Volkswagen - Aktuelle Meldungen

Eine Ikone tritt ab: Bentley stellt die 6,75-Liter-Maschine ein
04.06.2020
Es war eine lange Abschiedsrunde, doch jetzt hat Bentley endgültig den Stecker gezogen: Die Ära der berühmten 6,75-Liter-Maschine neigt sich unerbittlich ihrem Ende zu. Nach knapp 62 Jahren und 36.000 produzierten Einheiten werden jetzt die letzten Motoren der L-Serie in einer Sonderedition des Bentley Mulsanne verbaut. Die Sonderserie zeichnet sich durch allerhand Flitterwerk aus, darunter stilisierte Ventildeckel auf den Luftausströmern am Armaturenbrett.
Weiterlesen
Volkswagen kündigt Arteon Shooting Brake an
03.06.2020
Mit dem geplanten Update des Arteon wird Volkswagen die Baureihe um einen Shooting Brake ergänzen. Das Antriebsspektrum wird „neu ausgerichtet“, heißt es weiter. Für die Vernetzung der Fahrzeuge sorgen die neuesten Systeme des Modularen Infotainmentbaukasten (MIB3). Das Angebot an Assistenzsystemen wird zum Beispiel um den „Travel Assist“ erweitert, der im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben „hochgradig“ (O-Ton VW) assistiertes Fahren erlaubt. Die Fahrhilfe übernimmt bis 210 km/h – unter Kontrolle des Fahrers – das Lenken, Beschleunigen und Bremsen, verspricht Volkswagen.
Weiterlesen
Holger Brandt Nachfolger von David Garcia
02.06.2020
Holger Brandt (47) hat bei Bugatti den Bereich Aftersales & Customer Service übernommen. Er folgt als Global Director Aftersales & Customer Service auf David Garcia, der innerhalb des Volkswagen Konzerns ab Juni als Global Aftersales Director bei VW Commercial Vehicles arbeiten wird.
Weiterlesen
Auf einem Briefumschlag in die Autogeschichte
01.06.2020
Der Legende nach skizzieren unkonventionelle Geister ihre neuen Ideen oftmals auf ungewöhnlichem Material. So soll vor ein paar Jahren eine Steuerreform auf einem Bierdeckel das Licht der Welt erblickt haben, und so manche Tischdecke in Nobelrestaurants war angeblich Grundlage für Brückenkonstruktionen oder Stadtpläne – so wird zumindest erzählt. Was allerdings 1997 auf einer Zugfahrt im „Shinkansen“ Express zwischen Tokio und Nagoya in Japan auf einem Briefumschlag entstand, ist kein Märchen, sondern mit dem entsprechenden Dokument belegt: die Entwicklung eines 18-Zylinder-Motors für den späteren Bugatti Veyron 16.4.
Weiterlesen
Volkswagen erhält Gold für Auftritt in Youtube
30.05.2020
Die Youtube-Serie „Becoming ID.“ hat bei den internationalen Telly Awards die Auszeichnung in Gold in der Kategorie „Branded Content – Campaign Branding“ erhalten. Gewürdigt wurde neben der filmischen Umsetzung auch die Tatsache, dass die Serie einen ungewöhnlich intensiven Blick hinter die Kulissen der Entstehungsgeschichte des ID 3 und damit auch einer komplett neuen Fahrzeuggeneration gewährte.
Weiterlesen
Renault legt eine dramatische Vollbremsung hin
29.05.2020
Die Groupe Renault kündigte heute im Rahmen der Vorstellung der Jahreszahlen das erwartet massive Programm zur Kostenreduzierung an. In den kommenden drei Jahren will das Unternehmen seine Fixkosten um mehr als zwei Milliarden Euro reduzieren. Mit dem Projekt will Renault das Unternehmen in Frankreich rund um die strategischen Geschäftsfelder Elektrofahrzeuge, leichte Nutzfahrzeuge, Kreislaufwirtschaft und Innovationen mit hoher Wertschöpfung aufstellen. 4600 Stellen in Frankreich sind fallen bei den Restrukturierungen im Verlauf des Drei-Jahres-Programms weg, außerdem 10.000 Stellen im Ausland.
Weiterlesen
Freier Eintritt zum 20. Geburtstag der Autostadt am Montag
29.05.2020
Die Autostadt in Wolfsburg feiert am Pfingstmontag, 1. Juni 2020, ihr 20-jähriges Bestehen. Gefeiert wird das Ereignis an diesem Tag mit freiem Eintritt und kostenfreien kulinarischen Grüßen für die Besucher. Trotz der wegen des Corona-Virus geltenden Hygiene- und Sicherheitsmaßnahmen lockt die Erlebnis- und Kommunikationswelt des Volkswagen-Konzerns damit am Pfingstwochenende als Ausflugsziel für Familien und ihre Kinder: Vom Automobilmuseum Zeithaus über das „ID. Studio“, das die kommende, vollelektrische VW- ID-Fahrzeugfamilie vorstellt, die Markenpavillons bis hin zu den geöffneten Restaurants gibt es jede Menge zu entdecken und zu genießen. Auch von Weitem wird das Jubiläum sichtbar sein, denn glitzernde Lichter überziehen die Autotürme in den Abendstunden.
Weiterlesen
Weichenstellung für globale Allianz Ford - Volkswagen
29.05.2020
Der Aufsichtsrat der Volkswagen AG hat weiteren Projekten der im vergangenen Jahr geformten globalen Allianz mit der Ford Motor Company zugestimmt. Die Planungen sehen vor, im ersten Schritt drei Projekte in den Bereichen der Elektrifizierung und der leichten Nutzfahrzeuge zu realisieren. Die globale Ford - Volkswagen Allianz sieht keine Kapitalverflechtung der beiden Hersteller vor und soll jährlich weitreichende Effizienzen schaffen. Die entsprechenden Verträge sollen demnächst unterschrieben werden.
Weiterlesen
Bernqvist kauft für VWN ein
28.05.2020
Karl Bernqvist (45) übernimmt zum 1. Juli als Mitglied des Markenvorstands die Verantwortung des Ressorts Beschaffung bei Volkswagen Nutzfahrzeuge (VWN) in Hannover. Er folgt auf Jörn Hasenfuß, der seit dem 1. Mai den Standort Osnabrück leitet. Zuletzt war Bernqvist für drei Jahre als Managing Director bei Global Truck & Bus Procurement in den USA tätig, einem Joint Venture von Traton und Navistar. Davor leitete er in München bei MAN Truck & Bus den Einkauf „New Projects“.
Weiterlesen
Audi geht SAP und Cloud mit Capgemini an
28.05.2020
Capgemini und Audi haben den Start ihres Joint Venture XL2 bekannt gegeben. Nachdem die behördlichen Genehmigungen erteilt worden waren, erfolgte Ende April die Gründung. Das neue Unternehmen wird Leistungen im Bereich digitale Technologie und Beratung mit Schwerpunkt SAP S/4HANA und Cloud-Services erbringen, insbesondere für Audi und den gesamten Volkswagen-Konzern.
Weiterlesen
Aus Brasilien kommt ein großer Kleiner
27.05.2020
Volkswagen do Brasil stellt am morgigen Donnerstag sein neuestes Modell vor: Den Nivus. Der Crossover im Kleinwagensegment wird zunächst in Brasilien eingeführt und in der zweiten Jahreshälfte auch in Argentinien angeboten. Ab 2021 werden dann weitere Märkte in Südamerika folgen. Auch eine europäische Version ist perspektivisch geplant.
Weiterlesen
Stühlerücken bei Volkswagen-Leasing
26.05.2020
Armin Villinger (58) wird zum 1. Juni Generalbevollmächtigter von Volkswagen-Leasing. Er folgt auf Knut Krösche (51), der zur Volkswagen AG wechselt. Ebenfalls zum 1. Juni 2020 wird auch die Position des Geschäftsführers Back-Office, zuständig für den Finanzbereich von Volkswagen Leasing, neu besetzt. Hendrik Eggers (52) wird Nachfolger von Silke Finger. Sprecher der Geschäftsführung von Volkswagen-Leasing bleibt Jens Legenbauer.
Weiterlesen