Volkswagen - Aktuelle Meldungen

VW-Konzern knüpft Kredit an Nachhaltigkeitsziel
07.12.2021 - Der Volkswagen-Konzern hat erstmals einen Kredit aufgenommen, dessen Konditionen an die Erreichung eines Nachhaltigkeitsziels geknüpft sind (Sustainability Linked Loan). Der Zinssatz des über drei Jahre laufenden Vertrags in Höhe von 1,8 Milliarden Euro ist abhängig von der Erreichung des CO2-Flottenemissionsziels bei Europas größtem Autobauer. Die Mittel werden zur Refinanzierung und Deckung neuer Liquiditätsbedarfe verwendet. Das Geld wird über ein Bankenkonsortium bestehend aus Crédit Agricole (Koordination), Banco Santander, Bayerische Landesbank, Commerzbank, Intesa Sanpaolo und Société Générale bereitgestellt.
Weiterlesen
Der Octavia überholt erstmals den Golf
07.12.2021 - In vier Segmenten hat im November nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes das beliebteste Neufahrzeug in Deutschland gewechselt. Dabei gab es gleich zwei Überraschungen. Der Skoda Octavia verdrängte erstmals den ewigen Dauerbrenner VW Golf von der Spitze der Neuzulassungen in der Kompaktklasse, und Teslas Model 3 schob sich in der Mittelklasse vor die etablierte deutsche Konkurrenz. Mit dem Up bei den Kleinstwagen und dem Tiguan bei den Geländewagen eroberte sich Volkswagen hingegen in zwei Fahrzeugklassen verlorengegangenes Terrain zurück.
Weiterlesen
Im Bücherregal: Motorenentwicklung für Technikfreaks
06.12.2021 - G-Lader, Direkteinspritzer, VR- und W-Motoren? Sie wissen Bescheid? Tief in die Materie der Motorenentwicklung steigt das Buch „High-Tech Motoren von Volkswagen“ – ja, ohne zweiten Bindestrich – ein. Es darf gewissermaßen als Fortsetzung der vor zwei Jahren erschienen Geschichte über den großen Sprung vom luftgekühlten Boxer beim Käfer zum Vier-Zylinder-Reihenmotor beim Golf verstanden werden.
Weiterlesen
Fast ein Drittel weniger Neuzulassungen
03.12.2021 - Die Pkw-Neuzulassungen in Deutschland sind im November um fast ein Drittel gegenüber dem Vergleichsmonat des Vorjahres zurückgegangen. 198.258 Fahrzeuganmeldungen sind 31,7 Prozent weniger als im November 2020. Die gewerblichen Neuzulassungen gingen nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamtes um 30,6 Prozent zurück, ihr Anteil betrug 61,5 Prozent. Die privaten Neuzulassungen nahmen um 33,4 Prozent ab.
Weiterlesen
Der VW Taigo ist im Handel
03.12.2021 - Der modische Trend so genannter SUV-Coupés hat das Kleinwagensegment erreicht: Bei Volkswagen steht ab sofort der Taigo in den Autohäusern. Der Einstiegspreis für das in Brasilien entwickelte Modell beträgt 19.350 Euro für die Version mit 1,0-Liter-Benzinmotor, Fünf-Gang-Schaltung und 95 PS (75 kW). Die zweite Leistungsstufe liefert 110 PS (85 kW), Topmotorisierung ist der 1.5 TSI mit 150 PS (110 kW) und Sieben-Gang-Direktschaltgetriebe.
Weiterlesen
Praxistest VW ID 4: Fortschritt mit Rückschritten
03.12.2021 - Mit dem ID 4 präsentieren die Wolfsburger nach dem ID 3 ihren zweiten Stromer aus dem modularen Elektro-Baukasten MEB. Während der ID 3 die elektrische Alternative zum Golf abbildet, zielt der 4,60 Meter lange 4er auf den Tiguan ab. Serienmäßig rollt das elektrische SUV mit Heckantrieb an. Die üppigen 2,77 Meter Radstand sorgen für geräumige Platzverhältnisse. Die Bewegungsfreiheit in der ersten Reihe ist schon enorm und für die mitreisenden Gäste im Fond fällt die Kniefreiheit fast schon so opulent wie in einer viel größeren Luxuslimousine.
Weiterlesen
Volkswagen sortiert seine Markenkommunikation neu
01.12.2021 - Veränderung in Volkswagens Markenkommunikation. Zum 1. Dezember soll die strukturelle Trennung von Marken- und Konzernkommunikation am Standort Wolfsburg abgeschlossen sein. In diesem Zusammenhang wird die Kommunikation der Marke Volkswagen Pkw neu aufgestellt. Leiter der Kommunikation bleibt weiterhin Robin Aschhoff.
Weiterlesen
Achtes Azubi-Car von Skoda heißt Afriq
28.11.2021 - Das achte Azubi-Car von Skoda heißt Afriq. Mit dem Namen wollen die 25 Auszubildenden des aktuellen Projektjahrgangs der Skoda-Berufsschule am Stammsitz in Mladá Boleslav gleich zwei Akzente setzen: Zum einen soll die zusammen mit der Motorsportabteilung der Marke entstehende Rallye-Version des Kamiq an die Rallye Dakar in Afrika erinnern. Andererseits gilt er als Hinweis darauf, dass Skoda seit Jahresbeginn sämtliche Aktivitäten des Volkswagen Konzerns in Nordafrika verantwortet.
Weiterlesen
Mercedes hat die jüngsten Neuwagenkäufer
27.11.2021 - Welche Bedeutung haben Autos heute noch für jüngere Menschen? Mit dieser Frage hat sich das Nürnberger Marktforschungsunternehmen Puls beschäftigt und dabei Erstaunliches zu Tage gefördert. Grundlage der Studie war eine Sonderauswertung aus dem Autokäufer-Monitor für das erste Halbjahr 2021 bei über 6000 Autokäufern. Und siehe da: Mehrheitliche 58 Prozent der Generation Z (bis 24 Jahre) bekundeten, dass sie gerne Auto fahren, wohingegen für deutlich geringere 25 Prozent Autos eher nur Mittel zum Zweck darstellen.
Weiterlesen
Vorschau: Von tschechischen Bestellern und Wohnmobilen im Winterschlaf
26.11.2021 - Skoda hat seine mittlere SUV-Baureihe Karoq aufgefrischt und zeigt in der kommenden Woche in einer digitalen Präsentation die ersten Bilder. Das meistverkaufte SUV der Tschechen in 2020 und im ersten Halbjahr 2021 rangiert auf der hausinternen Bestsellerliste gleich hinter dem Octavia.
Weiterlesen
Chevrolet Bolt EV: Update soll Brandgefahr bannen
25.11.2021 - Er sollte die Vorzüge eines Elektroautos bündeln: Kompakt, um leicht einen Parkplatz zu finden und bequem zu laden. Doch was GM den Eignern des Chevrolet Bolt EV im September 2021 auferlegt hat, führt die Idee eines Stadtautos ad absurdum: Nach einer Serie von Bränden hat der Hersteller seine Kunden aufgefordert, beim Parken 15 Meter Abstand zu anderen Autos zu halten, nicht in Gebäuden zu parken, die Batterie nur bis auf 90 Prozent Kapazität zu laden und das Auto unterhalb einer Restreichweite von 113 Kilometern nicht mehr zu bewegen.
Weiterlesen
Los Angeles 2021: In die Enge getrieben
23.11.2021 - Es war seit Corona die erste Automesse herkömmlichen Zuschnitts in den USA, und es wurde teils gefeiert wie in alten Zeiten. Nordamerikas Jaguar-Land-Rover-Chef Joe Eberhardt legte auf seiner Party gar eine schmerzhafte Bruchlandung hin – auf den Schultern des Rappers Wyclef Jean. Dem Vernehmen nach soll es dem Manager wieder ganz gut gehen.
Weiterlesen