der Land Cruiser stehen. Die Veranstaltung wird wegen der Corona-Pandemie nicht stattfinden, sondern quasi ins Internet verlegt. Auf Facebook sollen der Allrad-Klassiker und seine Historie jeweils um 10, 12 und 14 Uhr in moderierten Videos genauer vorgestellt werden.
Weiterlesen
Als der Land Cruiser 370 km/h fuhr
22.04.2020 - Eigentlich schien es eine verrückte Idee, mit einem hoch bauenden Offroader ausgerechnet in der Disziplin anzutreten, die sonst eine Domäne ultraflacher Renner ist. Grund genug für das Toyota Motorsports Technical Center (MTC) in Los Angeles/USA, normalerweise zuständig für die Entwicklung von Toyota Rennwagen der Nascar-Serie, die Herausforderung einer Rekordfahrt mit 2000 PS anzunehmen.
Weiterlesen
50 Jahre Toyota in Deutschland (1): Mit einem Corolla fing alles an
19.04.2020 - Die Geschichte von Toyota begann vor über 120 Jahren mit der Produktion von Webstühlen, die den Grundsetin für einen der heute weltweit größten Automobilhersteller legten. Vor 50 Jahren wagte das Unternehmen den Schritt auf den härtesten Automarkt der Welt – Deutschland.
Weiterlesen
In der Toyota-Sammlung herrscht der Motorsport
09.02.2020 - Die Toyota Collection öffnet kostenfrei ihre Tore für den „Tag des Amateursports“ (7. März von 10 bis 14 Uhr). Parallel zum Publikumstag in der Sammlung gibt es die Chance auf einen exklusiven Einblick in die heiligen Hallen von Toyota Motorsport. Dort stehen Le-Mans-Rennwagen wie der TS020 von 1998 oder der TS030 Hybrid von 2012 genauso wie ein Formel-1-Bolide und Rallyeautos.
Weiterlesen
Toyota Collection bietet jeden Monat einen neuen Anziehungspunkt
01.02.2020 - Nach den beiden Auftaktveranstaltungen öffnet die Toyota Collection in Köln am Stammsitz der Deutschlandzentrale des japansichen Autoherstellers an jedem Sonnabend im Monat von 10 bis 14 Uhr wieder für das Publikum. Der 7. März steht ganz im Zeichen des Motorsports. Dann rückt die Klassikerausstellung die Renn- und Rallyewagen der Marke in den Mittelpunkt. Wer Glück hat, kann auch einen Blick ins sonst nicht öffentlich zugängliche Museum der Spezialisten der Toyota Motorsport GmbH (TMG) werfen. Sport ist auch am 4. April angesagt, wenn die Fans des Toyota MR2 in Köln zusammenkommt. Die Variantenvielfalt des Mittelmotor-Sportwagens wird die Fahrzeugkollektion in Zusammenarbeit mit dem MR2-Club Niederlande vorstellen.
Weiterlesen
Über zehn Millionen Toyota Land Crusier
21.09.2019 - Toyota feiert in diesem Jahr weltweit mehr als zehn Millionen verkaufte Land Crusier. Der Geländewagen ist die am längsten produzierte Baureihe der Marke. Der Geländewagen wurde am 1. August 1951 noch unter dem Namen Toyota „Jeep BJ“ eingeführt und läuft seit nunmehr 68 Jahren in verschiedenen Generationen vom Band. Mit der 20er-Serie, startete im November 1955 der Export.
Weiterlesen
Über 1000 Buschtaxis treffen sich in Wetzlar
04.09.2019 - Wetzlar ist am kommenden Wochenende (6.–8.9.2019) Schauplatz der weltgrößte Toyota-Land-Cruiser-Zusammenkunft. Zum 18. Buschtaxi-Treffen werden rund 1200 Fahrzeuge aus 20 Nationen erwartet. Neben Land Cruiser verschiedener Baureihen und Jahre können sich Besucher unter anderem auf mehrere Hilux, FJ Cruiser, 4Runner, Megacruiser und viele weitere Allradmodelle der Marke freuen. Ein schwimmfähiger „Amphi Cruiser“ wird auch dabei sein.
Weiterlesen
Toyota ruft die Japan-Klassiker zusammen
18.07.2019 - Beim JDM-Day (3. August, 10-14 Uhr) in der Toyota Collection werden rare Fahrzeuge der japanischen Marke gezeigt. JDM steht für "Japanese Domestic Market" und bezeichnet Fahrzeuge und Zubehörteile, die ausschließlich auf dem japanischen Markt zu haben waren. Zu den seltenen Fahrzeugen vor Ort gehören zum Beispiel ein Toyota Starlet Glanza V, ein Sprinter Trueno AE111 und ein Land Cruiser HJ61 in der Hochdachvariante. Auch die Tuningszene ist fester Bestandteil des Thementags.
Weiterlesen
„Abenteuer
24.06.2019 - Seit mittlerweile 21 Jahren ist die „Abenteuer & Allrad“ in Bad Kissingen die nach Angaben des Veranstalters weltweit größte Messe für 4x4-Fahrzeuge und Zubehör, fester Bestandteil im Kalender der Offroad-Szene. Bereits Tage vor dem Messetermin finden sich die ersten Fernreisefahrzeuge ein und verwandeln das beschauliche Städtchen in das wohl deutschlandweit größte Treffen von Globetrottern und Offroad-Fans. Hier treffen sie sich, die Weltreisenden, um Benzin zu reden, am Abend zu grillen und Infos über Zollformalitäten, Zubehör und Reiseziele auszutauschen.
Weiterlesen
12