Kostenlos - Aktuelle Meldungen

Mitsubishi ist Partner des Lichttests
13.07.2020
Im Herbst ruft der Zentralverband Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe (ZDK) zur Teilnahme am kostenlosen Lichttest in den Autohäusern und Werkstätten auf. Partner ist dieses Mal Mitsubishi. Autofahrer, die an der Verkehssicherheitsaktion teilnehmen, haben die Chance, einen Mitsubishi Space Star in Citrin-Gelb im Wert von über 16.000 Euro zu gewinnen.
Weiterlesen
Autostadt: Fahrerlebnisse sind trotz Covid-19 möglich
08.07.2020
Ob in Schräglage im Geländeparcours, beim 90-minütigen Sicherheitstraining auf nasser Straße oder bei einer Probefahrt mit einem Golf-e im Wolfsburger Umland: Dank eines neuen Sicherheitskonzepts sind alle drei Fahrerlebnisangebote der Autostadt wieder buchbar. Zu den Vorkehrungen bei den Fahrten zählen das Ausfüllen eines Registrierungsblattes, eine Folie zwischen Fahrer- und Beifahrersitz sowie das umfangreiche Reinigen, Lüften und Desinfizieren der Fahrzeuge nach jeder Fahrt. Zusätzlich ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes für alle Insassen Pflicht.
Weiterlesen
Die Bahn verteilt kostenlos Masken
06.07.2020
Trotz weiterer Corona-Lockerungen: Mund-Nase-Masken bleiben im Nah- und Fernverkehr sowie in den Bahnhöfen Pflicht. Reisende ohne den Schutz erhalten von den Mitarbeitern der Deutschen Bahn kostenlos Einweg-Modelle. Insgesamt wird die Bahn in den nächsten Wochen bundesweit mehr als 300.000 Masken an Reisende und Bahnhofsbesucher ausgeben. Auftakt der Präventionsaktion war am Berliner Hauptbahnhof. Seitdem sprechen Präventionsmitarbeiter der DB in Berlin Fahrgäste ohne Maske an. Jetzt sind die Teams auch in anderen Regionen unterwegs.
Weiterlesen
Urlaubscheck bei Opel
06.07.2020
Wegen des Covid-19-Ausbruchs werden viele Bundesbürger in diesem Jahr ihren Urlaub in Deutschland und mit dem eigenen Auto verbringen. Opel bietet dafür einen Fahrzeugcheck inklusive Garantiezertifikat für 19,90 Euro an. Dabei testen die Werkstätten alle sicherheitsrelevanten Aspekte. Sie überprüfen unter anderem Bremsen, Batterie und den Motorölstand sowie die Einstellung von Scheinwerfern und Handbremse. Das Angebot kann zusätzlich mit einer umfangreichen Innenraum-Reinigung plus Desinfektion kombiniert werden. Darüber hinaus bieten die Werkstätten einen Klimaanlagen-Service – auf Wunsch mit Wechsel des Aktivkohlefilters – an.
Weiterlesen
My Auto Data speichert Daten für Autofahrer
03.07.2020
Die Speicherung von Autonutzer-Daten gewinnt zunehmend an Bedeutung, ist aber auch ein Streitthema. Ein Start-up aus München bietet nun Autofahrern an, ihre Fahrzeugdaten privat in einer Cloud zu speichern und verspricht, sie könnten mit der gezielten Freigabe auch Geld verdienen.
Weiterlesen
Ford verbindet seine Nutzfahrzeuge serienmäßig mit dem Internet
30.06.2020
Ford stattet jetzt die meisten seiner Nutzfahrzeug-Modelle serienmäßig mit dem fest im Fahrzeug installierten Ford-Pass-Connect-Modem für eine Verbindung zum Internet aus. Über die kostenlos verfügbare Ford-Pass-App können die Nutzer via Smartphone eine Vielzahl von Fernbedienungsfunktionen wie die Fahrzeugortung (zum Beispiel auf einem großen Parkplatz/Parkhaus), das Ver- und Entriegeln des Fahrzeugs sowie bei Fahrzeugen mit Automatikgetriebe den Motorfernstart oder auch die Tankfüllung, den Reifendruck und Kilometerstand überwachen. Over-the-Air-Updates (OTA) übermitteln außerdem mobil neue Funktionen zum Zeitpunkt der Verfügbarkeit.
Weiterlesen
Da kann man so manches Wunder erleben
29.06.2020
So ein Elektroauto ist ja was Feines. Man fährt lokal emissionsfrei, ist demzufolge vor Ort umweltschonend unterwegs, und in Verbindung mit einem fulminanten Ansprechverhalten kommt auch der Spaß nicht zu kurz. Geht es um das Aufladen, kommt so manches Mal wenig Freude auf. Da kann man so manches Wunder erleben: Manchmal ist es gar nicht so einfach einen Plug-in-Hybriden oder ein Elektroauto aufzuladen. Die Tücke steckt oft im Detail. Ein Erfahrungsbericht von nur einem Tag im Leben eines Autotesters.
Weiterlesen
Kommentar: Mal eben schnell laden? Von wegen!
29.06.2020
So ein Elektroauto ist ja was Feines. Man fährt lokal emissionsfrei, ist demzufolge umweltschonend unterwegs und in Verbindung mit einem fulminanten Ansprechverhalten kommt auch der Spaß nicht zu kurz. Geht es um das Aufladen, kommt teils wenig Freude auf. Manchmal ist es gar nicht so einfach einen Plug-in-Hybriden oder ein Elektroauto aufzuladen. Die Tücke steckt oft im Detail. Ein Erfahrungsbericht von nur einem Tag im Leben eines Autotesters.
Weiterlesen
Fahrbericht Tesla Model 3 Dual Motor Performance: Knapp an der Platzreife vorbei
27.06.2020
Zugegeben, das Elektroauto liegt auch bei uns in einer Schublade, die man nicht gern öffnet. Nach über einem Jahrhundert mit brüllenden Otto- und klackernden Diesel-Motoren will man sich an die neue Ruhe nicht gern gewöhnen. Um eine Automobilredaktion mit einem Elektroauto richtig aus der Reserve zu locken, muss also schier Unglaubliches geboten werden. Da kommt ein starker Tesla Model 3 Long Range Performance gerade recht, um sich kurz von alt hergebrachten Werten für eine zügige Fahrt zu verabschieden.
Weiterlesen
Toyota macht virtuelle Crashtest-Dummys frei verfügbar
16.06.2020
Für mehr Sicherheit im Straßenverkehr macht Toyota seine virtuellen Crashtest-Dummys frei zugänglich. Ab Januar 2021 lassen sich die sogenannten THUMS (Total Human Model for Safety) kostenlos nutzen. Die Software hilft bei der Analyse und Prognose menschlicher Verletzungen, die bei Unfällen und Fahrzeugkollisionen verursacht werden.
Weiterlesen
Historie und Histörchen: Vom hässlichen Entlein zum Schwan
14.06.2020
Juni 2005. Der Werbeslogan „Geiz ist geil“ der Elektro-Ladenkette Saturn war gerade mal drei Jahre alt geworden und hatte sich als geflügeltes Wort in den Köpfen deutscher Verbraucher festgesetzt. Die Konjunktur war immer noch ziemlich mau, eigentlich hätte das Umfeld für ein fabrikneues Auto mit Platz für eine ganze Familie und großem Kofferraum für gerade mal 7200 Euro nicht besser sein können. Doch es kam ganz anders.
Weiterlesen
ID 3: Erst die Wallbox, dann das Auto
12.06.2020
Während die Auslieferung der ersten Fahrzeuge wegen einiger noch nicht nutzbarer Funktionen auf September verschoben worden ist, bringt Volkswagen zumindest schon einmal die Wallbox für den ID 3 auf den Markt. Sie kann ab sofort online oder beim Händler bestellt werden. Die ersten Geräte wurden in diesen Tagen bereits an Kunden ausgeliefert.
Weiterlesen