Zertifikat - Aktuelle Meldungen

GTÜ als familienfreundlicher Arbeitgeber ausgezeichnet
22.06.2022 - Die Personalpolitik der Gesellschaft für Technische Überwachung (GTÜ) ist familiengerecht. Dafür wurde die Stuttgarter Prüf- und Sachverständigenorganisation mit dem Zertifikat des Audits „berufundfamilie“ ausgezeichnet. „Unsere Unternehmensstrategie berücksichtigt stets die Familiensituation und Lebensphasen unserer Mitarbeitenden. Dies trägt einen großen Anteil zu unserem äußerst guten Betriebsklima bei“, freute sich GTÜ-Personalleiterin Geraldine Katz über die offizielle Anerkennung.
Weiterlesen
Batteriemodule reisen bei Audi mit der Bahn
07.06.2022 - Batteriemodule und -zellen von Audi aus Ungarn werden künftig auf der Schiene statt per Lkw nach Brüssel transportiert. Dieser Umstieg spart etwa 2600 Tonnen CO2 pro Jahr und ist Vorbild für die Umstellung möglichst aller Transporte von Batteriebauteilen des Autoherstellers. Die Reduzierung des ökologischen Fußabdrucks ist zentrales Ziel des standortübergreifenden Umweltprogramms des Unternehmens.
Weiterlesen
Ratgeber: Was gehört im Urlaubsland ins Auto?
02.06.2022 - Wer die Urlaubsreise ins Ausland mit dem Auto antritt, der sollte sich nicht nur mit den jeweiligen Tempolimits auskennen, sondern sich auch vorher schlau machen, welche Mitführpflichten im jeweiligen Land bestehen. So können die nötigen Utensilien noch in Ruhe zu Hause besorgt werden statt im Reiseland ein Bußgeld zu riskieren.
Weiterlesen
 Wortklauberei (27): Aus Dreck wird Gold
01.05.2022 - Verschmutzungsrechte und Emissionshandel – Wir sind Greepeace in diesem Fall dankbar. Der Umweltdienstleister erklärt uns im Internet: „Ein wichtiges Instrument im Rahmen des Kyoto-Abkommens ist der Handel mit Verschmutzungsrechten, genauer gesagt mit Berechtigungen zu Treibhausgasemissionen, kurz: der Emissionshandel…Der Staat verteilt…an alle Kraftwerksbetreiber und an die stromintensiven Unternehmen eine festgelegte Menge an Emissionszertifikaten oder versteigert die Zertifikate an sie.“ Klingt nach einem Plan für die Großen, wenn nicht ein neuer Begriff dazugekommen wäre: die Treibhausgasminderungsquote oder kurz THG-Quote.
Weiterlesen
Für jeden Ioniq 5 wird ein Baum gepflanzt
02.04.2022 - Für jeden verkauften Ioniq 5 pflanzt Hyundai in Deutschland gemeinsam mit der Organisation Plant-my-Tree einen Baum. So wird in den kommenden Wochen und Monaten ein durch Borkenkäferbefall brachliegendes Waldstück wieder aufgeforstet. Käufer eines Ioniq 5 erhalten künftig neben dem Fahrzeugschlüssel ein Baum-Zertifikat, aus dem die Lage des Waldstücks hervorgeht. Über einen QR-Code gelangen sie zudem zu einer Microsite, auf der der Fortschritt der Pflanzung dokumentiert wird sowie weitere Themen rund um den Wald, Naturschutz und das Engagement von Hyundai angesprochen werden.
Weiterlesen
Zwei Legenden von 1959: Triumph spielt auf der Gibson
24.03.2022 - 1959 war das Jahr, in dem die Triumph Bonneville T 120 erschien und Gitarrenhersteller Gibson die Les Paul Standard auf den Markt brachte. Beide Modelle sind heute Legende und Anlass für beide Unternehmen zu einer Zusammenarbeit, die sich in jeweils einer „1959 Legends Custom Edition“ der aktuellen T 120 und der Les Paul Standard Reissue niederschlägt. Es handelt sich in beiden Fällen um Unikate.
Weiterlesen
TÜV Rheinland startet Batteriecheck für gebrauchte E-Mobile
08.03.2022 - Noch sind die Zahlen überschaubar, doch der Markt für gebrauchte Elektromobile wird in den kommenden Jahren deutlich wachsen. Im Jahr 2019 wechselten nach Angaben des Kraftfahrt-Bundesamts 11.000 Elektrofahrzeuge den Besitzer, ein Jahr später waren es bereits 19.000. Angesichts der steigenden Neuzulassungen, wird der Markt für gebrauchte vollelektrische Modelle also deutlich wachsen. Im Jahr 2030, so die Schätzungen des TÜV Rheinland, wird die Zahl der elektrifizierten Automobile rund 6,5 Millionen erreichen, und entsprechend wird auch der Gebrauchtmarkt wachsen. Das Unternehmen reagiert jetzt auf diese Entwicklung und wird einen neuen Service anbieten, um den Zustand der Batterie zu analysieren, damit der Käufer weiß, wieviel der Akku noch leistet.
Weiterlesen
Projekt Polestar 0: „Eine phantastische Moonshot-Initiative“
23.02.2022 - Als erster Zulieferkonzern der Automobilindustrie (Tier 1) beteiligt sich ZF am Projekt „Polestar 0“. Die Initiative des Automobilherstellers hat zum Ziel, im Jahr 2030 ein komplett klimaneutrales Fahrzeug vorzustellen. Dabei geht es vor allem darum, Emissionen über den gesamten Fahrzeuglebenszyklus zu vermeiden, nicht um deren Kompensation etwa durch das Pflanzen von Bäumen oder den Kauf von Zertifikaten. Die Entwicklung eines serienreifen, komplett klimaneutralen Pkw bis 2030 soll nach einer knapp dreijährigen Vorentwicklungsphase starten.
Weiterlesen
Triumph bringt eine Breitling-Edition der Speed Twin
22.02.2022 - Im vergangenen Sommer haben sie ihre Partnerschaft verkündet, jetzt folgen zwei erste Produkte. Triumph bringt eine auf weltweit 270 Stück limitierte „Breitling“-Sonderedition seiner Speed Twin und die Uhrenmarke einen „Triumph“-Chronographen auf den Markt.
Weiterlesen
Mit dem Tonale bricht Alfa Romeo in neue Zeiten auf
09.02.2022 - Es hat ein wenig gedauert: Vor gut drei Jahren stand er nahezu serienreif mit dem Zusatz „Concept“ auf dem Genfer Automobilsalon, nun soll er im zweiten Quartal endlich auf den Markt kommen. Der Alfa Romeo Tonale ist mit einer Länge von 4,53 Metern und einer Höhe von 1,60 Meter der kleine Bruder des Stelvio und soll der Traditionsmarke weiteren Aufschwung geben. Mit ihm sollen neue Zeiten anbrechen. Das kompakte SUV markiert auch den Einstieg der Marke in die Elektrifizierung. Auffälliges Merkmal an der Front sind die dreiteiligen adaptiven Voll-LED-Matrix-Scheinwerfer.
Weiterlesen
Hyundai legt 2021 weiter zu, trotz Corona
05.02.2022 - Jürgen Keller verbreitet jede Menge Optimismus. Vor gut drei Jahren hat er als Vertriebschef bei Opel hingeschmissen und als Geschäftsführer bei Hyundai angeheuert. Seitdem geht es mit den Zahlen bergauf. Im vergangenen Jahr konnte die Marke sich zeitweise an die Spitze der Importeurs-Liga setzen und ebenso Skoda wie Seat überholen. Der Marktanteil ist 2021 um 0,5 Prozent auf 4,1 Prozent geklettert, und das, obwohl der Gesamtmarkt um 10,1 Prozent nachgeben hat. 106.620 Autos hat der koreanische Vollsortimenter verkauft. Mit einem weiteren Ausbau der Initiative für umweltfreundliche Mobilität soll die Tendenz auch 2022 anhalten.
Weiterlesen
Ducati bietet jedem Kunden die Möglichkeit für ein Unikat
30.01.2022 - Ducati Unica nennt der italienische Motorradhersteller sein neues Individualisierungs-Programm. Es bietet allen Kunden die Möglichkeit, sich ihr eigenes exklusives Motorrad entwerfen und bauen zu lassen. Gemeinsam mit den Designern und Technikern der Marke können sie im Centro Stile Ducati ihr individuelles Einzelstück planen. Dabei kann auf wertvolle Materialien, spezielle Lackierungen, Sonderfarben und Performance-Zubehör zurückgegriffen werden. Die Entstehung des Unikats wird dokumentiert und der Kunde bis zur feierlichen Auslieferung in die Entstehung mit einbezogen.
Weiterlesen