Motorsport - Aktuelle Meldungen

Maserati startet 2023 in der Formel-E-Weltmeisterschaft
11.01.2022 - Audi, BMW und Mercedes steigen aus, Maserati ein: Ab 2023 nimmt die Sportwagenmarke aus dem Stellantis-Konzerns an der ABB FIA Formel-E-Weltmeisterschaft teil. Die erste italienische Automarke in der Rennserie für vollelektrische Fahrzeuge will in der Saison 9 mit den Gen3-Monoposto, dem „leistungsstärksten Formel-E-Rennwagen aller Zeiten“ an den Start gehen.
Weiterlesen
Dakar 2022: Toyota, Gasgas, Kamaz und Yamaha zur Halbzeit in Führung
10.01.2022 - Toyota liegt zur Halbzeit der Rallye Dakar in Saudi-Arabien vorn. Nach acht gefahrenen Etappen führen Routinier Nasser Al-Attiyah und sein französischer Beifahrer Mathieu Baumel mit knapp 38 Minuten Vorsprung das Gesamtklassement an. Teamkollege Giniel de Villiers und sein Co-Pilot Dennis Murphy belegen in einem weiteren von insgesamt vier Toyota GR DKR Hilux den siebten Rang. Sie hatten am zweiten Tag wegen eines Zwischenfalls mit einem Motorradfahrer zunächst eine Zeitstrafe von fünf Stunden bekommen, die aber zurückgenommen wurde. Zweiter ist zu Halbzeit Sebastian Loeb mit Beifahrer Fabian Lurquin im Prodrive Hunter.
Weiterlesen
TUM ist Vizeweltmeister im autonomen Rennfahren
10.01.2022 - Das Team der Technischen Universität München (TUM) hat bei der Autonomous Challenge der CES in Las Vegas den zweiten Platz belegt. Im direkten Duell mit dem Team Polimove des Polytechnikums Mailand und der Universität von Alabama erreichte der durch Künstliche Intelligenz gesteuerte Rennwagen bis zu 270 km/h. Das Team erhielt ein Preisgeld von 50.000 US-Dollar (ca. 44.300 Euro).
Weiterlesen
Das Jahr 2021: Unsere Tops und Flops
30.12.2021 - Unsere Autoren-Union Mobilität, die erste Arbeitsgemeinschaft ihrer Art für freie Fachjournalisten, hat ihr erstes Geschäftsjahr erfolgreich absolviert: Die Dienste Auto-Medienportal und Car-Editors.Net zeigen weiter steigende Zugriffszahlen und das neue e-Medienportal wurde gut angenommen. Die Redaktion wurde mit reichlich Stoff für Bericht und Kommentar versorgt, denn es ging trotz und wegen der Pandemie wieder turbulent zu in der Automobilwelt – mit den gewohnten und neuen Höhen und Tiefen. Unsere Autoren haben ihre eigene, ganz persönliche Hitliste der Tops und Flops 2021 zusammengestellt.
Weiterlesen
Ducati testet ersten Prototyp für die Moto E
21.12.2021 - Ducati wird ab 2023 die Rennmaschinen für den neuen elektrischen Moto-GP liefern. Werks- und Testfahrer Michele Pirro drehte jetzt mit dem Prototyp (Codenamen V21L) erste Runden auf der Rennstrecke von Misano. Es handelt sich um das erste Elektromotorrad der Marke. Erklärtes Ziel der Audi-Tochter ist es, nach der Renn- auch eine Straßenmaschine mit Elektroantrieb zu entwickeln. (aum)
Weiterlesen
Team Rosberg gewinnt die erste Exterme-E-Meisterschaft
20.12.2021 - Johan Kristoffersson (Schweden) und Molly Taylor (Australien) vom Team Rosberg X Racing haben gestern in Großbritannien die erste Saison der Extreme E gewonnen. Mit drei Siegen aus fünf Rennen reichte ihnen ein vierter Platz. Vizemeister wurden Sébastien Loeb und Cristina Gutiérrez vom X44-Team von Lewis Hamilton. Sie holten sich gestern ihren ersten Saisonsieg und landteten punktgleich hinter Kristoffersen und Taylor.
Weiterlesen
Cupra bleibt der Extreme E treu
19.12.2021 - Nach der pandemiebedingt etwas anders abgelaufenen Premierensaison bleibt Cupra der Extreme E treu. Die Marke wird in der Rennserie für rein elektrische Power-Buggys weiter mit Abt Sportsline an den Start gehen. Gefahren wird im nächsten Jahr mit einer Evolutionsstufe des 400 kW (550 PS) starken Cupra Abt XE1, die auf dem Konzeptfahrzeug Tavascan Extreme E basiert. Die nächstjährige Fahrerpaarung steht noch nicht fest. In diesem Jahr waren es Jutta Kleinschmidt und Mattias Ekström, die vor dem heutigen Finale in Großbritannien auf dem fünften Gesamtplatz liegen und bislang einen Podiumsplatz erreicht haben. (aum)
Weiterlesen
Die Renntrucks rollen weiterhin auf Goodyear
17.12.2021 - Goodyear wird für weitere drei Jahre die European Truck Racing Championship (ETRC) exklusiv mit Reifen beliefern. Die langjährige Partnerschaft wurde um einen weiteren Drei-Jahres-Vertrag bis Ende 2024 verlängert. Seit diesem Jahr fahren die bis zu 1500 PS starken und 160 km/h schnellen Renntrucks mit 100 Prozent erneuerbarem Biokraftstoff (HVO). Der Pace-Truck tankt Bio-LNG. Goodyear nutzt die Erfahrung mit Extremsituationen im Motorsport für die Forschung und Entwicklung.
Weiterlesen
Ford nutzt Produktionsjubiläum für Rallye-Premiere
16.12.2021 - Im Montagewerk von Ford im rumänischen Craiova ist heute das einmillionste Fahrzeug vom Band gelaufen. Es handelt sich um einen Puma ST-Line in Desert Island Blue mit 155 PS (114 kW) starkem Hybridmotor. das Unternehmen nutzte das Ereignis, um auch das künftige Wold-Rallye-Car vorzustellen: den M-Sport Ford Puma Rally 1. Dafür wurde im Werk für Motorsportler Adrien Formaux eine Rallyestrecke mit Schikanen aufgebaut. Zu sehen ist das Spektakel auch in einem Youtube-Video, das Ford gedreht hat.
Weiterlesen
Weihnachten 2021: Automobile Geschenkideen (2)
16.12.2021 - Weihnachten steht vor der Tür: Es ist die Zeit der Besinnung, der Familien – und der Geschenke. Wer ein Präsent für einen Autoliebhaber sucht oder sich selbst beschenken möchte, für den gibt es reichlich Auswahl. Wir bei der Autoren-Union Mobilität haben uns Gedanken gemacht; hier ist der zweite Teil unserer Empfehlungen zum Weihnachtsfest 2021.
Weiterlesen
Eine Runde Nordschleife weiterhin für 25 Euro
14.12.2021 - Die Preise für Touristenfahrten am Nürburgring bleiben unverändert. Eine Runde auf der legendären Nordschleife kostet weiterhin von Montag bis Donnerstag 25 Euro, von Freitag bis Sonntag sowie an Feiertagen 30 Euro. Auf der Grand-Prix-Strecke gibt es – unabhängig vom Wochentag – den 15-Minuten-Stint für 30 Euro. Die Saisonkarte für Vielfahrer, die ab dem 11. Januar zum Fahren auf beiden Kursen berechtigt, kostet 2200 Euro.
Weiterlesen
Alle Termine für Yamaha-Fans
12.12.2021 - Yamaha hat den Eventkalender 2022 online gestellt. Dort finden Fans alle Termine des kommenden Jahres rund um die Marke. Die Übersicht reicht von Messen und dem Saisonauftakt bei den Händlern über Promo-Touren bis hin zu den Motorsportveranstaltungen mit Yamaha-Beteiligung. Der Terminkalender beschränkt sich dabei nicht nur auf Motorräder, sondern bezieht auch den ATV- und Marine-Sektor mit ein (www.yamaha-motor.eu/de/de/events). (aum)
Weiterlesen