VW - Aktuelle Meldungen

Vorschau: Wasserstoff, Erdgas und ein Supersportler
14.05.2021
Maserati legt nach langer Pause wieder einen echten Supersportler vor. Der MC20 bekommt einen bärenstarken Turbo-V6 und überrascht mit zwei Seelen unter seinem Karbon-Chassis: Dottore Jekyll trifft Signore Hyde, meint unser Autor Michael Kirchberger. Auch bei DS bewegt sich etwas. Mit der Marke kehrt Citroën nun in die autombile Oberklasse. Walther Wuttke ist den DS 9 gefahren, der möglicherweise auch zur Staatslimousine für Präsident Emanuel Macron wird.
Weiterlesen
„Kumpel Käfer“ im 360-Grad-Rundgang
14.05.2021
Zum diesjährigen internationalen Museumstag geht das AutoMuseum Volkswagen am kommenden Sonntag mit seinem ersten 360-Grad-Rundgang auf seiner Website www.volkswagen-automuseum.de online. Die virtuelle Schau präsentiert die Themeninsel „Kumpel Käfer. Mobilität für Millionen.“ und zeigt die gesamte Modellpalette des Kult-Klassikers.
Weiterlesen
VW startet Vorverkauf des neuen Polo
14.05.2021
Volkswagen beginnt heute mit dem Vorverkauf des überarbeiteten Polo. Zum Bestellstart ist der Kleinwagen-Bestseller mit drei Motoren, zwei Einliter-Dreizylinder-TSI-Benziner mit 95 PS (70 kW) und 110 PS (81 kW) sowie dem 90 PS (66 kW) Erdgasantrieb, erhältlich.
Weiterlesen
Skoda und der VW-Konzern helfen Indien
12.05.2021
Vor dem Hintergrund der ernsten humanitären Lage in Indien durch die Covid-19-Pandemie unterstützt Skoda in Kooperation mit dem VW-Konzern das Land durch ein Hilfspaket. Es umfasst Sach- und Geldspenden in Höhe von einer Million Euro. Skoda beschafft neben medizinischer Ausrüstung auch Geräte wie Sauerstoffgeneratoren und Flüssigsauerstofftanks, die für Krankentransporte im Inland notwendig sind.
Weiterlesen
Der VW Tiguan Allspace zieht nach
12.05.2021
Nachdem im vergangenen Herbst der VW Tiguan sein Update erhalten hat, ist jetzt die Langversion an der Reihe: Der Tiguan Allspace wächst mit der überarbeiteten Front designbedingt um etwas über zwei Zentimeter. Erstmals kann der Tiguan Allspace mit adaptivem IQ-Light-LED-Matrix-Scheinwerfern bestellt werden. Als weiteres neues Lichtfeature kommt die „wischende“ Blinkfunktion der LED-Blinker hinzu. Links und rechts vom neu gestalteten VW-Logo setzt eine beleuchtete Leiste im Kühlerschutzgitter einen optischen Akzent.
Weiterlesen
VW startet autonomen Personentransport ab 2025 in Hamburg
12.05.2021
Bis autonome Autos auf unseren Straßen fahren ist es noch ein weiter Weg. Aber ein selbstfahrender Transportservice, der in der Stadt Personen ebenso wie Güter von A nach B bringt, scheint nicht mehr allzu fern. Schon in vier Jahren will Volkswagen mit sogenannten Robo-Shuttles auf Basis des ID Buzz Einsätze mit Fahr- und Zustelldiensten ermöglichen. Die ersten Prototypen werden in diesem Sommer im Münchner Umland getestet. In den kommerziellen Betrieb gehen sollen die autonom fahrenden Elektro-Vans dann ab 2025 mit der Konzerntochter Moia in Hamburg.
Weiterlesen
Volkswagen Polo GTI: Verneigung vor der klassischen Klientel
11.05.2021
Nach dem umfassenden Facelift der regulären Polo-Varianten von Volkswagen ist jetzt das Spitzenmodell an der Reihe: der Polo GTI. Mit einer Skizze geben die Wolfsburger zu erkennen, dass sie – bei aller Betonung einer elektrischen Zukunft – die Fans der Marke nicht vergessen haben. Ende Juni wird das neue Modell enthüllt. Die in die Frontschürze integrierten Nebelscheinwerfer besitzen die Form doppelter Waben und schlagen damit eine Brücke zum Golf GTI, der links und rechts – sofern beim Kauf spezifiziert – gleich fünf davon vorzeigt.
Weiterlesen
VDA: Zahl der neuen Ladepunkte pro Monat muss sich vervierfachen
10.05.2021
Der Ausbau der öffentlich zugänglichen Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge verläuft in Deutschland nach Ansicht des Verbandes der Automobilindustrie weiterhin „viel zu langsam“. Während andere Städte und Kommunen aufholen, verlaufe der Ausbau in manchen Regionen nur sehr schleppend. Aktuell müssen sich laut VDA im Durchschnitt 17 Elektroautos einen öffentlich zugänglichen Ladepunkt teilen. Die Europäische Union empfiehlt einen Wert von maximal zehn.
Weiterlesen
Vorschau: Von T-Klasse über Ninja Turtles bis Tempolimit
07.05.2021
Die nächste Woche ist wegen des Feiertags kurz und dürfte daher etwas nachrichtenärmer werden. Dessen ungeachtet ergänzt Mercedes-Benz seine Klassifizierung von A bis V um die T-Klasse. Dahinter verbirgt sich der Nachfolger des Citan. Erster Vertreter ist der EQT Concept. Die Baureihe basiert wieterhin auf dem Renault Kangoo, soll sich aber künftig stärker davon abheben. Platz und Variabilität bietet seit jeher auch der Tiguan Allspace von VW. Mit dem Facelift bekommt das siebensitzige Kompakt-SUV ein überarbeitetes Exterieur-Design und neue Bedien- und Assistenzsysteme.
Weiterlesen
Neuzulassungen: Vier neue Spitzenreiter
07.05.2021
Alle Segmente verbuchten im vergangenen Monat gegenüber dem April 2020 deutliche Zuwächse bei den Neuzulassungen. Dabei behaupteten sich die auch schon im März erfolgreichsten Modelle an der Spitze ihrer jeweiligen Fahrzeugklasse. Ausnahme war der Opel Corsa, der den VW Polo als beliebtester Kleinwagen verdrängte. Meistverkauftes Elektroauto des Monats blieb nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes der VW Up. Bei den Plug-in-Hybriden löste der GLK/GLC von Mercedes-Benz den VW Golf e-Hybrid ab. Zulassungsstärkstes Fahrzeug mit Gasantrieb (LPG und CNG) war der Dacia Duster, der markenintern den Sandero beerbte. Die winzige Liste der Brennstoffzellenfahrzeuge führte der Toyota Mirai an. Im Vormonat stand der Hyundai Nexo oben. (ampnet/jri)
Weiterlesen
VW verkauft ein Viertel mehr Autos
07.05.2021
VW hat im ersten Quartal weltweit 1,36 Millionen Autos ausgeliefert. Das sind 25 Prozent mehr als im Vergleichszeitraum des Vorjahres. Dazu trug vor allem die Erholung des chinesischen Marktes bei (plus 61 Prozent). Der weltweite Marktanteil stieg um 0,3 Prozentpunkte auf 7,4 Prozent. Dabei hat die Marke die Anzahl der ausgelieferten rein elektrischen Fahrzeuge (BEV) gegenüber dem ersten Quartal 2020 auf 30.700 Einheiten fast verdoppelt (+95 Prozent). Noch größer war der Zuwachs bei den Plug-in-Hybriden mit 31.850 Einheiten (+227 %).
Weiterlesen
Fast jeder vierte Neuwagen ist ein SUV, jeder zehnte ein Elektroauto
05.05.2021
Nach der Erholung im März hat der Pkw-Markt in Deutschland im April weiter Fahrt aufgenommen. Die Zahl der Neuzulassungen stieg um 90 Prozent auf 229.650 Fahrzeuge. Damit weist die Jahresbilanz für 2021 erstmals ein Plus auf (7,8 Prozent mehr Neuwagen als im Vorjahrteszeitraum). Die gewerblichen Zulassungen (65,7 %) stiegen gegenüber dem Vergleichsmonat nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes um 115,0 Prozent, die privaten (34,3 %) um 55,5 Prozent.
Weiterlesen