Opel Combo-e - Aktuelle Meldungen

Praxistest Opel Combo-e Life: Ein feiner Kumpel, aber kein Marathon-Mann
25.11.2021 - Opel elektrifiziert die Freizeit. Was den Kindern früher zu Weihnachten vielleicht die Märklin-Eisenbahn unterm Tannenbaum war, ist dem jungen Familienvater heute möglicherweise der Combo-e Life. Der elektrisch angetriebene Minivan mit hohem Dach ist hochgradig familien-, wenn auch nur eingeschränkt langstreckentauglich. 280 Kilometer Reichweite verspricht Opel, jetzt, zur kalten Jahreszeit, ließen sich nur rund 220 Kilometer aus dem 50-kWh-Akku kitzeln.
Weiterlesen
Vorschau: Schicker Shooting Brake und Messe in Mailand
19.11.2021 - Land Rover wird im Frühjahr den Range Rover V auf den Markt bringen. Ab Januar sollen aber erst einmal die neuen Plug-in Hybridantriebe elektrische Reichweiten von bis zu 100 Kilometern ermöglichen. Bis zum ersten reinen Elektromodell der Marke dürften dann noch etwa zwei Jahre vergehen.
Weiterlesen
Fahrbericht Opel Combo-e Life: Elektrisch in die Freizeit – oder zum Kunden
18.10.2021 - Auch im Minivan-Segment nimmt die Elektromobilität Fahrt auf. Als letzten Vertreter in der Reihe der leichten Nutzfahrzeuge setzt Opel den Combo unter Strom. Nach dem Transporter Movano und dem kleineren Bus Vivaro bekommt der mit Schiebetüren ausgerüstete und in zwei Längen angebotene Combo-e jenen elektrischen Antriebsstrang, der auch beim Corsa-e und dem Mokka-e für Vortrieb sorgt. Als Combo-e Life wendet er sich an Familien und Freizeitsportler mit Bedarf an Transportvolumen, als Combo-e Cargo an Handwerker und Express-Spediteure. Das Grundmodell der Personenwagen-Version kann als Fünf- oder Siebensitzer bestellt werden und kostet mindestens 38.100 Euro, nach Abzug der Förderprämie sinkt der Einstiegspreis auf 28.530 Euro. Die Cargo-Variante mit abgeteiltem Laderaum und dem verblechten Kastenaufbau startet brutto bei 35.343 Euro.
Weiterlesen
Opel Combo-e Cargo kostet ab 29.700 Euro
11.10.2021 - Ab sofort ist der neue Opel Combo-e Cargo zum Einstiegspreis von 29.700 Euro (ohne Mehrwertsteuer) bestellbar. Mit der Umweltprämie werden 20.700 Euro fällig. Der 100 kW (136 PS) starke Stromer ist in zwei Längen lieferbar, bietet ein Ladevolumen von bis zu 4,4 Kubikmeter und kann bis zu 800 Kilogramm Nutzlast schultern. Als Doppelkabine Cargo XL hält der Combo-e für den Fahrer und bis zu vier weitere Passagiere Platz bereit.
Weiterlesen
Opel Combo e-Life kann bestellt werden
16.06.2021 - Bei Opel kann ab sofort der Combo-e Life bestellt werden. Die Markteinführung erfolgt im Herbst. Als Antrieb dient der auch aus anderen Konzernmodellen bekannte 100 kW (136 PS) starke Elektromotor. Gemäß WLTP hat der Combo-e Life mit der 50 kWh großen Lithiumionen-Batterie eine Reichweite von bis zu 280 Kilometern. An einer Schnellladesäule lässt sich die Batterie mit Gleichstrom in rund 30 Minuten bis zu 80 Prozent wieder aufladen.
Weiterlesen
Citroën ë-Berlingo ab Herbst erhältlich
23.02.2021 - Analog zu den Konzernschwestermodellen Opel Combo-e Cargo/Life und Peugeot e-Partner/Rifter wird auch Citroën ab Herbst seinen Hochdachkombi als Elektrofahrzeug anbieten. Er erhält ebenfalls den 100-kW-Motor (136 PS), der in allen E-Modellen des früheren PSA-Konzerns (heute: Stellantis) eingesetzt wird. Die Lithiumionen-Batterie hat eine Kapazität von 50 kWh, die für bis zu 280 Kilometer Reichweite stehen. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 135 km/h. Auch den ë-Berlingo gibt es in zwei Längen und mit bis zu sieben Sitzen. Preise nannte Citroën noch nicht. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Opel Combo-e Life: Multifunktionaler Alltags-Stromer
10.02.2021 - Opel hat nun auch den Combo Life elektrifiziert. Wie seine übrigen Pkw-Kollegen fährt der multifunktionale Hochdachkombi ab Herbst dieses Jahres ebenfalls in der bewährten Antriebskombination mit 100 kW (136 PS) starkem E-Motor und 50 kWh-Lithium-Ionen-Batterie. Sie soll dem Combo-e Life nach WLTP-Norm bis zu 280 Kilometer Reichweite ermöglichen. An einer Schnellladesäule soll sich der Akku mit Gleichstrom in rund 30 Minuten bis zu 80 Prozent wieder aufladen lassen.
Weiterlesen
Opel Combo-e Cargo kommt bis zu 275 Kilometer weit
19.01.2021 - Wie bei den PSA-Konzerngeschwistern Peugeot und Citroën schreitet auch bei Opel die Elektrifizierung der Nutzfahrzeugpalette voran. Im Herbst wird der Combo-e Cargo auf den Markt kommen. Auch er hat den Einheits-Elektromotor mit 136 PS (100 kW) unter der Haube, der alle E-Autos von PSA antreibt. Wie das Pendant mit Verbrennungsmotor wird es den Combo-e in zwei Längenvarianten mit bis zu 4,4 Kubikmeter Ladevolumen und bis zu 800 Kilogramm Nutzlast geben, darunter auch einen fünfsitzigen Kastenwagen mit Doppelkabine.
Weiterlesen
Für die „letzte Meile“ und noch viel mehr: Opel Vivaro-e
27.04.2020 - Der neue Opel Vivaro-e ist der erste rein batterieelektrische Transporter der Rüsselsheimer. Das leichte Nutzfahrzeug passt in die Zeit, in der immer mehr Kommunen die Auslieferung von Waren auf der so genannten „letzten Meile“ emissionsfrei wünschen. Der Stromer ermöglicht den uneingeschränkten Einsatz in Handel und Handwerk aber auch weit über die „letzte Meile“ hinaus. Er wird ab Sommer bestellbar sein und im Laufe des Jahres zu den ersten Kunden kommen.
Weiterlesen