Zertifikat - Aktuelle Meldungen

Audi nullt CO2-Bilanz in Ungarn
07.10.2020 - Audi Hungaria nahm heute in Györ gemeinsam mit E-ON die größte Photovoltaik-Dachanlage Europas offiziell in Betrieb. Der Standort bezieht seit Jahresbeginn bereits ausschließlich grünen Strom. Seit 2012 kommt eine Geothermie-Anlage zum Einsatz, die den Großteil des Wärmebedarfs deckt. Durch Biogaszertifikate wird der restliche Bedarf kompensiert. Damit ist Audi Hungaria der zweite Standort der Marke, der CO2-neutral ist.
Weiterlesen
Bei Opel kommen die Winterangebote
06.10.2020 - Opel bietet seinen Kunden besondere Winterangebote. Nachdem die Licht- und Sichtwochen noch bis zum 31.10. eine kostenlose Einstellung der Scheinwerfer garantieren, folgen Saisonangebote, wie etwa ein Vier-für-Drei-Winterkomplettrad-Angebot, sowie kostenloser Reifenersatz für 24 Monate. Für 19,90 Euro erhalten Kunden einen Wintercheck inklusive einem Zertifikat mit bis zu sechs Monaten Garantie. Für 29,90 Euro wird das Fahrzeug komplett desinfiziert. Auf Winterzubehör geben die Rüsselsheimer außerdem 15 Prozent Nachlass und bis zu 40 Prozent auf Starterbatterien. (ampnet/deg)
Weiterlesen
Interview Andreas Zurwehme: Mit Disziplin zum perfekten Timing
11.09.2020 - Die Urspungsidee war es, das schnelllste Fahrrad der Welt zu bauen. Doch wie bei vielen engagierten Start-ups fehlte es am Ende an Kapital und betriebswirtschaftlichem Know-how. 2014 war daher erst einmal Schluss mit dem E-Rockit. Nun will der neue Besitzer im kommenden Frühjahr durchstarten. Das Auto-Medienportal sprach mit Andres Zurwehme über das unkonventionelle Elektro-Leichtkraftrad, dessen erste Exemplare als First Edition gerade ausgeliefert werden.
Weiterlesen
Fahrvorstellung Opel Zafira-e Life und Vivaro-e: Unter Strom
10.09.2020 - Opel hat sich der Elektromobilität verpflichtet und baut die Modellpalette stetig aus. Die beiden jüngsten vollelektrischen Zugänge sind der Zafira-e Life als Großraumvan und der Transporter Vivaro-e. Als nächstes folgt der vollelektrische Mokka, der in den kommenden Wochen vorgestellt wird.
Weiterlesen
Kommentar: Der Schlawiner
09.08.2020 - Frage an Radio Eriwan: Ist Tesla-Chef Elon Musk ein begnadeter Zauberer oder der weltbeste Ingenieur? Antwort: Im Prinzip ein begnadeter Zauberer, denn er bekommt bald den Oscar für den unglaublichen Trick, dass seine Elektroautos sofort aufgeladen sind, wenn der Blitz einschlägt.
Weiterlesen
Bei BMW steht jetzt das Klima an erster Stelle
27.07.2020 - Für die BMW Group ist heute der Tag der großen Ziele. Vorstandsvorsitzender Oliver Zispe schwor das gesamte Unternehmen mit Nachdruck auf Nachhaltigkeit ein. „Gerade als Premiumhersteller haben wir den Anspruch, beim Thema Nachhaltigkeit voranzugehen. Deswegen übernehmen wir hier und heute Verantwortung und rücken diese Themen ins Zentrum unserer künftigen Ausrichtung“, sagte Zipse. „Diese neue Ausrichtung wird in allen Ressorts verankert – von Verwaltung und Einkauf über Entwicklung und Produktion bis hin zum Vertrieb. Wir heben Nachhaltigkeit auf eine völlig neue Ebene.“
Weiterlesen
Vorstellung Mercedes Vito: Elektrisch in die City
23.07.2020 - Mercedes-Benz hat seinen Vito ins Kosmetik-Studio geschickt, und das Ergebnis ist eine auf den ersten Blick sehr dezent ausgefallene Modellpflege. Die neu gestaltete Frontpartie und die Neuerungen im Innenraum zeigen sich dem Betrachter erst auf den zweiten Blick. Die echten Neuerungen spielen sich unter dem Blech ab.
Weiterlesen
Hyundai-Driving-Experience: Der leichte Weg aus der Mausefalle
16.07.2020 - Mit der Driving-Experience geht Hyundai drei zentrale Themen an. So weiten Interessierte mit oder ohne Fahrerfahrung im Grenzbereich ihre Fähigkeiten aus, lernen die Produktpalette des koreanischen Herstellers kennen und kommen zugleich in den Genuss einer profesionell aufgezogenen Veranstaltung. Der Preis, er muss vorab als Maßeinheit stehen, beträgt 529 Euro für die eintägige Level-1-Veranstaltung inklusive Hotel und Verpflegung. Darin enthalten sind zwei große Trainingseinheiten, geführte Fahrten auf der Rennstrecke und einige Give-Aways von Thermoskanne bis Tasche.
Weiterlesen
Hyundai verspricht gute Gebrauchtwagen
10.07.2020 - Hyundai hat sein europaweites neues Gebrauchtwagenprogramm “Hyundai Promise" gestartet. Für geprüfte Modelle gibt es bis zum fünften Jahr nach Erstauslieferung oder Erstzulassung mit einer Laufleistung bis zu 120.000 Kilometer mindestens eine Zwei-Jahres-Komplett-Gebrauchtwagengarantie. Ältere Modelle (bis zum 8. Jahr) und Fremdfabrikate mit einer Laufleistung bis zu 160.000 Kilometer erhalten mindestens eine Ein-Jahres-Komplett-Gebrauchtwagengarantie in Zusammenarbeit mit dem Versicherer Real Garant. Für E-Fahrzeuge der Marke wird ein bisher einzigartiges Batteriezustands-Zertifikat ausgestellt.
Weiterlesen
Kommentar: Gebühren für nichts als heiße Luft?
10.07.2020 - Bis Ende des Jahrzehnts soll in Deutschland der Ausstoß von klimaschädlichen Abgasen wie zum Beispiel Kohlendioxid (CO2) um 55 Prozent zurückgehen, unter anderem forciert mit der Einführung von CO2-Gebühren, zu zahlen von Unternehmen, die mit Heizöl, Erdgas, Benzin und Diesel handeln. Sie müssen ab 2021 Zertifikate kaufen, deren Preise Jahr für Jahr steigen und den Verbrauchern zur Last gelegt werden. Das dürfte klimaschädliches Heizen und Autofahren in Zukunft spürbar teurer machen.
Weiterlesen
Skoda-Werk Vrchlabi wird bald CO2-neutral
08.07.2020 - Als erster Fertigungsstandort der tschechischen VW-Tochter wird das Komponentenwerk Vrchlabí noch in diesem Jahr CO2-neutral produzieren. Die größten Kohlendioxid-Einsparungen ermöglichte die konsequente Umstellung des Werks auf erneuerbare Energien – die CO2-Emissionen konnten so von ursprünglich 45.000 Tonnen pro Jahr auf aktuell noch 3000 Tonnen reduziert werden. In einem nächsten Schritt werden nun auch die verbliebenen Emissionen mithilfe weiterer Kompensationsmaßnahmen sowie über Kompensationszertifikate ausgeglichen.
Weiterlesen
Urlaubscheck bei Opel
06.07.2020 - Wegen des Covid-19-Ausbruchs werden viele Bundesbürger in diesem Jahr ihren Urlaub in Deutschland und mit dem eigenen Auto verbringen. Opel bietet dafür einen Fahrzeugcheck inklusive Garantiezertifikat für 19,90 Euro an. Dabei testen die Werkstätten alle sicherheitsrelevanten Aspekte. Sie überprüfen unter anderem Bremsen, Batterie und den Motorölstand sowie die Einstellung von Scheinwerfern und Handbremse. Das Angebot kann zusätzlich mit einer umfangreichen Innenraum-Reinigung plus Desinfektion kombiniert werden. Darüber hinaus bieten die Werkstätten einen Klimaanlagen-Service – auf Wunsch mit Wechsel des Aktivkohlefilters – an.
Weiterlesen