2019-04-04 16:41:00 Automobile

„Porsche Experience Center“ am Hockenheimring feiert Richtfest

Der Rohbau steht: Rund 200 geladene Gäste haben das Richtfest des neuen „Porsche Experience Center“ (PEC) am Hockenheimring gefeiert. Das weltweit siebte Kundenerlebniszentrum des Sportwagenherstellers entsteht auf einer rund 176 000 Quadratmeter großen Fläche und soll im Oktober den Betrieb aufnehmen. Es umfasst einen modernen Gebäudekomplex, eine Handlingstrecke, Fahrdynamikflächen und einen Offroadparcours.

Nach dem Rohbau des Hauptgebäudes sind im nächsten Schritt die Fassaden und Fenster produziert. Rund ein Drittel der Fassade soll aus Glas bestehen. Das Projekt wird von Porsche gemeinsam mit der „emodrom-group“ realisiert, die als privatrechtliche Gesellschaft die strategische Weiterentwicklung des Hockenheimrings verantwortet. (ampnet/jri)

Veröffentlicht am 04.04.2019

NewsUnternehmenPorscheExperience CenterHockenheimring


 
Carzoom.de
Fotos: Auto-Medienportal.Net/Porsche
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen, sowie kontaktiert zu werden.Mit (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.