März 2024 - Aktuelle Meldungen

Microcars im Carsharing immer beliebter
12.04.2024 - Microcars können einen Beitrag zur viel beschworenen Mobilitätswende leisten. Privatkunden mögen sie oft zu teuer erscheinen, die Leichtfahrzeuge sind derzeit aber auch bei 17 Carsharingbetreibern in acht europäischen Ländern im Einsatz, wie eine Marktanalyse von Invers, einem Anbieter von Sharing-Technologien, zeigt. Kunden von Anbietern wie Wheego in Deutschland, Drivemycar und Share Birrer in der Schweiz sowie Enjoy oder Pikyrent in Italien können die autoähnlichen Kleinfahrzeuge nutzen. Die meisten Fahrzeuge fallen in die Klassen L7e oder L6e.
Weiterlesen
Weniger Neuzulassungen und höherer CO2-Ausstoß
04.04.2024 - Im März sind die Pkw-Neuzulassungen in Deutschland gegenüber dem Vorjahresmonat um 6,2 Prozent zurückgegangen. Wie das Kraftfahrt-Bundesamt meldet, entfielen 68,1 Prozent der 263.844 Neuwagenanmeldungen auf gewerbliche Halter (minus 4,7 Prozent), die privaten Neuzulassungen gingen um 9,4 Prozent zurück. Der durchschnittliche CO2-Ausstoß aller im vergangenen Monat zugelassenen Neuwagen stieg gegenüber dem März 2023 um 3,1 Prozent und lag bei 124,4 Gramm je Kilometer. Die Nachfrage nach Elektroautos ging gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres spürbar zurück.
Weiterlesen
Benzin fast drei Cent teurer als im Februar
02.04.2024 - Die Preise für Benzin und Diesel haben sich im März in gegensätzliche Richtungen bewegt. Während der Preis für einen Liter Diesel im Vergleich zum Vormonat um 1,8 Cent gesunken ist, verteuerte sich Benzin im bundesweiten Durchschnitt um 2,8 Cent. Laut ADAC kostete ein Liter Super E10 im Monatsmittel 1,787 Euro, für einen Liter Diesel mussten Autofahrer im März durchschnittlich 1,728 Euro bezahlen.
Weiterlesen
Alfa Romeo und die 33
02.03.2024 - Die Zahl 33 spielt in der Welt von Alfa Romeo eine große Rolle. Im Jahr 1933 feierte die italienische Traditionsmarke unter anderem Siege beim 24-Stunden-Rennen in Le Mans und bei der Mille Miglia. Der 1967 präsentierte Sportwagen Alfa Romeo 33 Stradale zählt zu den schönsten Coupés aller Zeiten. Mit dem technisch verwandten Rennwagen Tipo 33 gewann Alfa Romeo unter anderem zwei Weltmeistertitel. Und das spätere Großserienmodell Alfa Romeo 33 wurde mit knapp einer Millionen gefertigten Exemplaren eins der meistverkauften Fahrzeuge der Unternehmensgeschichte.
Weiterlesen
Mit Leasing leichter zum Elektroauto
16.02.2024 - Mit einer Leasing-Sonderaktion will Kia Kunden den Umstieg aufs Elektroauto erleichtern. Privatkunden können ab sofort bei teilnehmenden Händlern bis zum 31. März 2024 den Niro EV zu einer Monatsrate ab 299 Euro und den EV6 für 359 Euro bekommen. Vorgesehen sind eine Laufzeit von 36 Monaten und eine Fahrleistung von bis zu 10.000 Kilometern pro Jahr. Der Kia-Umweltbonus in Höhe von 4785 Euro wird abhängig vom jeweiligen Händler entweder als Nachlass auf den Fahrzeugpreis oder alternativ als Anzahlung auf das Angebot eingerechnet. (aum)
Weiterlesen
Reisemobile von Carthago kommen mit E-Scooter
30.01.2024 - Reisemobile versprechen Freiheit. Um auch vor Ort am Stellplatz oder beim Abstecher in die Stadt auf einfache Weise mobil zu bleiben, hat Carthago aus Aulendorf eine Kooperation mit dem Hamburger E-Scooteranbieter Egert geschlossen. Die integrierten und teilintegrierten Reisemobile werden künftig mit zwei geländetauglichen Egret X + in der Farbe Stone White mit Carthago-Branding ausgeliefert.
Weiterlesen
Porsche schlägt in Singapur ab
14.01.2024 - Porsche verstärkt sein globales Golf-Engagement mit dem Titelsponsoring in Singapur auf der DP World Tour. Die „Porsche Singapore Classic“ wird erstmals vom 21. bis 24. März 2024 im Laguna National Golf Resort Club ausgetragen. Eine Premiere wird der Hole-in-One-Preis feiern: Erstmals ist auf der DP World Tour in Asien en Porsche zu gewinnen. Der erst kürzlich vorgestellte Panamera Turbo E-Hybrid geht in der Lackierung Madeiragoldmetallic für ein Ass während der vier Turniertage an Loch 17.
Weiterlesen
Auch Dacia und Renault springen für den Staat ein
20.12.2023 - Wie viele andere Hersteller haben sich auch Dacia und Renault entschlossen, die ad hoc von der Bundesregierung gestrichene staatliche Förderprämie für Elektroautos selbst zu übernehmen. Dacia garantiert allen Käufern eines betroffenen Spring den so genannten Umweltbonus nach den bisherigen BAFA-Richtlinien bei einer Fahrzeugzulassung bis einschließlich 31. März 2024. Renault hält es beim Kangoo E-Tech, Megane E-Tech und Twingo E-Tech genauso. Bei Zulassung bis Ende des Jahres werden die ursprünglich versprochenen 4500 Euro vom Hersteller getragen, von Januar bis einschließlich März gilt dann der reduzierte Satz von 3000 Euro, wie er seinerzeit vom Bund für 2024 beschlossen worden ist. (aum)
Weiterlesen
Rennsport für Fingerfertige ganz ohne Abgas und Parkplatzsorgen
09.12.2023 - Der Porsche Esports Carrera Cup Deutschland kommt nach einer zweijährigen Pause zurück. Der Ablauf der Saison wurde komplett neu strukturiert und bietet Spannung über die sechs Rennwochenenden hinweg. Neben einigen Änderungen im Wettbewerbsmodus können sich die Simracer auch auf eine neue Plattform freuen. Das erste Rennen findet bereits am kommenden Sonntag. 10. Dezember 2023, auf „Rennsport“ statt, einer Racing Simulation vom Spieleentwickler Games Publisher „Competition Company“ und Heimat der führenden Simracing-Liga ESL R1.
Weiterlesen
Toyota wächst weltweit
02.11.2023 - Toyota hat im ersten Halbjahr des laufenden Geschäftsjahres (1. April 2023 bis 31. März 2024) sein Betriebsergebnis und seinen Nettogewinn gegenüber dem Vorjahreszeitraum mehr als verdoppelt. Auch Umsatz und Absatz sind von April bis September 2023 deutlich gestiegen.
Weiterlesen
Lexus LBX kann bereits reserviert werden
22.07.2023 - Bei Lexus kann ab sofort das künftige Einstiegsmodell LBX online reserviert und im Internetkonfigurator betrachtet werden (www.lexus.de). Das Kompaktfahrzeug geht Ende des Jahres in Produktion und wird voraussichtlich ab März 2024 ausgeliefert. Die Preise für den Crossover beginnen bei 34.300 Euro. Es gibt fünf Ausstattungsvarianten sowie zur Markteinführung ein limitiertes Sondermodell. Von der Original Edition (ab 45.600 Euro) sind lediglich 30 Fahrzeuge für Deutschland reserviert. (aum)
Weiterlesen
Habeck und wir müssen den Dreck schlucken
25.05.2022 - Robert Habeck wählte das internationale Forum in Davos, um zu erklären, wie wir die Folgen eines Boykotts russischen Gases abmildern können. Die 2500 Politiker und Manager des Weltwirtschaftsforums waren sicher ein verständigeres Publikum, gewohnt im Umgang mit Zwängen. Vor deutschen Umweltschützern wäre ihm die Botschaft sicher nicht so leicht über die Lippen gekommen. Immerhin sollen die Kohle die Rolle des Russengases bei der Stromerzeugung übernehmen.
Weiterlesen
12