Volkswagen - Aktuelle Meldungen

Stephen Norman leitet Vertrieb und Marketing bei Opel und Vauxhall
20.01.2021
Stephen Norman wird zum 1. Februar Senior Vice President Sales, Aftersales & Marketing von Opel/Vauxhall. Er ist derzeit Geschäftsführer der britischen Schwestermarke und folgt auf Xavier Duchemin, der eine andere Verantwortung innerhalb der Konzernmutter Stellantis übernehmen wird. Neuer Geschäftsführer von Vauxhall Motors wird Paul Willcox.
Weiterlesen
Vorstellung Mercedes-Benz EQA: Der Mehrpreis wird mehr als kompensiert
20.01.2021
Die Submarke EQ bekommt Zuwachs: Daimler hat heute mit dem Mercedes-Benz EQA, einem vollelektrischen Derivat des GLA, sein erstes vollelektrisches Kompaktmodell vorgestellt. Der EQA ist das zweite Modell nach dem auf dem GLC basierenden EQC; sukzessive werden weitere Modelle erwartet, darunter der EQB als vollelektrischer GLB sowie die Limousinen EQS und EQE.
Weiterlesen
Fahrbericht VW Touareg e-Hybrid: Dickschiff mit Doppelherz
20.01.2021
Nur 2,7 Liter auf 100 Kilometer, und das mit einem 2,5 Tonnen schweren SUV? Ein Traum wäre das, die Wirklichkeit ist leider nicht so eindeutig. Zwar kann der offizielle Verbrauchswert für den VW Touareg e-Hybrid als korrekt nach den Vorschriften ermittelt gelten, dennoch ist er irreführend, denn niemand fährt mit ihm die Normstrecke, um dann nur zweieinhalb Liter Sprit nachtanken zu müssen. Was darf tatsächlich erwartet werden?
Weiterlesen
Ulbrich wird VW-Vorstand für Technische Entwicklung
19.01.2021
Thomas Ulbrich, bisher E-Mobilitätsvorstand von Volkswagen Pkw, wird zum 1. Februar Vorstand für Technische Entwicklung. Er wird Nachfolger von Frank Welsch, der die Leitung der neu ausgerichteten Qualitätssicherung des Konzerns übernehmen wird.
Weiterlesen
Geschäftsführung von Audi Sport wieder komplett
19.01.2021
Dr. Sebastian Grams (41) komplettiert ab 1. März die Geschäftsführung der Audi Sport GmbH. Er teilt sich die Aufgabe mit Julius Seebach und folgt auf Oliver Hoffmann, der seit Juli 2020 als Chief Operating Officer die Technische Entwicklung bei Audi leitet und Beiratsvorsitzender ist.
Weiterlesen
VW ID 3 im Abo
19.01.2021
Volkswagen Financial Services bietet Privatkunden den VW ID 3 jetzt im Monatsabo an. Bei einer Mindestvertragslaufzeit von sechs oder drei Monaten beträgt die Nutzungsgebühr 449 Euro oder 539 Euro monatlich. Danach können Kunden alle drei Monate flexibel zwischen anderen Fahrzeugen verschiedener Segmente wechseln oder das aktuelle Fahrzeug einfach weiterfahren.
Weiterlesen
Audi mehrheitlich an Joint Venture in China beteiligt
18.01.2021
Audi hat mit dem chinesischen Partner FAW ein Joint Venture zum Bau von Elektroautos in China gegründet. Audi und der Volkswagen-Konzern werden eine Mehrheit von 60 Prozent an Audi-FWA halten. Das Gemeinschaftsunternehmen wird seinen Sitz in Changchun im Nordosten des Landes haben. Gebaut werden sollen vollelektrische Audi-Modelle auf Basis der gemeinsam mit Porsche entwickelten „Premium Platform Electric“ (PPE). China ist für Audi der wichtigste Markt. Im vergangenen Jahr verkaufte das Unternehmen dort 727.358 Fahrzeuge – so viel wie noch nie. (ampnet/jri)
Weiterlesen
„Auto-Medienportal“ pendelt sich oberhalb 800.000 Abrufen ein
18.01.2021
Zahlen um 800.000 Abrufen scheinen sich zu unserem Neuen Normal zu entwickeln. Im Januar des vergangenen Jahres waren wir stolz auf Wochenwerte oberhalb 300.000; in dieser Woche kommen wir sogar in die Nähe der ersten Million mit 960.498 Abrufen und Downloads von Texten, Videos und Fotos. Möge es so bleiben, zeigt es doch, dass es im Internet und bei unseren Abnehmern einen wachsenden Bedarf an gutem Material gibt.
Weiterlesen
Kia: Oben angekommen
16.01.2021
Der Aufstieg Kias von einer Marke am unteren Ende des Preisspektrums zu einer modernen, designorientierten Marke ist eine der erstaunlichsten automobilen Erfolgsgeschichten der bvergangenen Jahrzehnte. Jetzt hat sich Kia ein neues Markenlogo gegeben und das „Motors“ aus der bisherigen Firmenbezeichnung gestrichen. Damit will die Marke der Digitalisierung Rechnung tragen und den Fokus vom Thema „Produktion“ abwenden. Das Kia-Logo hatte über viele Jahre hinweg sogar einen stilisierten Schornstein gezeigt.
Weiterlesen
Verfahren wegen Marktmanipulation wird eingestellt
15.01.2021
Das Landgericht Braunschweig hat das Verfahren gegen den früheren VW-Konzernchef Prof. Dr. Martin Winterkorn wegen des Verdachts der Marktmanipulation eingestellt. Zur Begründung heißt es, dass die zu erwartende Strafe gegenüber den anderen Anschuldigungen gegen den Ex-Manager nur gering sei. Zuvor war bereits das Verfahren wegen Abgasmanipulation gegen die aktuelle Konzernspitze fallen gelassen worden. Winterkorn muss sich im so genannten Dieselskandal dennoch weiterhin wegen Betrugs verantworten.
Weiterlesen
Voswinkel führt jetzt Produktkommunikation Marke VW
14.01.2021
Stefan Voswinkel (44) hat bereits zum 1. Januar 2021 die Leitung der Produkt- und Technikkommunikation der Marke Volkswagen Pkw übernommen. Er folgt auf Florian Urbitsch, der das Unternehmen verlassen hat. Voswinkel berichtet in seiner Funktion an Robin Aschhoff, Leiter Kommunikation Marke Volkswagen Pkw.
Weiterlesen
Software-Update für 56.000 VW Golf
12.01.2021
Kein Rückruf, sondern eine Servicemaßnahme: Die ersten 56.000 von insgesamt deutlich mehr als 300.000 bislang gebautenVW Golf der achten Modellgeneration werden zu den Händlern gebeten. Mit einem umfangreichen Software-Update sollen die Benutzeroberfläche verbessert und Abstürze vermieden werden. Außerdem wird die Reaktionsschnelligkeit des Systems erhöht.
Weiterlesen