Ausstellung - Aktuelle Meldungen

Umsatz deutscher Messeveranstalter in Corona-Jahr mehr als halbiert
13.04.2021
Ob Buchmesse, Hannover-Messe oder Autoausstellungen – die meisten Veranstaltungen dieser Art wurden im Corona-Jahr 2020 abgesagt oder virtuell durchgeführt. Für die Messe-, Ausstellungs- und Kongressveranstalter bedeutete dies: Im Jahr 2020 setzte die Branche laut Statistischem Bundesamt (Destatis) 56 Prozent weniger um als im Vorkrisenjahr 2019.
Weiterlesen
Volkswagen-Museum unter neuer Leitung
06.04.2021
Gebürtiger Wolfsburger, aufgewachsenen im Ortsteil Vorsfelde und seit 34 Jahren bei Volkswagen beschäftigt. Das sind gute Voraussetzungen für die Zukunft des Volkswagen-Automuseums an der Dieselstraße. Als neuer Vorstand der entsprechenden Stiftung hat Hilmar Schimenas zu Beginn des Jahres auch die Leitung des traditionsreichen Museums der Marke Volkswagen übernommen. Der 50-Jährige begann seine Karriere mit einer Ausbildung in der Produktion des Stammwerkes am Mittellandkanal und erreichte über den zweiten Bildungsweg mit Erfolg die Führungsebenen. Künftig verantwortet Schimenas die rund 300 automobilen Kronjuwelen der Volkswagen Historie. Und das mit „Loyalität und Leidenschaft“, wie er die Maxime seines bisherigen Berufslebens pointiert zusammenfasst.
Weiterlesen
VDA sieht die IAA Mobility auf einem guten Weg
24.03.2021
Der Vorstand des Verbandes der Automobilindustrie hat heute morgen noch einmal die Planungen für die Durchführung der IAA Mobility im September diesen Jahres bekräftigt. Die Vorbereitungen laufen entsprechend auf Hochtouren weiter, heißt es in einer Pressemitteilung. Gemeinsam mit der Messe München und den zuständigen Behörden werde an einem notwendigen Hygienekonzept gearbeitet.
Weiterlesen
Die IAA steht auf der Kippe
23.03.2021
Für den Münchener Bürgermeister Dieter Reiter (SPD) ist die Ausgangslage klar: Wenn das Oktoberfest nicht stattfinden kann, muss auch die Internationale Automobil Ausstellung (IAA) (geplant vom 6. bis 12. September) ausfallen. Der veranstaltende Verband der Automobilindustrie (VDA) kann diesen Zusammenhang allerdings nicht nachvollziehen. „Die IAA lässt sich nicht mit dem Oktoberfest vergleichen“, stellt ein VDA-Sprecher fest. „Deshalb gehen die Planungen für die Messe weiter.“
Weiterlesen
Cupra kommt ins Einkaufszentrum
15.03.2021
Nach München hat Cupra heute in Stuttgart seine zweite Pop-up-Garage eröffnet. Im Sindelfinger Einkaufszentrum „Breuningerland“ präsentiert die spanische Fahrzeugmarke sich und ihre Modelle. Im Mittelpunkt des 180 Quadratmeter großen Stores steht die Ausstellungsfläche, auf der zwei Cupra stehen. Für die Besucher gibt es eine Lounge. Umgesetzt wird die Pop-up-Garage von der Hahn-Gruppe, die in Göppingen, Pforzheim und Weinstadt mit drei dauerhaften Cupra-Standorten vertreten ist. „Ziel ist es, mit den Fahrzeugen dorthin zu gehen, wo sich die Menschen im Alltag aufhalten. Ohne Zeitaufwand und ohne bewusst ein Autohaus aufsuchen zu müssen, ermöglichen wir so einen ersten Kontakt zur Marke“, so Geschäftsführer Steffen Hahn. (ampnet/jri)
Weiterlesen
Im Rückspiegel: Erster Auftritt für „das schönste Auto der Welt“
12.03.2021
Die Swinging Sixties fingen gerade erst an Fahrt aufzunehmen, da setzte Jaguar im März 1961 auf dem Genfer Salon ein Designstatement, das bis heute in der Automobilwelt nachhallt: Inspiriert von den erfolgreichen Rennwagen C- und D-Type präsentierte die Marke am 15. März vor 60 Jahren den legendären E-Type mit 265 PS unter der scheinbar endlos langen Haube.
Weiterlesen
Das Porsche-Museum öffnet wieder
11.03.2021
Das Porsche-Museum in Stuttgart öffnet zum 16. März 2021 wieder. Ein Besuch ist mit einer FFP2- oder medizinischen Maske möglich, nur Führungen werden aufgrund der Corona-Pandemie derzeit nicht angeboten. Porsche hat die Zwangspause in den vergangenen Monaten genutzt, um geplante Neuheiten, die für das laufende Jahr vorgesehen waren, vorzuziehen. So wurden Exponate getauscht, Modernisierungsmaßnahmen vorgenommen und neue interaktive Stationen installiert.
Weiterlesen
Reisebeschränkungen: Die Camper gehen auf die Straße
10.03.2021
Es muss ja nicht gleich Kampanien oder Kanada sein, viele Reiselustigen gäben sich in den Zeiten des Lockdowns ja schon mit einer kleinen Ausfahrt ins Naherholungsgebiet zufrieden, um ihr Fernweh zu stillen. Das gilt besonders für die Camper, denen in ihren mobilen Appartements ja jedwede Hygieneregel einzuhalten leicht fällt. Daher hat im vergangenen Monat eine Gruppe von Branchenexperten in einem Offenen Brief an die Bundeskanzlerin und die Ministerpräsidenten der Länder geschrieben, in dem um eine Öffnung der Camping- und Stellplätze gebeten wird. Bis heute gab es darauf weder eine Antwort, noch wurde das Anliegen bei den vorgezogenen Beratungen um mögliche Lockerungen in der vergangenen Woche berücksichtigt. Jetzt geht es auf die Straße. Am 13. März wollen sich 110 Reisemobile und Wohnwagengespanne in Düsseldorf mit einem von den Behörden genehmigten Autokorso Gehör verschaffen.
Weiterlesen
Hyundai bietet kostenlosen Sicherheitscheck an
09.03.2021
Auch wenn es regionale Unterschiede gibt, sind die meisten Autohäuser in Deutschland seit dieser Woche erst einmal wieder geöffnet und meist nach individueller Besuchsvereinbarung zugänglich. Hyundai bietet zusätzlich in seinen Werkstätten, die ja von den Corona-Schließungen ausgenommen waren, einen kostenlosen Sicherheitscheck an. Auf Wunsch kann für diese Zeit ein Ersatzwagen gebucht werden.
Weiterlesen
LA Auto Show 2021 wieder auf November-Termin
12.02.2021
Die Los Angeles International Auto Show verschiebt den Termin für die Ausstellung 2021 ein zweites Mal, dieses Mal auf den angestammten Platz im November. Die Presse- und Fachbesuchertage sind nun der 17. und der 18. November: Für Publikum öffnet die Messe vom 19. bis 28. November. Bisher war die LA Auto Show 2021 für die Zeit vom 21. bis 31. Mai 2021 terminiert. (ampnet/Sm)
Weiterlesen
Hyundai stellt Roboter für automatisierten Kundenservice vor
26.01.2021
Die Asiaten lieben die humanoiden Roboter. Nach Honda Asimo und Toyota Kirobo hat nun auch Hyundai seinen ersten Androiden mit Kind-ähnlichen Proportionen präsentiert. „DAL-e“ heißt der nur 1,16 Meter kleine Kerl, der mit Hilfe intelligenter Erkennungsfähigkeiten und Mobilitätsfunktionen selbstständig mit Menschen kommunizieren und im automatisierten Kundendienst eingesetzt werden soll.
Weiterlesen
„Auto-Medienportal“: Die erste Million ist gerissen
25.01.2021
Der Sprung war größer und geschah früher als in der vergangenen Woche angenommen. Mit mehr als 1.070.000 Abrufen und Downloads in den vergangenen sieben Tagen hat die Intensität der Nutzung unserer Medien stark zugelegt. Die Verteilung ist offenbar typisch: ein Drittel Text, zwei Drittel Illustration.
Weiterlesen