Transport - Aktuelle Meldungen

Scania lässt den V8 hochleben
12.05.2019 - Immer bessere Straßen und die zunehmende Notwendigkeit eines effizienteren Transports brachten Scania dazu, in den 1960er Jahren seinen ersten V8 zu entwickeln: 1969 präsentierte der schwedische Lkw-Hersteller auf der IAA schließlich einen 14,2-Liter-V8-Dieselmotor, der mit seinen 350 PS die Fachwelt beeindruckte, denn vor 50 Jahren konnten Langstrecken-Lkw in der Regel nur 250 PS abrufen. Er wurde über die Jahrzehnte kontinuierlich weiterentwickelt und natürlich mehrfach überarbeitet.
Weiterlesen
Weltweite Suche nach Filmauto von Lamborghini hat ein Ende
11.05.2019 - 50 Jahre nach der Premiere des Films „The Italian Job” zertifiziert Lamborghinis Klassikabteilung Polo Storico einen Miura P 400 mit der Fahrgestellnummer 3586 als das originale Filmfahrzeug der Paramount-Pictures-Produktion von 1969. Das orangefarbene Fahrzeug in der Lackierung „Arancio Miura“ mit weiß-schwarzem Lederinterieur ist in der Eröffnungsszene des Films auf dem Großen Sankt-Bernhard-Pass zu sehen, in der er von Schauspieler Rossano Brazzi gefahren wird. Im Film verunglückt das Fahrzeug dort – jedoch nur im Drehbuch, in Wirklichkeit stellte Paramount die Szene mit einem identischen, bereits demolierten Miura nach.
Weiterlesen
Forscher sehen große Potenziale fürs Platooning von Lkw
10.05.2019 - Fahrten mit digital vernetzten Lkw auf deutschen Autobahnen sind sicher, funktionieren technisch zuverlässig und lassen sich gut im Alltag eines Logistik-Unternehmens einsetzen. Das sind zentrale Ergebnisse des weltweit ersten Praxis-Tests mit sogenannten Lkw-Platoons im realen Logistikbetrieb, die die Projektpartner heute in Berlin vorgestellt haben. Der Einsatz von Lkw-Platoons könne für eine effizientere Nutzung des Platzes auf Autobahnen, weniger Staus und eine höhere Verkehrssicherheit sorgen,
Weiterlesen
Toyota demonstriert Alltagstauglichkeit der Hybridtechnik
09.05.2019 - In der Hansestadt hat Toyota das Klimaschutzpotenzial und die Alltagstauglichkeit des Brennstoffzellenantriebs geprüft. Die Teilnehmer reisten im Toyota Mirai per Sternfahrt aus Berlin und Köln kommend zum Wasserstoff-Fachforum „Zero Emission to H2amburg“ an die Elbe. Vor Ort präsentierte Ferry M. M. Franz, Direktor des Berliner Büros von Toyota Motor Europe, die Ziele und Maßnahmen des Umwelt- und Nachhaltigkeitsprogramms der Toyota Environmental Challenge 2050.
Weiterlesen
Bei Ford fährt der Botenroboter
09.05.2019 - Im Ford-Werk Valencia ist ein kleiner Roboter unterwegs, der Ersatzteile innerhalb der Fertigungsanlage selbstständig transportiert. Wegen seiner Anpassungsfähigkeit an seine Umgebung hat der Roboter den Spitznamen "Survival" erhalten. Er kann unvorhergesehenen Objekten ausweichen, seine Route ändern und im Bedarfsfall auch anhalten.
Weiterlesen
Markus Bauer ist Fernfahrer-Chefredakteur
07.05.2019 - Markus Bauer (32) hat zum Anfang des Monats die Chefredaktionen "Fernfahrer" und "Truck Sport" von Thomas Rosenberger übernommen. Rosenberger ist im ETM-Verlag ab sofort mit der Weiterentwicklung von Eurotransport TV und Fachveranstaltungen betraut. Markus Bauer ist seit 2008 im Verlag, erst als Volontär, dann als Redakteur und redaktioneller Koordinator Test & Technik Transporter. (ampnet/deg)
Weiterlesen
VW Cargo e-Bike steht kurz vor der Produktion
02.05.2019 - Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) wird in Kürze in Hannover mit der Produktion seines ersten Fahrrads beginnen. Das Cargo e-Bike ist als Transportmittel für die so genannte letzte Meile konzipert. Das Pedelec-Dreirad hat einen 250 Watt starken 84-Volt-Mittelmotor. Die Energie für die Pedalkraftunterstützung liefert eine Lithiumionenbatterie mit einer Kapazität von 500-Wh. Die Reichweite beträgt bis zu 100 Kilometer. Ein Novum ist die Kinematik der Vorderachse: Die Neigetechnink sorgt dafür, dass sich das Ladegut in der Kurve nicht mit dem Lastenrad neigt, sondern waagerecht ausbalanciert wird. (ampnet/jri)
Weiterlesen
UZE Mobility gewinnt erste Werbekunden
30.04.2019 - Das Start-up UZE Mobility hat erste Werbekunden zur Finanzierung seines kostenfreien Carsharings mit dem Elektrolieferwagen Streetscooter gewonnen. Dazu gehören unter anderem DHL, das Bremer Traditionsunternehmen J.H. Buschmann Delikatessen, der Autovermieter Starcar, Elektrofachhändler von Euronics und weitere Bremer Unternehmen. UZE Mobility spricht dabei mit Hilfe von Displays an den Fahrzeugen analog zu Google Adword die Zielgruppen seiner Werbekunden straßengenau an. Auch die CDU der Hansestadt nutzt diese Möglichkeit im Rahmen des Bürgerschaft-Wahlkampfs.
Weiterlesen
Ford Transit nimmt bis zu 80 Kilogramm mehr mit
30.04.2019 - Ford stellt auf der „Birmingham Commercial Vehicle Show“ (–2.5.2019) den neuen Modelljahrgang des Ford Transit vor, die Mitte des Jahres auf den Markt kommt. Der Zwei-Tonnen-Tonnen-Transporter verfügt dank umfassender Maßnahmen zur Gewichtseinsparung künftig über zu 80 Kilogramm mehr Nutzlast. Dazu tragen unter anderem die erste Aluminiummotorhaube bei einem europäischen Nutzfahrzeug der Marke, eine hochfeste Laderaumtrennwand aus Verbundwerkstoff und formgedrehte Räder bei. Sie wurden unter Verwendung von hochmodernen, computergestützten Konstruktionssystemen (CAD) optimiert, wie sie typischerweise auch in der Luft- und Raumfahrtindustrie zum Einsatz kommen.
Weiterlesen
Der neue Defender hat schon 1,2 Millionen Kilometer hinter sich
30.04.2019 - Es ist eine der schwierigsten Aufgaben eines Autoherstellers ist es, den Nachfolger einer Modellikone zu entwickeln, die genauso legendär wird wie der Vorgänger: Land Rover wird im Laufe des Jahres nach einer bewussten Produktionspause den neuen Defender vorstellen. Der Nachfolger wird mit Spannung erwartet. Die Prototypen haben mittlerweile 1,2 Millionen Testkilometer zurückgelegt. Erste Vorserienfahrzeuge werden nun von der Tier- und Naturschutzorganisiation Partner Tusk im Borana-Schutzgebiet in Kenia in der Praxis getestet.
Weiterlesen
„Fridolin“ ist einer der Stars beim Mai-Käfer-Treffen
26.04.2019 - Für die Fans luftgekühlter Volkswagen beginnt das Jahr eigentlich erst am 1. Mai – mit dem „Mai-Käfer-Treffen“ auf dem Messegelände in Hannover. Es findet in diesem Jahr zum 36. Mal statt. Im vergangenen Jahr kamen 3000 Teilnehmer mit ihren Autos und 15 000 Besucher. Volkswagen selbst stellt in diesem Jahr den „Fridolin“ in den Mittelpunkt. Vor 55 Jahren wurde der offiziell Typ 147 genannte Allrounder in Dienst gestellt – vor allem als maßgeschneidertes Zustellfahrzeug für die Post.
Weiterlesen
En minature: Schuco fährt Automobilklassiker in 1:64 auf
25.04.2019 - Freuen dürfen sich Modellautosammler des hierzulande eher seltenen Maßstabs 1:64. Schuco bringt gleich eine ganze Reihe von Klassikern im „Matchbox“-Format auf den Markt. Neben dem Mercedes-Benz Strich-Acht und einem Feuerwehr-Unimog U 406 gibt es gleich drei VW-Bulli-Versionen. Mit vorbildgerechten Felgen und weiteren Details fährt ein rot-beiger T1 Bus vor. Die von 1979 bis 1992 produzierte dritte Generation des Transporters bringt Schuco als blau-weißen Bus und als braunen „Joker“-Campingbus mit Schlafdach.
Weiterlesen