Marken - Aktuelle Meldungen

Der MG 4 schielt auf den ID 3
28.06.2022 - Die SAIC-Marke MG hat ein weiteres Elektroauto angekündigt. Es ist das erste Fahrzeug auf der neuen MSP-Plattform („Modular Scalable Platform“). Das fünftürige Schrägheckmodell MG 4 ist knapp 4.30 Meter lang und leistet je nach Batteriegröße 125 kW (170 PS) oder 150 kW (204 PS). Damit positioniert sich die Marke im Wettbewerbsumfeld des VW ID 3. Auch eine Allradvariante ist in Planung. Der kleinere 51-kWh-Akku steht für eine Reichweite von bis zu 350 Kilometern, die 64-kWh-Batterie für 100 Kilometer mehr.
Weiterlesen
Der DS 7 verliert den Namenszusatz und erstarkt auf 360 PS
28.06.2022 - Der 7 Crossback war vor vier Jahren das erste eigenständige Modell von DS. Nun bekommt das knapp 4,60 Meter lange SUV zum Spätherbst ein Facelift und verliert den Zusatz Crossback im Namen. Der DS 7 erhält neues Pixel-LED-Licht, einen geänderten Kühlergrill, modifizierte Stoßfänger und eine andere Heckklappenverkleidung. Dadurch wächst er zwei Zentimeter in der Länge und je einen Zentimeter in der Breite und in der Höhe. Statt „Crossback“ steht künftig der Markenname „DS Automobiles“ zwischen den neuen und schlankeren Rückleuchten in Schuppenoptik. Dieser steht nun außerdem auf matt-schwarzem Untergrund statt Chrom, auf den auch an anderer Stelle künftig verzichtet wird.
Weiterlesen
Der Fiat Doblò ist zurück
28.06.2022 - Nach dem Ulysse kehrt bei Fiat nun auch der Doblò zurück. Bei seiner Neuauflage handelt es sich ebenfalls um ein bekanntes Modell, das Stellantis bereits als Citroën Berlingo, Opel Combo und Peugeot Rifter sowie deren Nutzfahrzeugvarianten vermarktet. Wie die Schwestermodelle wird es die Pkw-Modell ausschließlich als E-Doblò mit dem konzernbekannten 100-kW-Elektromotor geben, während die Cargovariante von Fiat Professional auch mit Verbrennungsmotor angeboten wird. In beiden Fällen stehen zwei Radstände zur Wahl.
Weiterlesen
50.000 Besucher feiern in Hamburg die Harley
28.06.2022 - Nach pandemiebedingter Pause haben die „Hamburg Harley Days“ am vergangenen Wochenende mit rund 50.000 Besuchern ihr Comback gefeiert. An die 15.000 Motorräder kamen auf dem Gelände des Großmarktes zusammen. Auf rund 40.000 Quadratmetern Fläche präsentierte sich die Marke aus Milwaukee mit ihrem Modellprogramm, Möglichkeiten zu Probefahrten und zwei Bühnen für Live-Musik. Der polnische Stuntman Maciej „DOP“ Bielicki zeigte in einer Show seine Fahrkünste. Zum traditionellen Höhepunkt der Hamburg Harley Days schlossen sich am Sonntagmittag 4000 Motorradfahrer der großen Parade durch die Stadt an, die von promintenten Harley-Besitzern wie Miriam Höller, Julia Dorny, Simon Böer, Till Demtrøder, Eddi Kante und Fabian Zahr angeführt wurde.
Weiterlesen
Fahrbericht Honda Civic e-HEV: Viel elektrisch unterwegs
28.06.2022 - Wenn im Herbst der neue Honda Civic erscheint, lösen die Japaner ihr angekündigtes Versprechen ein und haben bis dahin alle ihre europäischen Volumenmodelle elektrifiziert. So folgt nach dem Jazz, dem HR-V sowie dem CR-V nun auch der kompakte Civic mit einem sparsamen Hybridantrieb e-HEV. Diese Art der Teil-Elektrifizierung nutzen zwar inzwischen viele andere Hersteller auch, jedoch geht Honda bei seinen Vollhybriden einen besonderen Weg und betreibt einen hohen Aufwand.
Weiterlesen
Volkswagen ID.Aero: Die Limousine wird elektrisch
28.06.2022 - Die klassische Limousine ist noch lange nicht tot: Mit der Studie ID.Aero stellt Volkswagen jetzt die seriennahe Vision eines geräumigen Viertürers vor, der einer Ebene, wenn nicht oberhalb von Passat und Arteon angesiedelt ist – und im Gegensatz zu diesen über einen vollelektrischen Antrieb verfügt.
Weiterlesen
Den Honda e Limited Edition gibt es nur 50-mal
27.06.2022 - Auf Basis der Advance-Ausstattung bringt Honda eine „Limited Edition“ seines Elektroautos e. Das europaweit auf nur 50 Stück begrenzte Sondermodell wird für 41.900 Euro und in der neuen exklusiven Lackierung Premium Crystal Red Metallic mit kontrastierenden schwarzen Akzenten angeboten. Dazu gehören das Markenemblem in Schwarz an Front und Heck, ein schwarzer „Honda e“-Schriftzug hinten sowie schwarze 17-Zoll-Leichtmetallfelgen. Das Fahrzeug ist ab Mittwoch bestellbar. (aum)
Weiterlesen
Daimler Truck tankt lieber flüssigen Wasserstoff
27.06.2022 - Neben dem bereits im Test befindlichen Prototyp erprobt Daimler Truck nun eine weitere Version des Brennstoffzellen-Lkw Mercedes-Benz GenH2 Truck. Er fährt Flüssigwasserstoff. Während des Betankungsvorgangs wird minus 253 Grad Celsius tiefkalter Flüssigwasserstoff in zwei jeweils seitlich am Fahrgestell montierte 40-Kilo-Tanks gefüllt. Durch die besonders gute Isolierung der Fahrzeugtanks kann der Wasserstoff für eine ausreichend lange Zeit ohne aktive Kühlung auf Temperatur gehalten werden.
Weiterlesen
Über eine halbe Million Opel Crossland produziert
27.06.2022 - Opel hat mit dem aktuellen Crossland die Marke von 500.000 Produktionseinheiten überschritten. Der 2017 zunächst noch als Crossland X eingeführte Nachfolger des Minivans Meriva mit gegenläufig öffnenden Türen wird der Mode folgend als SUV vermarktet. Der 4,22 Meter bietet dank teilbarer und je nach Ausstattung auch verschiebbarer Rücksitzbank Familien viel Flexibilität. Das Kofferraumvolumen beträgt je nach Sitzkonfiguration zwischen 410 und 1255 Liter. Der Crossland erhielt im vergangenen Jahr ein Facelift, bei dem neuen Markengesicht „Vizor“ angepasst wurde. Die Preise starten bei 25.540 Euro. (aum)
Weiterlesen
Fahrbericht Range Rover: Wohlfühloase
27.06.2022 - Als vor 50 Jahren der erste Range Rover das Licht der Welt erblickte, hatte Land Rover den richtigen Riecher und gründeten mit ihm zugleich ein neues Segment: das der Luxus-Geländewagen. Über die Jahre gereift und immer wieder verfeinert, musste das letzte Modell jedoch zehn lange Jahre die Fahne der Briten hochhalten. Mit der inzwischen fünften Generation kommt die Ablösung, die den mittlerweile betagten Vorgänger in seinen wohlverdienten Ruhestand schickt.
Weiterlesen
Praxistest Audi A5 Cabrio 40 TDI: Komfortabel und sparsam
26.06.2022 - Sie gehören wie „Großraumlimousinen“ (Famlienvans) zu einer scheinbar aussterbenden Fahrzeuggattung: Cabrios. Vor allem gibt es im aktuellen Elektrohype noch kein offenes Serienmodell. Aktuell bestimmen vor allem die deutschen Premiumhersteller das Marktgeschehen. Darunter auch Audi mit dem A5. Dass es sich hier für den Hersteller nicht um ein Nischenprodukt handelt, macht die Vielfalt der bestellbaren Motoren deutlich. Je drei Benziner und Diesel stehen zur Wahl. Einer davon ist der 40 TDI.
Weiterlesen
Porsche 963 gibt sein offizielles Renndebüt im Januar
26.06.2022 - Porsche wird im nächsten Jahr mit je zwei Hybrid-Prototypen nach LMDh-Reglement Langstrecken-Weltmeisterschaft WEC und der IMSA Sportscar Championship starten. Das Team Penske Motorsport bereitet die 680 PS (500 kW) starken Porsche 963 an zwei Standorten vor: Die Dependance in Mannheim zeichnet für die WEC-Fahrzeuge verantwortlich, in Mooresville im US-Bundesstaat North Carolina werden die Fahrzeuge für die IMSA vorbereitet.
Weiterlesen