Topmodell - Aktuelle Meldungen

Der MG 3 Hybrid Plus startet bei 19.990 Euro
10.04.2024 - Zuletzt gab es von MG ausschließlich neue Elektroautos. Mit dem Modell 3 Hybrid Plus kommt Ende Mai nun ein Vollhybrid auf den Markt, der ab sofort vorbestellt werden kann. Der Kleinwagen bildet mit Preisen ab 19.990 Euro künftig das Einstiegsmodell. Erhältlich sind drei Ausstattungsvarianten.
Weiterlesen
E wie extrem
10.04.2024 - Porsche hat seinem Stromer Taycan ein Facelift verpasst und ihm mit dem Turbo GT ein brandneues Topmodell zur Seite gestellt. Oder besser gesagt gleich zwei, denn mit der die Leichtbauvariante Turbo GT samt exklusivem Weissach-Paket, verkörpert die viertürige Sportlimousine sogar Motorsport-Gene. Leistung gibt´s bei beiden im Überfluss – bis zu 1108 PS. (aum)
Weiterlesen
Der Citroën ë-C3 schafft über 300 Kilometer
08.04.2024 - Citroën bringt im Frühsommer den ë-C3 auf den Markt und hat nun die offizielle Reichweite des ab 23.300 Euro erhältlichen Elektroautos bekanntgegeben. Sie liegt nach WLTP-Norm bei bis zu 326 Kilometern. Der Hersteller spricht bei dem Kleinwagen vom besten Preis-Reichweiten-Verhältnis auf dem Markt. Angeboten werden zunächst die beiden Aussattungsversionen You und Max (ab 27.800 Euro).
Weiterlesen
Dreimal Red Bull Racing auf zwei Rädern
07.04.2024 - Im Fahrerlager gehören E-Scooter mittlerweile auch zum gewohnten Anblick. Elektro Mobile Deutschland (EMD) vertreibt gleich drei Modelle unter den Label von Red Bull Racing.
Weiterlesen
Dacia Spring startet bei 16.900 Euro
05.04.2024 - Bei Dacia ist ab 16. April der neue Spring bestellbar. Deutschlands günstigstes Elektroauto erhält ein neues Karosseriedesign sowie ein neues Interieur. Es gibt drei Ausstattungsstufen, wobei die unterste dem 33-kW-Basismotor (45 PS) und die oberste dem stärkeren Antrieb mit 48 kW (65 PS) vorbehalten ist. Als Normverbrauch werden 14,6 Kilowattstunden je 100 Kilometer angegeben. Die Einstiegsversion kostet 16.900 Euro, das Topmodell 19.900 Euro.
Weiterlesen
Großes Update für den Stromer aus Stuttgart
04.04.2024 - Kürzere Ladezeiten, mehr Reichweite und Komfort: Vier Jahre nach der Markteinführung spendiert Porsche seinem ersten rein elektrischen Stromer ein umfassendes Facelift. Außerdem gibt es mit dem neuen Taycan Turbo GT den bislang stärksten Serien-Porsche.
Weiterlesen
Toyota wertet den bZ4X auf und senkt den Preis
03.04.2024 - Toyota wertet den bZ4X auf und senkt gleichzeitig den Preis um zehn Prozent. Die Einstiegsversion „Comfort“ ist ab 42.900 Euro erhältlich. Die Normreichweite des Elektroautos beträgt bis zu 513 Kilometer.
Weiterlesen
Xpeng kommt im Mai mit zwei Modellen
28.03.2024 - Mit Xpeng startet im Mai ein weiterer chinesischer Autohersteller von Elektroautos auf dem deutschen Markt. Angeboten werden zunächst die P7 und das SUV G9. Sie sollen nicht zuletzt auch durch Vollausstattung überzeugen.
Weiterlesen
Mercedes-Benz schreibt die G-Klasse fort
26.03.2024 - Mercedes-Benz schreibt auch im 45. Jahr die Geschichte der G-Klasse fort. Die neue Modellgeneration zeichnet sich vor allem durch Updates in Sachen Elektrifizierung, Komfort, Digitalsierung und Assistenzsysteme sowie durch mehr Leistung aus. So zieht unter anderem das Infotainmentsystem MBUX mit AR-Navigation in den Geländewagenklassiker ein. Abseits befestigter Wege bietet das neue „Offroad“-Cockpit sowohl im Fahrer- als auch im Mediadisplay einen Überblick über die relevanten Daten für das Fahren abseits der Straße, sowie Funktionen zur Unterstützung bei Geländefahrten. Neben den beiden Mildhybriden G 450 d und G 500 sowie dem Performance-Modell Mercedes-AMG G 63 wird es später auch eine Elektrovariante geben.
Weiterlesen
Defender schleift sich einen Diamanten
26.03.2024 - Land Rovers Submarke entwickelt ein limitiertes Hochleistungsmodell. Der Defender Octa wird von einem V8-Motor mit Twinturbo angetrieben und soll das bislang leistungsstärkste Fahrzeug der Marke werden. Das Fahrwerk wird über eine Nick- und Wanksteuerung verfügen, um die Karosseriebewegungen zu minimieren. Der Octa ist als Mildhybrid ausgelegt.
Weiterlesen
Honda: Alleinunterhalter und Steckertypen
24.03.2024 - Honda hat seine Modellflotte nun vollständig elektrifiziert. Die Mehrzahl der Antriebe sind Vollhybride, wobei die Japaner mit ihrem e:HEV-System, ähnlich wie Toyota, eine eigenständige Kombination des Elektro-Verbrenner-Zwitters entwickelt haben. Mit dem rein batteriebetriebenen Kompakt-SUV „e:Ny1“, das den glücklosen Honda e ersetzt, und dem C-RV Plug-in-Hybrid sind aber auch zwei Stecker-Modelle im Angebot, mit denen es sich rein elektrisch surren lässt.
Weiterlesen
VW ID 7 Tourer GTX: Mit Power, Punch und Ladeleistung
13.03.2024 - Aus GTI wird GTX: Volkswagen will für seine Elektrobaureihen eine sportliche Serie etablieren. Analog zu den ikonischen Verbrennern mit sportlicherem Look, dynamischerem Fahrwerkstrimm sowie etwas mehr Leistung – wobei letzteres bei den E-Autos keine große Rolle spielt, sind die allermeisten Stromer doch ohnehin übermotorisiert. Dann doch schon eher Batteriegröße, Reichweite und Ladeleistung. Denn was nützt die stärkste Power, wenn deren Ausnutzung am Ende mit Trödel-Zeit an der Ladesäule bezahlt werden muss?
Weiterlesen