Seat - Aktuelle Meldungen

Seat Service-Aktion: Originalteile-Rabatt frei Haus
29.10.2020
Die spanische VW-Tochter gibt bei fälligen Wartungs- und Verschleißreparaturen ab sofort 15 Prozent Rabatt auf alle verwendeten Originalteile. Dazu muss der Privatkunde nicht mal beim Händler vorfahren. Um das Infektionsrisiko gering zu halten, verlängert der deutsche Importeur den bereits seit Frühjahr angebotenen kostenlosen Hol- und Bringservice bis zum Ende des Jahres. Die Fahrzeuge werden dabei unter Einhaltung aller vorgeschriebenen Hygienemaßnahmen kontaktlos übergeben.
Weiterlesen
Volkswagen trotz Absatzrückgang wieder im Plus
29.10.2020
Das Geschäft des Volkswagen Konzerns hat sich im dritten Quartal spürbar erholt. Die Rückgänge bei Auslieferungen, Umsatz und Ergebnis fielen per Ende September deutlich moderater aus als zum Halbjahr. Die Auslieferungen an Kunden gingen in den ersten neun Monaten im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 18,7 Prozent auf 6,5 (8,0) Mio. Fahrzeuge zurück. Damit sanken auch die Umsatzerlöse um 16,7 Prozent auf 155,5 (186,6) Mrd. Euro. Dennoch belief sich das Operative Ergebnis vor Sondereinflüssen wegen des deutlich positiven dritten Quartals per Ende September auf 2,4 (14,8) Mrd. Euro.
Weiterlesen
Seat baut Batterie-Testlabor in Martorell
16.10.2020
Die spanische VW-Tochter Seat wird ein Batterietestlabor in Martorell errichten, um verschiedene Energiesysteme für Elektro- und Hybridfahrzeuge zu entwickeln und zu prüfen. Das Labor wird sieben Millionen Euro kosten, es ist Teil eines Fünf-Milliarden-Investitionsprogramms, das die Spanier vor Kurzem ankündigten. Das Labor soll sich über 1500 Quadratmeter erstrecken. Es umfasst verschiedene Testbereiche, in denen Zellen mit Lithium-Ionen-Technologie, Mittel- und Hochspannungsbatterien sowie verschiedene Ladegeräte für das gesamte Sortiment an Elektrofahrzeugen geprüft werden können.
Weiterlesen
Gonzalez kümmert sich bei Seat um die Finanzen
15.10.2020
Victor Gonzalez hat zum 1. Oktober die Leitung der Finanzabteilung von Seat in Deutschland übernommen. Zuvor war er Mitglied der Geschäftsführung von JAC-Volkswagen und kümmerte sich dort um die Finanzen und die Beschaffung. Er löst nun Enrique Andrade Mollon ab, der zum Vertriebs- und Marketingcontrolling nach Spanien wechselt.
Weiterlesen
Fahrbericht Cupra Ateca: Familienfreund im Trainingsdress
08.10.2020
Noch hat das Kraftfahrtbundesamt „Cupra“ nicht als eigenständige Marke gelistet, doch die ehemalige Sportabteilung des Herstellers Seat bewirbt bereits vier Fahrzeuge unter diesem Namen. Eines davon ist der Cupra Ateca, als SUV voll im Trend, üppig motorisiert und mit Allradantrieb.
Weiterlesen
Vorstellung Cupra Formentor: Symbiose aus Sportwagen und SUV
07.10.2020
Jetzt hat die Perfomance-Marke von Seat das erste eigenständige Modell, von Grund auf entwickelt und gestaltet – den Cupra Formentor. Wayne Griffith, der Chef von Cupra, rechnet damit, dass dieses sportliche SUV internationale Präsenz der Marke schaffen kann. „Ebenso wie der Cupra Leon wird der Cupra Formentor mit zwei verschiedenen Hybrid-Antriebstechnologien erhältlich sein und damit eindrucksvoll unter Beweis stellen, dass sich Elektrifizierung und Sportlichkeit perfekt ergänzen.“
Weiterlesen
Automobilkonjunktur: Ein schwaches Licht im Tunnel
05.10.2020
In Deutschland scheinen die Autobauer das Tal der Tränen allmählich zu verlassen. Im September stieg die Zahl der Pkw-Neuzulassungen nach acht Minusmonaten gegenüber dem Vorjahreszeitraum erstmals wieder um acht Prozent auf 265.227 Einheiten. E-Autos boomen. Trotzdem wird die Branche das Corona-Jahr 2020 auf einem historisch niedrigen Niveau abschließen. Über den Berg ist sie noch lange nicht.
Weiterlesen
Pkw-Markt: SUVs und Elektroautos weiter auf dem Vormarsch
05.10.2020
Zum ersten Mal in diesem Jahr lagen im September die Neuzulassungen über dem Niveau des Vorjahresmonats. Das Kraftfahrt-Bundesamt meldet heute mit 265.227 Pkw ein Plus von 8,4 Prozent gegenüber dem September 2019. Die gewerblichen Zulassungen (63,9 %) stiegen gegenüber dem Vergleichsmonat um 3,5 Prozent, die privaten (36,0 %) um 18,3 Prozent.
Weiterlesen
Seat bleibt „The Voice of Germany“ treu
01.10.2020
Seat bleibt „The Voice of Germany“ treu und ist ab 8. Oktober zum siebten Mal offizieller Partner der TV-Musikshow. Die Marke wird vor und nach der Show sowie am Ende der Werbepausen präsent sein. Mark Forster ist dabei im Leon zu sehen. Zudem gibt Michael Schulte bereits ausgeschiedenen Talenten der diesjährigen Staffel als Coach der Online-Show „The Voice: Comeback Stage by Seat“ mit Unterstützung des Automobiherstellers eine zweite Chance. Er formt aus ihnen sein eigenes Team. In den Live-Shows kommen die zwei besten Talente der Online-Show auf die Bühne zurück und treten gegen die Halbfinalisten aus den Teams der TV-Coaches an. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Fahrvorstellung Kia Sorento: Premium-SUV ohne Premiumanspruch
01.10.2020
Kia fährt am 10. Oktober seinen neuen Sorento zum Händler. Die vierte Generation des koreanischen SUV-Flaggschiffs für Europa wirkt außen wie innen stattlicher und zeigt mit seinen vergleichsweise üppigen Ausstattungen den so genannten Premium-Herstellern die langen Nase. Allein die Motorenauswahl ist (noch) etwas dürftig ausgefallen.
Weiterlesen
Seat vertreibt eine Wallbox
30.09.2020
Zum Aufladen vor der heimischen Haustür nimmt Seat ab sofort eine eigene Wallbox ins Programm auf, die auf die neuen Plug-in-Hybrid-Modelle abgestimmt ist. Das Ladegerät kostet 388,94 Euro und lädt mit bis zu 11 kW Leistung. In der aufpreispflichtigen Stufe Connect können der Ladezustand, die Ladedauer und andere Daten über eine App abgefragt werden. Außerdem kann der Zugang per Ladekarte geregelt werden. Die Stufe Pro verfügt über einen eigenen Stromzähler. Seat bietet das Ladegerät inklusive Montage zum Festpreis an. (ampnet/deg)
Weiterlesen