VW Golf - Aktuelle Meldungen

Fahrvorstellung Porsche 911 Turbo: Noch immer Platzhirsch
18.01.2021
Einen Turbomotor hat inzwischen jeder Porsche 911 - mit Ausnahme des GT3. Doch nur einer heißt so: Der 580 PS (427 kW) starke 911 Turbo, der in der Traditionslinie des brutalen 930 steht und mit dem die Zuffenhausener Manufaktur Mitte der 70er-Jahre ihren Dominanzanspruch im Sportwagen-Sektor eindrucksvoll dokumentierte.
Weiterlesen
Software-Update für 56.000 VW Golf
12.01.2021
Kein Rückruf, sondern eine Servicemaßnahme: Die ersten 56.000 von insgesamt deutlich mehr als 300.000 bislang gebautenVW Golf der achten Modellgeneration werden zu den Händlern gebeten. Mit einem umfangreichen Software-Update sollen die Benutzeroberfläche verbessert und Abstürze vermieden werden. Außerdem wird die Reaktionsschnelligkeit des Systems erhöht.
Weiterlesen
Das waren die Lieblingsautos der Deutschen im Jahr 2020
11.01.2021
Keine Frage, Volkswagen ist und bleibt der Deutschen liebste Automarke. Mit über einer halben Million verkaufter Autos und 18 Prozent Marktanteil führt die Marke die Zulassungsstatistik des Kraftfahrt-Bundesamtes für das vergangene Jahr an. In gut der Hälfte der Fahrzeugsegmente liegen die Wolfsburger vorn: Es sind – natürlich – der VW Golf in der Kompaktklasse, der Passat in der Mittelklasse, T-Roc und Tiguan bei den SUVs und den Geländewagen, der Touran bei den Vans und der T6.1 bei den so genannten Utilities.
Weiterlesen
Der Golf war auch 2020 wieder spitze
08.01.2021
Der VW Golf war auch 2020 wieder Europas beliebtestes Auto. Laut Volkswagen wurden rund 312.000 Fahrzeuge ausgeliefert. In Deutschland kam das Modell auf rund 133.900 Neuzulassungen und belegte hier ebenfalls Platz eins. Mit Tiguan und Passat besetzte VW auf dem heimischen Markt alle drei Spitzenplätze der Zulassungsstatistik. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Sechs Fragen an: Gert Hildebrand
31.12.2020
Mit 2020 geht ein in mancherlei Hinsicht katastrophales Jahr zu Ende; für 2021 ist allerdings Licht am Horizont sichtbar. Wir haben einige Auguren der Autobranche über das vergangene Jahr und die wichtigen Zukunftsthemen befragt. Heute: Gert Hildebrand. Der Stardesigner war unter anderem mit dem Design von Opel Kadett E und VW Golf III befasst, bevor er zum Mini-Chefdesigner avancierte und schließlich für das globale Design und den Markenauftritt der chinesischen Marke Qoros verantwortlich wurde. Zuletzt hat er für den chinesischen EV-Hersteller Bordrin gearbeitet.
Weiterlesen
Ratgeber: Wer sind die Sparfüchse von Minicar bis SUV?
28.12.2020
Der Spritkonsum und die Emissionswerte spielen heute mehr als früher eine Rolle beim Autokauf. Am Anfang stehen zwar zumeist immer noch die Fragen: Welche Marke und welches Modell soll es denn sein? Doch Umwelt und Klima bringen auch eine dritte Fragestellung auf: Wie viel verbraucht das Objekt der Begierde, wieviel CO2 stößt es also aus? Wer will schon ein Auto kaufen, dass einen immer an der Zapfsäule daran erinnert, dass es aus der Vergangenheit stammt? Wer also sind die Saubermänner der Nation in den kleineren Klassen?
Weiterlesen
Fahrbericht Volkswagen Golf R: Perfektion mit 320 PS
21.12.2020
Seit Mitte der 70er-Jahre ist der Golf GTI der Inbegriff des sportlichen Kompaktwagens – und es bedurfte seiner eigenen Schöpfer, um ihn zu entthronen: Mit dem nochmals schärferen, gleichzeitig erwachseneren R32. Er war in der vierten und fünften Golf-Generation mit einem 3,2-Liter-VR-6 verfügbar und mutierte mit der sechsten Generation und dem Wechsel zu einem Hochleistungs-Vierzylinder zum Golf R. Jetzt kommt das Spitzenmodell in der achten Golf-Generation – mit einem 2,0-Liter-TSI, der stolze 320 PS (235 kW) leistet.
Weiterlesen
Livestream der Autostadt zum Sounddesign
08.12.2020
Ende Oktober wurde im Zeithaus der VW-Erlebniswelt Autostadt in Wolfsburg die Sonderausstellung „Neue Mobilität – neu denken“ eröffnet. Unmittelbar nach der Premiere der begleitenden Veranstaltungsreihe – der Weltenbummler Wiebe Wakker präsentierte seinen Roadtrip mit einem elektrifizierten Golf V Variant – wurde der zweite Lockdown verhängt und auch der Parkbetrieb der Autostadt musste eingestellt werden.
Weiterlesen
Vor 30 Jahren: Ein Golf Cabriolet erhielt die erste Plakette der GTÜ
26.11.2020
Weit mehr als 80 Millionen Fahrzeuge haben bis heute die Partnerbetriebe der Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) bei der Hauptuntersuchung geprüft. Ganz am Anfang der langen Reihe stand vor 30 Jahren ein VW Golf I Cabriolet: Am 26. November 1990 bringt der heute 67-jährige Prüfingenieur Egon Schäfer aus Wiesloch am hinteren Nummernschild des Volkswagens im Auftrag der GTÜ die HU-Plakette, gemeinhin als TÜV-Plakette bekannt, an. Der Diplom-Ingenieur war im Sommer als damaliger Leiter einer Prüfstelle des TÜV Südwest in Sinsheim zur GTÜ gewechselt.
Weiterlesen
Der VW Golf Alltrack kann bestellt werden
18.11.2020
VW nimmt ab sofort Bestellungen für den Golf Alltrak entgegen. Der ausschließlich als Variant erhältliche Allrounder mit Allterrain-Attributen wird von einem 200 PS (147 kW) starken Turbodiesel angetrieben. Serienmäßig verfügt er über Allradantrieb und 15 Millimeter mehr Bodenfreiheit sowie die obligatorischen Schutzelemente an der Karosserie. Das 229 km/h schnelle Topmodell der Golf-Variant-Reihe mit weiteren exklusiven Ausstattungsmerkmalen ist zu Preisen ab 39.338 Euro zu haben. Die Fahrprofilauswahl umfasst auch einen Offroad-Modus. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Scheibenwischer legen im Jahr rund 73 Kilometer zurück
09.11.2020
In der nasskalten Jahreszeit kommt es mehr denn je auf gute Sicht an. Um schlieren- und streifenfrei zu wischen und somit jederzeit den freien Blick auf die Straße sicherzustellen, müssen Scheibenwischer oft Schwerstarbeit leisten. In einem Jahr wischt beispielsweise ein Frontwischer durchschnittlich über 54.000-mal über die Scheibe. Dabei trocknet er zum Beispiel im Fall eines VW Golf VII eine Fläche, die der Größe von rund vier Fußballfeldern entspricht und legt eine Strecke von rund 73 Kilometern zurück.
Weiterlesen
Die Top Ten der Woche beim „Auto-Medienportal“
09.11.2020
784.386 Abrufe und Downloads von Texten, Fotos und Videos haben die Abnehmer von „Auto-Medienportal“ in der vergangenen Woche ausgelöst. Zahl liegt also weiterhin auf ungewöhnlich hohem Niveau, besonders bei den Videos, bei denen die Redaktion nur die echten Downloads zählt, nicht die Klicks.
Weiterlesen