Programm - Aktuelle Meldungen

Vorstellung C3: Citroën packt das Fernweh
16.09.2021 - Mit einem speziell für die Bedürfnisse der neuen Märkte entwickelten C3 wagt Citroën den Sprung nach Indien und verstärkt gleichzeitig seinen Auftritt in Südamerika. „Um unsere zukünftige Position zu stärken, ist eine größere internationale Präsenz erforderlich, indem wir in den Märkten, in denen wir bereits tätig sind wie Südamerika, den Nahen Osten, Afrika und China stärker werden und in andere Märkte wie Indien eintreten, das bald der drittgrößte Markt der Welt sein wird“, erklärt Markenchef Vincent Cobée bei der Vorstellung der Expansionspläne des französischen Herstellers, der zur Stellantis-Gruppe gehört.
Weiterlesen
Fußrasten aus dem BMW-Zubehörprogramm schwächeln
15.09.2021 - Bei Marktbeobachtungen hat BMW festgestellt, dass es bei bestimmten gefrästen und verstellbaren Fußrasten aus dem Zubehörprogramm für GS-Modelle in Einzelfällen zu Spannungskorrosionsrissen an den Schraubbolzen kommen kann. Sie wurden für die R 1200/1250 sowie die F 750 GS und F 850 GS angeboten.
Weiterlesen
Kanzi One: Schnelle HMI-Lösung für Autohersteller
14.09.2021 - Der finnische Zulieferer Rightware hat mit Kanzi One die weltweit erste Human-Machine-Interface-Lösung (HMI) vorgestellt, die umfassend mit Android kompatibel ist. Das Design mit hochauflösender 3-D-Grafik ermöglicht der Automobilindustrie individuell gestaltete Benutzeroberflächen für Cockpits und Bedienanzeigen sowie den Einsatz tausender Vorlagen von Drittanbietern. „Kanzi One erlaubt Fahrzeugherstellern die Gestaltung und Entwicklung eigener Benutzeroberflächen in einer bisher nicht für möglich gehaltenen Geschwindigkeit und Agilität“, versichert Rightware-Chef Freddie Geier.
Weiterlesen
Der Opel Astra feiert seine Publikumspremiere
14.09.2021 - Der Opel Astra wird am 18. September beim Tuningtreffen „XS Carnight“ auf der Simonhöhe am Wörthersee in Österreich seine Publikumspremiere feiern. Zudem bringen die Rüsselsheimer drei weitere besondere Fahrzeuge mit.
Weiterlesen
Praxistest Ford Fiesta ST Edition: Von Niesanfällen und Platzpatronen
14.09.2021 - Er ist klein, er ist blau und er ist ziemlich klug. Dass er als Vorfahr einer kommenden Generation von Kleinwagen zeigt, wie man griffigen Schrittes gewundene Pfade entlang huscht, ist kein Zufall. Denn der Fiesta ST zieht als Altmeister seiner Klasse Kreise um seine Schüler. Mit einer Abstimmung, die in der Klasse ihresgleichen sucht, bietet Ford Adrenalinjunkies einmal mehr ein Auto, das ursprünglich für den Wocheneinkauf konzipiert wurde.
Weiterlesen
Mit zwei Buchstaben heizt Toyota die Emotionen an
13.09.2021 - Wenn der Chef begeisterter Motorsportler ist, hat das Folgen. Als Akio Toyoda im Jahr 2009 an die Spitze von Toyota kam, hatte sich die Marke einen Namen vor allem mit Fahrzeugen erworben, bei denen vor allem die Vernunft angesprochen wurde. Dem Enkel des Firmengründers reichte das nicht mehr, und deshalb verschrieb er seinem Unternehmen mehr Emotionalität – und das hatte Konsequenzen.
Weiterlesen
Great Wall auf der IAA: Coffee to go
10.09.2021 - Chinesische Automobilhersteller gehörten in den vergangenen Jahren zu den Stammgästen auf europäischen Messen. Bald schon, so hieß es regelmäßig, „kommen wir nach Europa“, doch danach geschah – nichts. Das ändert sich jetzt. Nach Aiways und MG wagt nun auch Great Wall den Sprung auf den alten Kontinent und präsentierte auf der IAA Mobility in München gleich zwei Marken, die im kommenden Jahr durchstarten sollen.
Weiterlesen
Neuer Ford Ranger durchläuft Testprogramm
09.09.2021 - Ford wird im nächsten Jahr den neuen Ranger auf den Markt bringen. Er durchläuft zurzeit ein umfangreiches Validierungs- und Testprogramm, sowohl real als auch virtuell. Im Rahmen der Kooperationsvereinbarung für den Bau leichter Nutzfahrzeuge wird der Ranger auch die Basis für den nächste Generation des VW Amarok bilden. Daher betont Ford, dass der neue Pick-up selbst entwickelt wurde und auch selbst produziert werden wird.
Weiterlesen
In Europa fehlt es dramatisch an Ladepunkten
09.09.2021 - An den Straßen Europas fehlt es dramatisch an Ladesäulen für batterieelektrische Fahrzeuge. Das stellte der Verband der europäischen Automobilhersteller jetzt bei einer Überprüfung der Daten der Mitgliedsländer heraus. Litauen und Griechenland teilen sich den letzten Platz. Pro 100 Kilometer Straße gibt es dort 0,2 Ladestationen. Ein Aufladen wäre – rein statistisch gesehen – in diesen Ländern nur alle 500 Kilometer möglich.
Weiterlesen
Kommentar IAA 2021: Von fremden Federn und langen Gesichtern
08.09.2021 - Immer peinlich, wenn raus kommt, dass man das, was man vorgibt zu sein, in Wahrheit gar nicht ist – exemplarisch zu sehen in jüngster Zeit an einigen unserer vermeintlich promovierten oder profilierten Politikerinnen und Politikern. Auch beim Besuch der diesjährigen IAA Mobility in München bleibt der Eindruck zurück, das man sich hier mit fremden Federn schmückt. Denn im Gegensatz zur Messe-Bezeichnung – und vor allem im Vergleich zu den vergangenen Ausrichtungen in Frankfurt – wird diese Internationale Automobil Ausstellung weder ihrer Bezeichnung noch ihrem Anspruch gerecht.
Weiterlesen
Gorge Russell folgt beim Mercedes-AMG Petronas F1 auf Bottas
07.09.2021 - George Russell (23) wird Valtteri Bottas Nachfolger im Mercedes-AMG Petronas F1 Team. Der Brite gehört seit 2017 zum Mercedes Junior-Programm. Im selben Jahr gewann er die GP2 Serie, bevor er ein Jahr darauf Meister in der FIA Formel 2 wurde. 2019 stieg er mit Williams in die Formel 1 ein. Jetzt ist er bereit für den Sprung zu Mercedes, um dort nach der Unterschrift eines langfristigen Vertrags die nächste Phase in seiner Karriere an der Seite von Lewis Hamilton einzuläuten. (aum)
Weiterlesen
Hier können Autofahrer per Klick die richtige Partei finden
07.09.2021 - Pünktlich zur Wahl stellt das Neuwagen-Vergleichsportal „Carwow“ die verkehrspolitischen Positionen der Parteien auf den Prüfstand. Mit dem „carwow-o-mat“ können Nutzer anhand von acht Statements ihre eigenen Überzeugungen mit den politischen Forderungen der im Bundestag vertretenen Parteien vergleichen. Zur Bundestagswahl stehen große Themen an: Klimawandel, Corona-Politik, soziale Gerechtigkeit und natürlich die Verkehrspolitik. Ähnlich zum Wahl-o-mat können verschiedene politische Forderungen akzeptiert oder abgelehnt werden. Am Ende wird die Übereinstimmung mit den Parteiprogrammen geprüft und als Prozentzahl ausgegeben. Der Wahlomat: https://www.carwow.de/carwow-o-mat#gref (aum)
Weiterlesen