Seat - Aktuelle Meldungen

Geschäftsführung von Audi Sport wieder komplett
19.01.2021
Dr. Sebastian Grams (41) komplettiert ab 1. März die Geschäftsführung der Audi Sport GmbH. Er teilt sich die Aufgabe mit Julius Seebach und folgt auf Oliver Hoffmann, der seit Juli 2020 als Chief Operating Officer die Technische Entwicklung bei Audi leitet und Beiratsvorsitzender ist.
Weiterlesen
Seat Tarraco e-Hybrid startet bei 43.970 Euro
15.01.2021
Seat startet den Verkauf des Tarraco e-Hybrid. Der Plug-in-Hybrid mit einer elektrischen Normreichweite von bis zu 55 Kilometern (NEFZ) kombiert den 150 PS (110 kW) starken 1,4-Liter-TSI-Benziner mit einem Elektromotor, der 115 PS (85 kW) liefert. Die Systemleistung beträgt 245 PS (180 kW), das maximale Drehmoment liegt bei 400 Newtonmetern. Die sechs Gänge werden über ein Doppelkupplungsgetriebe gewechselt. Der NEFZ-Normverbrauch nach der speziellen Berechnungsmethode für Plug-in-Hybride wird mit 1,8 Litern je 100 Kilometer angegeben.
Weiterlesen
Seat floppt, Cupra toppt
14.01.2021
Das Coronajahr 2020 hat Seat schwer erwischt. Die Lieferzahlen gingen weltweit um 25,6 Prozent zurück. Nach dem historischen Rekord von 574.078 Einheiten in 2019 konnte die spanische VW-Tochter im vergangenen Jahr nur noch 427.000 Fahrzeuge verkaufen. Dagegen legte der sportliche Ableger Cupra mit einen Gesamtabsatz von 27.400 Modellen um elf Prozent zu.
Weiterlesen
Seat und VW-Konzern stiften eine Million Euro
11.01.2021
Seat und der Volkswagen-Mutterkonzern stiften eine Million Euro für die Wiederherstellung des spanischen Naturparks Delta de l’Ebre im Süden von Katalonien. Mit dem Geld wird zwei Jahre lang die Nichtregierungsorganisation SEO/BirdLife unterstützt. Vor rund einem Jahr verwüstete das Sturmtief Gloria das Naturschutzgebiet großflächig, wodurch der Lebensraum vieler Tier- und Pflanzenarten zerstört wurde. Auch die einheimische Wirtschaft, die unter anderem vom Tourismus in dem Naturschutzgebiet lebt, ist von den Folgen betroffen. Das Ebrodelta gilt als eines wichtigsten Feuchtgebiete im westlichen Mittelmeerraum und beherbergt rund 360 Vogelarten. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Das waren die Lieblingsautos der Deutschen im Jahr 2020
11.01.2021
Keine Frage, Volkswagen ist und bleibt der Deutschen liebste Automarke. Mit über einer halben Million verkaufter Autos und 18 Prozent Marktanteil führt die Marke die Zulassungsstatistik des Kraftfahrt-Bundesamtes für das vergangene Jahr an. In gut der Hälfte der Fahrzeugsegmente liegen die Wolfsburger vorn: Es sind – natürlich – der VW Golf in der Kompaktklasse, der Passat in der Mittelklasse, T-Roc und Tiguan bei den SUVs und den Geländewagen, der Touran bei den Vans und der T6.1 bei den so genannten Utilities.
Weiterlesen
Ratgeber: Wer sind die Sparfüchse von Minicar bis SUV?
28.12.2020
Der Spritkonsum und die Emissionswerte spielen heute mehr als früher eine Rolle beim Autokauf. Am Anfang stehen zwar zumeist immer noch die Fragen: Welche Marke und welches Modell soll es denn sein? Doch Umwelt und Klima bringen auch eine dritte Fragestellung auf: Wie viel verbraucht das Objekt der Begierde, wieviel CO2 stößt es also aus? Wer will schon ein Auto kaufen, dass einen immer an der Zapfsäule daran erinnert, dass es aus der Vergangenheit stammt? Wer also sind die Saubermänner der Nation in den kleineren Klassen?
Weiterlesen
Vorschau 2021: Mit diesen Autos ist zu rechnen (P–V)
24.12.2020
Die Soft-SUVs Peugeot 3008 und 5008 bekommen im Januar eine technische und optische Aufwertung, im Februar zeigt sich die Sportlimousine 508 PSE. Sie ist mit 360 PS (264 kW) der bislang stärkste Serien-Peugeot, den es je gab, und wird vermutlich auch beim Preis die Messlatte höher hängen. Im Raum stehen 60.000 Euro für das Spitzenmodell mit Hybridantrieb, das auch als Kombi angeboten werden wird. Einen Hybrid gibt es im Dezember auch für den 308, zwischendurch erfährt der Rifter eine Elektrifizierung.
Weiterlesen
Fahrbericht Kia Sorento 2.2 CRDi AWD: Sanfter Riese aus Korea
22.12.2020
Mit dem Sorento bläst Kia zum Angriff gegen etablierte Konkurrenz wie Skoda Kodiaq, Seat Tarraco und VW Tiguan Allspace. Die Neuauflage des SUV ist mit einer Außenlänge von 4,81 Metern gegenüber dem Vorgänger kaum gewachsen, doch wirkt sie um einiges imposanter. Bullig und kantig im Design demonstriert er das neue Selbstbewusstsein der Marke. Angefangen bei dem riesigen schwarzen Kühlergrill, der die gesamte Frontpartie dominiert bis hin zu den zweigeteilten Rückleuchten am Heck. Auch steht der Sorento auf einer neuen Plattform, die mit einem Radstand von 2,82 Metern um 3,5 Zentimeter gewachsen ist. Das schafft mehr Platz im Innern.
Weiterlesen
„Voice of Germany“-Siegerin bekommt einen Seat Leon
21.12.2020
Mit Paula Dalla Corte als Siegerin endete gestern die siebte Staffel von „The Voice of Germany“. Seat unterstützt die Musikshow von Anfang an und wird der 19-jährigen Schweizerin mit einem Leon e-Hybrid zum Erfolg gratulieren. Zudem präsentierte der spanische Fahrzeughersteller mit „The Voice: Comeback Stage by Seat“ eine zusätzliche digitale Verlängerung der Show. Online-Coach Michael Schulte konnte aus bereits ausgeschiedenen Teilnehmern ein eigenes Team formen und den Talenten so eine zweite Chance geben. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Seat Leon ist „Best Buy Car of Europe 2021“
15.12.2020
Der Seat Leon ist von der „Autobest“-Jury zum „Best Buy Car of Europe 2021“ gewählt worden. Die 31 Motorjournalisten aus ebenso vielen europäischen Ländern bescheinigen dem Kompaktwagen aus Spanien damit ein besonders gutes Preis-Leistungsverhältnis. Sie hatten das Modell zuvor in verschiedenen Motorisierungen in Österreich getestet. Für Seat ist es die zweite Auszeichnung dieser Art. 2017 war der Ateca zum „Best Buy Car“ gekürt worden.
Weiterlesen
„Der Cupra Master ist das Gesicht zum Kunden"
13.12.2020
Mit der virtuellen Cupra Garage geht die Performancemarke von Seat neue Wege im Vertrieb und in der Kundenberatung. In einer netzbasierten, rein virtuellen Umgebung können Kunden hier mit einem der Cupra Master ins Gespräch kommen, etwa, um sich im über ein Modell zu informieren. Khaled Soussi, Leiter für Händlernetzentwicklung und zuständig für den Auftritt gegenüber dem Kunden erklärt im Interview mit unserem Autor Björn-Lars Blank die virtuelle Welt der Performance-Tochter des spanischen Herstellers Seat.
Weiterlesen
Euro NCAP lässt es bei sieben Autos krachen
09.12.2020
Gleich sieben neue Fahrzeugmodelle haben gerade die Crashprozedur von Euro NCAP überstanden. Dabei gab es fünfmal die Höchstnote von fünf Sternen, einmal vier und einmal drei. Ohne Beanstandungen durchliefen der Audi A3, Isuzu D-Max, der Kia Sorento, der Land Rover Defender und der Seat Leon das Testverfahren.
Weiterlesen