2021-03-24 13:11:00 Automobile

Kia Ceed bekommt neuen 1,5-Liter-Motor

Kia schickt den Ceed mit überarbeitetem Motorenangebot ins neue Modelljahr. Wichtigste Neuerung: Ein 1,5-Liter-Turbobenziner löst den bisherigen 1.4 T-GDI ab und liefert mit 160 PS (118 kW) zudem 20 PS mehr. Der neue Antrieb, der sparsamer ist als der Vorgänger, steht für alle Karosserievarianten zur Verfügung. In Verbindung mit dem Doppelkupplungsgetriebe ist das neue Triebwerk auch als 48-Volt-Hybrid Eco Dynamics+ erhältlich. Der Ceed 1.5 T-GDI mit DCT sprintet in 8,6 Sekunden auf Tempo 100 und erreicht in der Spitze 210 km/h (1.4 T-GDI: 9,2 Sek.; 205 km/h).

Ausgebaut wird die Mildhybridpalette der Baureihe durch ein breiteres Angebot des 1.6 CRDi, der serienmäßig ebenfalls mit der 48-Volt-Technologie ausgestattet ist. Der Turbodiesel ist beim Ceed und Ceed Sportswagon jetzt auch für den GT Line erhältlich.

Die Preise des 1.5 T-GDI starten bei 22.990 Euro und für die Mildhybridversion mit DCT7 bei 25.340 Euro. (ampnet/jri)

Veröffentlicht am 24.03.2021

Marken & ModelleKiaCeedKia Ceed


 
Carzoom.de
Fotos: Auto-Medienportal.Net/Kia
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen, sowie kontaktiert zu werden.Mit (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.