Motorsport - Aktuelle Meldungen

Auf direktem Weg vom Motorsport in die Serie
20.02.2022 - Seit es den Porsche Cayman gibt, wird diskutiert: Ist der 911 noch der wahre Porsche oder der entwickelt sich der kleinere, zweisitzige Cayman zum Fackelträger? Lange Zeit hat Porsche peinlich darauf geachtet, die Modelle voneinander abzugrenzen, aber inzwischen wird gebaut, was der Kunde verlangt. Und das sind bei beiden Baureihen puristische Versionen der oberen Leistungsklasse. Der jüngste von ihnen ist der 718 Cayman GT4 RS, konzipiert für Autobahnen, für Pässe und für die Rennstrecke.
Weiterlesen
Skoda erprobt den neuen Fabia Rally2 im eisigen Norden
17.02.2022 - Während die aktuelle Version des Skoda Fabia Rally2 Evo bei der Rallye Monte Carlo gerade mit einem Sieg in der WRC2-Kategorie in die Saison 2022 gestartet ist, läuft die Entwicklung des Nachfolgemodells bereits auf Hochtouren. Nach Testfahrten auf verschiedenen Asphaltstraßen und Schotterpisten wurde die neue Generation des Fabia Rally2 nun unter Extrembedingungen im hohen Norden Finnlands erprobt. Während der fünf Testtage lagen die Temperaturen nördlich des Polarkreises teils bei bis zu minus 14 Grad.
Weiterlesen
AvD-Generalsekretär wird Leiter des GT-Rennsports
16.02.2022 - Lutz Leif Linden, Generalsekretär des Automobilclubs von Deutschland (AvD), ist vom Automobilweltverband FIA zum Präsidenten der GT-Kommission gewählt worden. Er ist damit künftig weltweit für die Weiterentwicklung der größten Kategorie im Rundstreckenmotorsport zuständig. Als große Aufgabe sieht es Linden an, die „weltweit erfolgreiche Rennkategorie auf die technologischen Herausforderungen der Zukunft auszurichten“. Dabei gelte es, die Bedürfnisse von Teilnehmern, Herstellern und Veranstaltern gleichermaßen zu berücksichtigen. (aum)
Weiterlesen
Originale zerstört: Skoda rekonstruiert 1100 OHC Coupé
13.02.2022 - Von ihm entstanden 1959 und 1960 lediglich zwei Exemplare: Aus Anlass von 120 Jahren Motorsport der Marke im vergangenen Jahr hat Skoda den Rennwagen 1100 OHC Coupé rekonstruiert. Zunächst arbeitete das Werksmuseum mit der Abteilung Prototypenbau an der Wiederaufbereitung des ursprünglichen Rahmens, des Fahrwerks sowie des Motors und bauten auch die Karosserie nach historischer Dokumentation wieder auf. Dabei kamen moderne Technologien ebenso zum Einsatz wie traditionelle Techniken aus dem Karosseriebau.
Weiterlesen
Ducati und Carrera sind gemeinsam unterwegs
09.02.2022 - Carrera wird offizieller Partner des Rennteams Ducati Lenovo. Das Logo des Brillenherstellers wird künftig auf der Verkleidung der italienischen Moto-GP-Motorräder zu sehen sein. Die Zusammenarbeit wurde zunächst für vier Jahre vereinbart. Sie sieht auch ein komplettes Sortiment an Sonnenbrillen und optischen Fassungen vor, die speziell für alle Sport- und Zweiradfans gedacht sind. Die zu Beginn der Lizenzvereinbarung vorgestellten ersten Produkte der Ducati-Carrera-Kollektion sind von der Panigale V4 inspiriert.
Weiterlesen
Extreme E: Zwei Dakar-Legenden teilen sich den Cupra
06.02.2022 - Die ersten Fahrerpaarungen für die zweite Saison der Extreme E stehen fest: Gleich zwei Rallye-Dakar-Legenden teilen sich dabei das Cockpit im neuen Cupra Tavascan XE. Zu Jutta Kleinschmidt stößt der diesjährige und vierfache Dakar-Gewinner Nasser Al-Attiyah. Er löst Mattias Ekström ab. Kleinschmidt, die bisher einzige Frau, die die legendäre Wüstenrallye für sich entscheiden konnte, war in der Premierensaison zunächst als offizielle Ersatzfahrerin für alle teilnehmenden Teams nominiert worden, löste dann aber nach deren Ausstieg Claudia Hürtgen im Abt-Cupra-Team als dauerhafte Pilotin ab.
Weiterlesen
Wer will den Mercedes 300 SL Roadster von Juan Manuel Fangio haben?
05.02.2022 - Er war schon zu Lebzeiten eine Legende. Juan Manuel Fangio (1911 bis 1995) prägte wie kaum ein anderer die Anfangsjahre der Formel Eins und gilt immer noch als einer der erfolgreichsten und besten Rennfahrer aller Zeiten. Fünfmal gewann er den Titel eines Weltmeisters, startete 51mal bei Grand Prix-Wettbewerben und kam dabei 24mal als Erster ins Ziel. Mit einer solchen Erfolgsquote von fast der Hälfte aller bestrittenen Rennen kann bis heute niemand der Formel Eins-Piloten Fangio das Wasser reichen, auch Michael Schumacher oder Lewis Hamilton nicht.
Weiterlesen
AvD wird Co-Sponsor des HJS-DMSB-Rallyecups
04.02.2022 - Der Automobilclub von Deutschland wird Co-Hauptsponsor des HJS DRC (DMSB Rallyecup). Die teilnehmerstärkste Rallyeserie in Deutschland mit ihren 15 Läufen wird dabei in die AvD-Sachsen-Rallye eingebunden. Die Vereinbarung gilt zunächst für zwei Jahre. Zudem will die Sportabteilung des Automobilclubs ihr Engagement im Rallyesport grundsätzlich verstärken. Dabei gilt ein Augenmerk auch weiterhin der Förderung von Nachwuchstalenten. (aum)
Weiterlesen
Ford baut einen GT3 auf Basis des Mustang
31.01.2022 - Ford wird im übernächsten Jahr mit einem neuen GT3-Rennwagen in den internationalen Rundstreckensport zurückkehren. Das Fahrzueg auf Basis des Mustang wird sein Debüt bei den 24 Stunden von Daytona 2024 geben. Geplant ist die Teilnahme von zwei Werksautos in der GTD Pro-Division der nordamerikanischen „IMSA Weather Tech“-Meisterschaft. In dieser Klasse darf eine reine Profi-Fahrerbesatzung an den Start gehen. Darüber hinaus soll der Mustang GT3 auch Kundenteams für die GTD-Kategorie zur Verfügung stehen.
Weiterlesen
Yamaha hebt den R7-Cup aus der Taufe
30.01.2022 - Yamaha baut sein Engagement im Amateur-Rennsport aus. Neben dem R3-Blu-Cru- wird es in diesem Jahr erstmals auch einen R7-Cup geben. Das Komplettpaket umfasst zum Preis von 14.500 Euro das mit GYTR-Teilen aufgebaute Motorrad, die Startgebühren, eine Rennlederkombi und einen Helm sowie einen Yamaha-Pavillon und Bekleidung. Den Auftakt macht der R7-Cup im Rahmen der Yamaha Track Days am 7. und 8. Mai in Oschersleben, danach ist er mit separater Wertung eingegliedert in die German Twin Trophy. Aus jedem nationalen R7-Cup werden drei Fahrer zum europäischen Superfinale eingeladen, das im internationalen Rahmen der Superbike-Weltmeisterschaft ausgetragen wird.
Weiterlesen
Die AvD-Histo-Monte lässt sich diesmal nicht von Corona aufhalten
30.01.2022 - Die Zeichen für einen reibungslosen Ablauf der AvD-Histo-Monte nach der coronabedingten Absage im vergangenen Jahr stehen trotz andauernder Pandemie gut. Die zahlreichen erforderlichen Genehmigungen der Behörden von fünf Staaten für die knapp 2000 Kilometer lange Veranstaltung liegen vor. Außerdem hat der Automobilclub von Deutschland ein Hygienekonzept erarbeitet, das für alle beteiligten Personen vom Organisationsteam bis hin zu den Fahrern die 2-G-Plus-Regelung vorsieht.
Weiterlesen
Elektromobilität: KTM-Chef übt vernichtende Kritik
28.01.2022 - Die Phalanx der Mahner wächst: Nach Stellantis-Chef Carlos Tavares, Herr über das Imperium der früheren Chrysler-, Fiat- und PSA-Marken, findet jetzt der Österreicher Stefan Pierer harte Worte über die politisch erwünschte Elektromobilität. Der Unternehmer gehört zu den reichsten Männern Österreich, er führt den Zweirad-Konzern KTM, leitet die Europäische Vereinigung der Motorradhersteller (ACEM) und engagiert sich seit Jahren in der Industriellenvereinigung seines Landes.
Weiterlesen