2020-02-14 13:01:00 Automobile

Skoda baut in Kvasiny so viele Autos wie noch nie

Skoda hat in seinem ostböhmischen Werk Kvasiny so viele Autos in einem Jahr gebaut wie noch nie. Mehr als 320.000 Fahrzeuge verließen 2019 die Fabrik. In Kvasiny werden der Superb, der Karoq und der Kodiaq produziert. Im September wurde die Fertigung des Plug-in-Hybrids Superb iV aufgenommen, von dem mittlerweile über 2000 Stück vom Band rollten.

Das Werk ist mit rund 9000 Beschäftigten einer der größten Arbeitgeber in der Region. (ampnet/jri)

Veröffentlicht am 14.02.2020

UnternehmenSkodaProduktionsrekordWerk Kvasiny


 
Carzoom.de
Fotos: Auto-Medienportal.Net/Skoda
Hiermit akzeptiere ich die Datenschutzbedingungen, sowie kontaktiert zu werden.Mit (*) markierte Felder sind Pflichtfelder.