Volta Trucks - Aktuelle Meldungen

Volta Trucks hat 300 Bestellungen vorliegen
24.01.2023 - Volta Trucks hat nach eigenen Angaben mittlerweile 300 Bestellungen für seinen vollelektrischen Lkw Zero vorliegen. Damit werde ein Umsatz von mehr als 85 Millionen Euro generiert, teilte das Unternehmen mit. Die Serienproduktion des 16-Tonners mit dem mittig platzierten Fahrer soll zu Beginn des zweiten Quartals beim Fertigungspartner Steyr im ehemaligen österreichischen MAN-Werk anlaufen. (aum)
Weiterlesen
In Hannover sind 97 Prozent der Hallenfläche ausgebucht
15.07.2022 - Zehn Wochen vor der offiziellen Eröffnung der IAA Transportation am 20. September sind 97 Prozent der diesjährigen Ausstellungsfläche vergeben. Unter dem Motto: "People and Goods on the move" fokussiert sich die IAA in Hannover nach einem neuen Konzept bis zum 25. September verstärkt auf innovative und klimafreundliche Konzepte und Lösungen aus dem Logistik- und Transportbereich.
Weiterlesen
DB Schenker bestellt 1470 Volta Zero vorab
30.11.2021 - DB Schenker hat beim englischen Hersteller Volta Trucks fast 1470 Elektro-Lastwagen vom Typ Zero vorbestellt und eine enge Zusammenarbeit angekündigt. Es handelt sich nach Unternehmensangaben um den bisher größten Lieferauftrag für vollelektrische Lkw in Europa überhaupt. Zunächst wird DB Schenker im Frühjahr und Sommer noch Prototypen von Volta unter realen Bedingungen einsetzen. Die Erkenntnisse aus den Tests werden in die Serienproduktion einfließen, die ab Ende 2022 geplant ist. Gebaut werden die Fahrzeuge im ehemaligen österreichischen MAN-Werk in Steyr in Auftragsfertigung.
Weiterlesen
Der Volta Zero wird bei Steyr gebaut
08.09.2021 - Der englische Hersteller Volta Trucks wird seinen Elektro-Lkw Volta Zero bei Steyr im ehemaligen MAN-Werk in Österreich bauen. Die Serienproduktion soll Ende nächsten Jahres anlaufen. Geplant sind vier Varianten zwischen 7,5 und 19 Tonnen und mehr als 27.000 Einheiten pro Jahr ab 2025.
Weiterlesen
Bridgestone rüstet skandinavischen Elektrotruck aus
26.08.2020 - Das skandinavische Start-up Volta Trucks hat eine Reifenpartnerschaft mit Bridgestone angekündigt. Die vollelektrischen Fahrzeuge des Herstellers sollen im Rahmen der Kooperation mit Bridgestone-Pneus präsentiert werden. Dazu gehört der Volta Zero, ein vollelektrisches Nutzfahrzeug, sowie zukünstige Demo-Fahrzeuge, die ab 2021 mit Flottenbetreibern in die Testphase gehen sollen.
Weiterlesen