Toyota Mirai - Aktuelle Meldungen

100 Toyota Mirai für das Kopenhagener Taxigewerbe
24.11.2021 - Der dänische Fahrdienstleister DRIVR wird weitere 100 Brennstoffzellenfahrzeuge vom Typ Toyota Mirai für den Taxiverkehr in der Hauptstadt Kopenhagen einsetzen. Das Land will bereits in vier Jahren keine neuen Taxis mehr zulassen, die Schadstoffe ausstoßen. Fünf Jahre später soll die Branche ausschließlich emissionsfrei unterwegs sein. Über die App des Anbieters können Kunden zwischen Hybrid-, Elektro- und Brennstoffzellen-Taxis wählen. (aum)
Weiterlesen
Praxistest Toyota Mirai: Elektrisch ohne Reichweitenangst
19.11.2021 - Ohne Frage: Auf der Kurzstrecke oder dem Weg zur Arbeit haben rein batteriebetriebene Elektrofahrzeuge durchaus ihre Vorteile. Geht es dagegen auf die große Reise müssen mit den Stromern zumeist lange Wartezeiten an der Ladesäule einkalkuliert werden. Saubere Alternativen, wie der Toyota Mirai, kennen diese Problematik nicht. Der Mirai (japanisch für Zukunft) hat eine Brennstoffzelle und kommt mit einer Tankfüllung bis zu 650 Kilometer weit. Der Japaner ist zwar ebenfalls ein Elektroauto, doch tankt er Wasserstoff und erzeugt seinen Strom mit dem kleinen bordeigenen Kraftwerk selbst.
Weiterlesen
Vorschau: Eine Automesse und zwei ganz unterschiedliche Stromer
12.11.2021 - Nach über anderthalb Corona-Jahren und einer in alternativer Form stattgefundenen IAA scheinen klassische Automessen in der westlichen Welt fast in Vergessenheit geraten zu sein. Doch Rettung naht: In den USA findet in der kommenden Woche die LA Auto Show statt. Unser Amerika-Korrespondent Jens Meiners schaut sich dort die Neuheiten an.
Weiterlesen
In acht Segmenten wechselte der Spitzenreiter
08.10.2021 - In ungewöhnlich vielen Fahrzeugklassen hat im September das bestverkaufte Auto gewechselt. Der Fiat 500 besetzte die Spitzenposition bei den Kleinstwagen, der Opel Corsa war der am häufigsten neu zugelassene Kleinwagen, und beliebtestes Mittelklassemodell war nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes im vergangenen Monat der Tesla Model 3. Der BMW 5er setzte sich in der oberen Mittelklasse an die Spitze, der Porsche Taycan in der Ober- und der Porsche 911 in der Sportwagenklasse. Bei den Mini-Vans setzte sich der Peugeot 3008 und bei den Großraum-Vans die V-Klasse von Mercedes-Benz durch.
Weiterlesen
525 Toyota Mirai in Deutschland unterwegs
10.09.2021 - Im März dieses Jahres hat Toyota die zweite Generation des Mirai auf den Markt gebracht. Von dem Brennstollzellenfahrzeug wurden in den vergangenen sechs Monaten 222 Stück auf Deutschlands Straßen gebracht. Noch nie wurden so viele Autos mit Wasserstoffantrieb in einem so kurzen Zeitraum neu zugelassen. Insgesamt sind hierzlande nach Unternehmensangaben derzeit 525 Brennstoffzellenfahrzeuge von Toyota unterwegs.
Weiterlesen
KBA: Alternative Antriebsarten legen auch im August deutlich zu
08.09.2021 - Während die Gesamtzahl der Pkw-Neuzulassungen im Monat August mit 193.307 Zulassungen um knapp ein Viertel (23 Prozent) rückläufig war, haben die Modelle mit alternativen Antriebsarten gegenüber dem Vorjahreszeitraum wieder deutlich zugelegt. Den größten Zuwachs registrierte das KBA mit einer Steigerung von 79,5 Prozent auf 28.860 Zulassungen bei den reinen Elektrofahrzeugen (BEV), die der VW ID 3 mit 3750 Einheiten anführt. Von den Plug-in-Hybriden wurden im August insgesamt 24.497 Fahrzeuge zugelassen, bei denen der Mercedes GLC mit 1877 Modellen herausragte. Der Toyota Mirai war wie im Vormonat mit 38 Zulassungen das zulassungsstärkste Brennstoffzellenfahrzeug.
Weiterlesen
Alle fünf Kandidaten stehen im Crashtest gut da
08.09.2021 - Euro NCAP hat fünf neue Automodelle im Crashtest auf ihr Sicherheitsniveau geprüft, darunter waren mit dem Lync & Co. 01 und dem Nio ES8 auch zwei chinesische SUV. Auch sie erhielten – ebenso wie der Subaru Outback, der Toyota Mirai und der Audi Q4 e-Tron – die Höchstbewertung von fünf Sternen. Mit 96 Prozent der möglichen Punkte schnitt der kleine Hybrid-Offroader von Lync & Co. beim Insassenschutz sogar am besten im Quintett ab.
Weiterlesen
Zero-Emission-Busse von Caetano fahren mit Toyota-Logo
11.07.2021 - Der portugiesische Bushersteller Caetano hat ein Co-Branding mit Toyota vereinbart. Künftig werden der Elektrobus e-City Gold und der Brennstoffzellenbus H2 City Gold das Emblem des japanischen Autokonzerns tragen. Die Technik des Wasserstoffbuses von Caetano stammt weitgehend aus dem Toyota Mirai. Damit kann der H2 City Gold rund 400 Kilometer zurücklegen.
Weiterlesen
Toyota singt das hohe Lied des Wasserstoffs
18.06.2021 - Das hohe Lied des Wasserstoffs singen außer Umweltministerin Svenja Schulze inzwischen immer mehr Politiker. Dass der flüchtige Energieträger auch als umweltfreundlicher Treibstoff für Brennstoffzellenfahrzeuge geeignet ist, wurde längst bewiesen. Doch es fehlen die Autos. Neben Hyundai hat nur Toyota ein solches Fahrzeug im Angebot. Um die Brennstoffzellen-Limousine mit politischem Rückenwind aufzuladen, startete der japanische Hersteller jetzt eine Deutschland-Tournee.
Weiterlesen
Neuzulassungen: Mercedes-Benz wurde viermal überholt
07.06.2021 - Im vergangenen Monat hat es in drei Fahrzeugklassen einen neuen Spitzenreiter bei den Nezulassungen gegeben. In allen Fällen wurde ein Mercedes-Benz vom ersten Platz verdrängt. In der Oberklasse überholte der Porsche Taycan die S-Klasse, der Peugeot verdrängte bei den Mini-Vans den Dauerbestseller B-Klasse, und bei den Großraum-Vans holte sich der VW Touran seinen angestammten Platz von der V-Klasse zurück.
Weiterlesen
Toyota Mirai schafft mit einer Füllung über 1000 Kilometer
01.06.2021 - Toyota hat mit dem Mirai einen Rekord für Wasserstofffahrzeuge aufgestellt. Bei einer Versuchsfahrt in Frankreich kam die Limousine mit einer Wasserstoff-Tankfüllung 1003 Kilometer weit. Der Bordcomputer zeigte anschließend noch eine Restreichweite von neun Kilometern an. Damit kam der Mirai auf öffentlichen Straßen im Süden von Paris sowie in den Regionen Loir-et-Cher und Indre-et-Loire auf einen Durchschnittsverbrauch von 0,55 Kilogramm Wasserstoff pro 100 Kilometer. Die zurückgelegte Distanz und der Verbrauch wurden von einer unabhängigen Behörde zertifiziert.
Weiterlesen