Goodyear - Aktuelle Meldungen

Neuer Goodyear für schweres Gerät
26.06.2022 - Goodyear hat einen neuen Reifen für Radlader, knickgelenkte Muldenkipper und Grader entwickelt. Nach Analyse der Kundenerfordernisse erhöht der Reifenhersteller mit dem GP-3E nun die Einsatzmöglichkeiten, die Wahl wird einfacher. Trotz großer Unterschiede zwischen den verschiedenen Maschinen – die Anforderungen an die Reifen in den Segmenten L3 (Radlader und Dozer), E3 (Transportfahrzeuge) und G3 (Grader) sind vergleichbar. In der Regel kommen solche Fahrzeuge bei großen Infrastrukturprojekten zum Einsatz.
Weiterlesen
Goodyear ist startklar für die 24 Stunden
20.05.2022 - Über 30 der insgesamt 137 Fahrzeuge, die am kommenden Wochenende zum 24-Stunden-Rennen auf dem Nürburgring starten, sind auf Goodyear unterwegs. Der Reifenhersteller zeigt in der Eifel außerdem als exklusiver Ausrüster des Tourenwagen-Weltcups WTCR Flagge. Auch das Einladungsrennen für ein Dutzend über 50 Jahre alte Motorsportstars zur Feier von 50 Jahren M im BMW M2 CS Racing findet auf Goodyear-Gummis statt. Der legendäre Goodyear-Zeppelin wird außerdem am Sonnabend bei den beiden WTCR-Rennen über dem Nürburgring schweben.
Weiterlesen
Goodyear Eagle F1 Asymmetric 6: Vom Rennsport auf die Straße
06.04.2022 - Der neue Reifen Goodyear Eagle F1 Asymmetric 6 steht ganz in der Tradition der Hochleistungsreifen des Herstellers, mit denen in der Formel 1 zwischen 1965 und 1998 insgesamt 368 Grand Prix und 26 Konstrukteurs-Weltmeisterschaften gewonnen wurden. Dieser Rekord ist bis heute ungebrochen. Der Ultra-High-Performance-Reifen wurde für eine ganze Palette von Hochleistungsfahrzeugen entwickelt – von kompakten Schräghecklimousinen bis zu Sportlimousinen und Coupés sowie Elektro-Fahrzeugen.
Weiterlesen
Oliver Sindermann übernimmt das Nfz-Reifengeschäft
17.03.2022 - Oliver Sindermann, derzeit Director Sales Operations & Pricing Commercial EU, wird zum April Sales General Manager Commercial DACH bei Goodyear. Er folgt auf Dieter Schölling, der das Unternehmen verlassen wird.
Weiterlesen
Goodyear wird Titelsponsor der Truck-Europameisterschaft
15.03.2022 - Goodyear wird Titelsponsor der „European Truck Racing Championship“. Ab diesem Jahr heißt die Lkw-Rennserie offiziell Goodyear FIA European Truck Racing Championship. Bei den acht Rennen im Jahr 2022 werden die Teams der ETRC nicht nur mit den Reifen der Marke, sondern auch wieder mit erneuerbarem Biodiesel fahren. Goodyear ist bereits Reifenpartner anderer Rennserien, die Biokraftstoff einführen werden, etwa in der Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC und der European Le Mans Series. Zudem ist das Unternehmen Gründungspartner und exklusiver Reifenlieferant der elektrischen Tourenwagenserie. (aum)
Weiterlesen
18-jährige Schülerin wird „Heldin der Straße 2021“
08.03.2022 - Die Schülerin Jana Diser ist „Heldin der Straße des Jahres 2021“. Goodyear und der Automobilclub von Deutschland würdigten damit im Rahmen ihrer Verkehrssicherheitsaktion das beherzte Handeln der 18-Jährigen aus Nordrhein-Westfalen nach einem Verkehrsunfall in Bad Salzuflen. „Ich habe nicht viel darüber nachgedacht, habe angehalten, bin aus dem Auto gestiegen und zur Unfallstelle gelaufen“, berichtet sie.
Weiterlesen
Vorschau: Drei Stromer, zwei Cupra on the rocks und ein Geburtstag
04.03.2022 - Audi und Ssangyong tun, was heute alle tun: Sie machen immer mehr Automobile elektrisch. Aus Ingolstadt kommt der A6 Avant als Stromer, die Koreaner machen das SUV Korando mit dicker Batterie zum Elektriker. Wir stellen die beiden neuen Modelle vor. Volkswagen reiht sich mit der Präsentation des lang erwarteten Elektro-Bullis ID Buzz ein.
Weiterlesen
ADAC testet Sommerreifen: Nur einer leistet sich einen Ausrutscher
21.02.2022 - Der ADAC hat 34 Sommerreifen in der Dimension für Kompakt-SUV (215/60 R16 99V) und Kleinwagen (185/65 R15 88H) getestet. Fast alle sind empfehlenswert oder sogar besonders empfehlenswert. Lediglich einen Ausreißer mit der Gesamtnote 3,7 gab es mit dem polnischen Kormoran in der SUV-Klasse.
Weiterlesen
Goodyear und JP Kraemer setzen Zusammenarbeit fort
14.01.2022 - Goodyear wird in diesem Jahr die Zusammenarbeit mit Jean Pierre Kraemer und seiner JP Performance und JP Productions GmbH in Dortmund fortsetzen. Der Reifenhersteller und der bekannte Autotester, Blogger, Influencer und Moderator planen weitere gemeinsame Projekte und Aktionen rund um die Konzernmarken und Produkte. Die Kooperation umfasst gemeinsame Videoproduktionen, Endverbraucher-Promotionen, Fan-Aktionen und die Ausstattung von Projekt-Fahrzeugen.
Weiterlesen
Goodyear ist auch virtuell in Le Mans am Start
13.01.2022 - Goodyear weitet seine Zusammenarbeit mit den Veranstaltern des berühmtesten Langstreckenrennens der Welt auf den digitalen Bereich aus. Der Reifenhersteller ist jetzt auch als offizieller Partner der „Le Mans Virtual Series“ bei der E-Sports-Rennserie mit dabei. Das 24-Stunden-Rennen wird am Wochenende (15./16.1.2022) als virtuelles Rennen wieder am Computer ausgetragen.
Weiterlesen
Goodyear integriert Here in sein Mobilitätskonzept
07.01.2022 - Goodyear integriert Dienste von Here (Eigenschreibweise HERE) in sein Mobilitätskonzept Goodyear Total Mobility für das Management von Lkw-Flotten. Das cloudbasierte Flottenmanagementsystem kombiniert Daten aus Goodyear TPMS (Tire Pressure Monitoring System) mit den ortsbezogenen Diensten von Here. So können Flottenbetreiber und Goodyear-Servicepartner Fahrzeuge, die Wartung oder Pannenhilfe brauchen, europaweit auf wenige Meter genau lokalisieren und zur nächsten Werkstatt navigieren.
Weiterlesen
Goodyear macht den nächsten Schritt zum nachhaltigen Reifen
06.01.2022 - Goodyear will bis 2030 einen Reifen entwickeln, der vollständig aus nachhaltigen Materialien zusammengesetzt ist. Jetzt konnte das Unternehmen einen Prototyp präsentieren, der bereits zu 70 Prozent aus ökologischen Bestandteilen besteht. Bei ihm kommen zum Beispiel drei neuartige Formen von Ruß zum Einsatz, die aus Methan, Kohlenstoffdioxyd und pflanzlichen Ölen hergestellt werden.
Weiterlesen