Produktionsjubiläum - Aktuelle Meldungen

200.000 Bentley in 102 Jahren
26.03.2021
Bentley hat diese Woche das 200.00ste Fahrzeug in seiner 102-jährigen Geschichte gebaut. Es handelt sich um einen Bentayga Hybrid für einen chinesischen Kunden. Was nach wenig klingt, ist trotzdem eine Erfolgsgeschichte, denn über drei Viertel aller Fahrzeuge wurden erst in den vergangenen 18 Jahren im Werk in Crewe gebaut. Es sind 155.582 Stück. Von 1919 bis 2002 entstanden lediglich 44.418 Bentley.
Weiterlesen
Im Skoda-Stammwerk rollt das 15-millionste Auto vom Band
05.03.2021
Im tschechischen Skoda-Stammwerk Mladá Boleslav ist heute das 15-millionste Fahrzeug vom Band gerollt. Es handelt sich um einen Enyaq iV in Arctic Silber Metallic. Begonnen hat die Automobilfertigung bei Skoda dort 1905 mit dem von den Gründervätern Václav Laurin und Václav Klement noch unter ihrem Namen gebauten Voiturette A. Gut zwei Drittel aller Fahrzeuge in Mladá Boleslav wurden in der Zeit ab 1991 gebaut, als Skoda vom Volkswagen-Konzern übernommen wurde. Das Unternehmen unterhält mittlerweile auch Werke in der Slowakei und der Ukraine sowie in China, Indien und Russland. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Zwei Millionen SUV von Skoda
01.03.2021
Bei Skoda im Stammwerk Mladá Boleslav ist heute das zweimillionste Sports Utility Vehicle der Marke vom Band gerollt. Es war gleichzeitig der 250.000ste Kamiq. Die SUV-Baureihen Kodiaq, Karoq und Kamiq machen rund 40 Prozent aller weltweit produzierten Modelle des Automobilherstellers aus.
Weiterlesen
Seit 20 Jahren kommt ein Japaner aus Frankreich
09.02.2021
Toyota feiert in Frankreich einen runden Geburtstag: Seit Ende Janaur 2001 läuft im Werk Valenciennes der Yaris vom Band. Jeder fünfte Toyota-Kunde entscheidet sich in Europa für den japanischen Kleinwagen aus Nordfrankreich. In Deutschland kam das Modell im vergangenen Jahr auf rund 21.000 Neuzulassungen, das sind gut 27 Prozent des Gesamtabsatzes der Marke.
Weiterlesen
Kamaz montiert den 25.000 Mercedes-Benz Actros
09.12.2020
Beim Joint Venture Daimler Kamaz in Russland ist der 25.000ste Mercedes-Benz Actros fertiggestellt worden. Es handelt sich um einen weißen 1845 LS. Der Lkw war zuvor im CKD-Center (= Completely Knocked Down) des Werks Wörth als Bausatz in Kisten verpackt worden und ging teilzerlegt per Containerschiff auf die Reise in die Montagehalle nach Nabereschnyje Tschelny (Tatarstan). Das Fahrzeug ist für die Flotte eines russischen Mercedes-Firmenkunden von Mercedes-Benz Trucks bestimmt. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Toyota hat den viermillionsten Yaris gebaut
08.12.2020
Im französischen Toyota-Werk Valenciennes ist der weltweit viermillionste Yaris vom Band gerollt. Es handelt sich um ein rot-schwarz lackiertes Hybridmodell. Die seit Sommer produzierte vierte Generation des Kleinwagens, der 2000 „Auto des Jahres“ war, wird in Kürze auch die Basis für ein kleines SUV der Marke bilden. Auch der Toyota Yaris Cross wird für den europäischen Markt in Valenciennes produziert werden. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Humbaur wird Millionär
20.10.2020
Produktionsjubiläum bei Humbaur: Das Unternehmen hat den einmillionsten Anhänger gebaut. Jubiläumsmodell ist ein HTK 3000.31. Der Drei-Seiten-Kipper hat zur Feier des Ereignisses goldfarbene Bordwände, ein schwarzes Fahrgestell und goldfarbene Felgen. Die Bordwände weisen auf das besondere Ereignis hin.
Weiterlesen
Skoda montiert das 13-millionste Getriebe
21.08.2020
Skoda hat heute das 13-millionste Getriebe der aktuellen Generation gefertigt. Derzeit produziert der tschechische Automobilhersteller in seinem Stammwerk in Mladá Boleslav für den Volkswagen-Konzern die Getriebetypen MQ/SQ100 und MQ200 sowie am Standort Vrchlabí das Direktschaltgetriebe DQ200. Sie werden neben verschiedenen Skoda-Modellen auch in Fahrzeugen anderer VW-Konzernmarken eingebaut. Der Tagesausstoß beträgt insgesamt rund 4800 Einheiten. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Skoda baut den dreimillionsten EA211-Motor
19.06.2020
Skoda hat in seinem Stammwerk Mladá Boleslav den dreimillionsten Motor der Baureihe EA211 produziert. Durch die Corona-Pandemie ist die Fertigung derzeit auf täglich bis zu 1900 Einheiten beschränkt, 500 weniger als sonst. Das erste Exemplar des EA211 lief im Jahr 2012 vom Band, aktuell fertigen rund 800 Mitarbeiter die Drei- und Vierzylinder zwischen 1,0 und 1,6 Liter Hubraum. Sie leisten zwischen 60 PS (44 kW) und 150 PS (110 kW). Die Antriebsaggregate mit Aluminiummotorblock kommen weltweit in einem Dutzend Modellen des Volkswagen-Konzerns zum Einsatz. Neben Skoda sind das VW selbst und Seat. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Der Tiguan fährt allen anderen im Konzern davon
17.04.2020
Volkswagen hat mit dem Tiguan in diesem Frühjahr die Produktionsschallmauer von sechs Millionen Exemplaren durchbrochen, dessen erste Modellgeneration 2007 auf den Markt kam. Allein im vergangenen Jahr wurden 910.926 Exemplare gebaut. Damit hat sich das Kompakt-SUV zum meistverkauften Auto der Marke und des Konzerns entwickelt. Das Fahrzeug wird in rund 80 Prozent aller Länder der Erde angeboten. In Europa ist er das erfolgreichste SUV auf dem Markt. Weltweit gehört der Tiguan zu den drei gefragtesten Sport-Utility-Vehicles überhaupt. Volkswagen produziert seinen Bestseller in vier Zeitzonen auf drei Kontinenten und damit quasi rund um die Uhr.
Weiterlesen
Sieben Millionen Skoda Octavia
20.02.2020
Im Skoda-Stammwerk in Mladá Boleslav ist heute der siebenmillionste Octavia vom Band gerollt. Die Anfänge der Baureihe reichen bis ins Jahr 1959 zurück. 1996 war die erste Generation des modernen Octavia auf Golf-Plattform das erste komplett unter dem Dach des Volkswagen-Konzerns entwickelte Modell der Marke. Er ist das nach wie vor der erfolgreichste Skoda und kommt im Laufe des Jahres in der vierten Generation auf den Markt. Im vergangenen Jahr lieferte Skoda 363.700 Einheiten seines Bestsellers aus. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Der 15-millionste Ford aus Saarlouis
19.12.2019
Knapp 50 Jahre nachdem im Januar 1970 der erste Ford Escort in Saarlouis vom Band gelaufen ist, hat das Werk die 15-Millionen-Marke geknackt. Fahrzeug war ein ruby-roter Ford Focus ST mit 2,3-Liter-Motor und 280 PS (206 kW). Er gehört zur seit Mai 2018 gebauten vierten Focus-Generation.
Weiterlesen