2021-07-21 13:51:00 Automobile

Hyundai stellt Kunden nach der Flut einen Ersatzwagen

Nach der Flutkatastrophe ungeahnten Ausmaßes im Westen und Süden ist es zu einer großen Hilfsbereitschaft gekommen. Nach Opel und Toyota hält nun auch Hyundai vom Hochwasser Geschädigte mobil. Fahrer eines Hyundai, deren Auto durch das Unwetter unbrauchbar geworden ist, können sich an einen Händler wenden. Gemeinsam mit dem Partner Vive La Car stellt das Unternehmen betroffenen Kunden kostenfrei für bis zu drei Monate ein Ersatzfahrzeug zur Verfügung. (aum)


Veröffentlicht am 21.07.2021

UnternehmenHyundaiFlut


 
Carzoom.de
Fotos: Auto-Medienportal.Net/Hyundai
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen, sowie kontaktiert zu werden.Mit (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.