2020-08-18 15:06:00 Automobile

Goodyear Dunlop bleibt dem Nürburgring verbunden

Goodyear Dunlop und der Nürburgring verlängern ihre Zusammenarbeit um drei weitere Jahre. Die enge Kooperation besteht bereits seit zehn Jahren. Neu ist die Ausweitung anlässlich der Rückkehr von Goodyear in den deutschen Motorsport und das Rebranding der VIP-Lounge am Nürburgring. Im Rahmen der Vereinbarung darf sich Goodyear Dunlop weiterhin „offizieller Reifenpartner“ der Nürburgring-Driving-Academy, der Ring-Kartbahn und des Nürburgring-Offroadparks nennen. Natürlich bleibt auch die Dunlop-Kehre erhalten. Bereits zur Eröffnung der Grand-Prix-Strecke vor mehr als 30 Jahren trug die berühmte 180-Grad-Kurve den Namen des Reifenherstellers. (ampnet/jri)

Veröffentlicht am 18.08.2020

UnternehmenGoodyearNürburgringGoodyear DunlopPartner


 
Carzoom.de
Fotos: Auto-Medienportal.Net/Goodyear Dunlop
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen, sowie kontaktiert zu werden.Mit (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.