BMW - Aktuelle Meldungen

Wenn das E-Auto den Kühlschrank mit Strom versorgt
15.11.2022 - Das Automobil, ist – das besagt allein schon das „mobil“ im Namen – für die Fortbewegung erfunden worden. Das gilt auch für Elektro-Fahrzeuge. Allerdings lassen sich diese Modelle nicht nur zum Fahren nutzen, sie können als Speichermedium auch einen Beitrag für die Zukunft der Energienutzung leisten. Mittels bidirektionalem Laden lässt sich der Strom in zwei Richtungen dirigieren und fließt nicht allein in Richtung Elektroantrieb, sondern versorgt bei Bedarf auch das Hausnetz mit benötigtem Strom.
Weiterlesen
Die Top Ten bei der Autoren-Union Mobilität
14.11.2022 - Die Welt-Klimakonferenz in Ägypten, der Inhalt der neuen Emissionsnorm Euro 7, Studien zum Elektroauto als Klimasünder, der Zweifel eines EU-Kommissar am Verbrennerverbot: Die Rolle des Autos bei der Erderwärmung hätte widersprüchlicher nicht kommentiert werden können. Dabei rückt unversehens die Befürchtung näher, die Elektromobilität könnte sich fürs Klima als teure Luftnummer erweisen, aber leider nicht mit sauberer Luft. Die Frage drängt sich auf: Ist das Elektroauto eine Fehlinvestition oder ein Zwang zu weniger Mobilität?
Weiterlesen
GCOTY 2023: Opel, VW und Genesis haben die größten Chancen
07.11.2022 - Zum vierten Mal steht die Wahl des „German Car of the Year“ (GCOTY) an, wieder streiten fünf Kandidaten um den begehrten Titel. In Bad Dürkheim standen die Testwagen für Probefahrten auf den anspruchsvollen Straßen im Osten der Kurstadt bereit, auf denen einst die legendäre Rallye Vorderpfalz ausgetragen wurde. Beim Partner KST Motorenversuch hatten die Juroren ihr Lager aufgeschlagen, von dort aus wurden die fünf Bewerber für die unterschiedlichen Bewertungsausfahrten auf die Strecke geschickt.
Weiterlesen
BMW 7er und i7: Ein neuer Standard
06.11.2022 - Es war wohl einfach das zuverlässig gute Wetter und die schönen Pisten, die BMW bewogen haben, den neuen 7er in der Palm Springs vorzustellen. Aber es gibt sicher noch einen weiteren Grund: Die Dimensionen des neuen Flaggschiffs passen einfach besser in die kalifornische Wüstenstadt, wo die Straßen und Parkflächen groß genug für Straßenkreuzer und riesige Pickup-Trucks sind.
Weiterlesen
Nur zwei Automarken unter den Top Ten
06.11.2022 - Jedes Jahr in den Unternehmen heiß erwartet: Der Bericht zu den wertvollsten 100 Marken der Welt von „Interbrand“, der renommiertesten internationalen Markenagentur. Deren Experten sehen die Marke als Zeichen der Relevanz eines Unternehmens in einem dynamischen Umfeld. So gesehen sprechen die Zuwachsraten für den Erfolg im Wettbewerb. Die Markenwert selbst gehen in die Bilanzen ein. Die bestbewertete deutsche Automarke Mercedes-Benz erreicht auf Platz 8 ein Plus von zehn Prozent und einen Wert von 56,1 Mrd US-Dollar.
Weiterlesen
BMW setzt weniger ab, aber mehr um
03.11.2022 - Gebremst durch die globale wirtschaftliche Lage und die harten Covid-Lockdowns in China ist der Autoabsatz des BMW-Konzerns in den ersten neuen Monaten auf 1.747.838 Auslieferungen zurückgegangen. Das sind 9,5 Prozent weniger als im Rekord-Vorjahreszeitraum. Im dritten Quartal erreichte die Unternehmensgruppe mit 587.744 Fahrzeugen annähernd wieder das Vorjahresniveau. Der Motorradabsatz legte in den ersten drei Quartalen um 1,7 Prozent auf 159.333 Krafträder und -roller zu.
Weiterlesen
Motorroller legen deutlich zu
26.10.2022 - Die Motorradsaison ist so gut wie beendet. Mit der Kölner Intermot Anfang des Monats und der EICMA in Mailand in der zweiten November-Woche läuten die Hersteller bereits das nächste Jahr ein. In Deutschland liegen die Neuzulassungen in den ersten neun Monaten mit 172.781 auf dem Niveau des Vorjahres (Jan.–Sept. 2021: 173.160 Einheiten), wie die Statistik des Branchenverbandes IVM zeigt.
Weiterlesen
KBA: Neuzulassungen von Pkw mit alternativen Antrieben steigen
18.10.2022 - Nach Abschluss des dritten Quartals lagen die Neuzulassungen von Pkw mit alternativen Antrieben insgesamt (Elektro (BEV), Hybrid, Plug-In, Brennstoffzelle, Gas, Wasserstoff) über dem Ergebnis des Vorjahreszeitraums (+11,3%). 45,3 Prozent aller Pkw-Neuzulassungen im Jahr 2022 waren mit alternativen Antrieben ausgestattet. 26,2 Prozent (+10,5%) waren Neuwagen mit einem Elektroantrieb (Elektro (BEV), Plug-In, Brennstoffzelle) und der Anteil der Elektrofahrzeuge (BEV) wuchs auf einen Anteil von 14,6 Prozent.
Weiterlesen
Vorstellung BMW M2: Purismus aus Bayern
13.10.2022 - Der letzte seiner Art? Das ist zum Mantra geworden, wann immer ein Auto vorgestellt wird, bei dem Fahrspaß im Vordergrund steht, das noch echte Interaktion mit dem Fahrer bietet – und das über einen klassischen Antrieb verfügt. Ein schönes Exemplar dieser Gattung ist der BMW M2, der die 2er-Baureihe krönt und alles mitbringt, was nach traditioneller Lesart zu einem echten BMW gehört: Hinterradantrieb, einen Reihen-Sechszylinder und eine klassische Handschaltung.
Weiterlesen
Euro NCAP: Zweimal reicht es nicht für den letzten Stern
12.10.2022 - Euro NCAP hat zehn neue Autos im Crashtest geprüft. Acht von ihnen erreicheten die Maximalbewertung von fünf Sternen, darunter auch Newcomer BYD mit dem Atto 3. Beim Mercedes-Benz EQE lobten die Tester den Autobahn-Assistenten besonders. Weitere Fünf-Sterne-Modelle sind der BMW X1 und 2er Active Tourer, Mazda CX-60, die überarbeitenden Seat-Modelle Ibiza und Arona sowie den neuen Modelljahrgang des VW Golf. Die Höchstnote verpassten mit jeweils vier Sternen der Citroën C5 X und der Mobilize Limo von Renault.
Weiterlesen
Zweimal M auf zwei Rädern
12.10.2022 - BMW hat die M 1000 RR weiterentwickelt und als weiteres Modell die M 1000 R zur Seite gestellt. Bei unverändert 212 PS (156 kW) bei 14.500 Umdrehungen in der Minute ist die M RR dank aerodynamischer Optimierung nun acht Stundenkilometer schneller und erreicht eine Spitzengeschwindigkeit von 314 km/h. Unter anderem wurden die Winglets komplett überarbeitet und der Vorderradkotflügel verfeinert sowie eine strömungsgünstigere Scheibe aus Sicht-Carbon montiert. Auch die Heckpartie wurde geändert.
Weiterlesen
Neu auf dem Markt: Nio gibt es nur im vierstelligen Abo
10.10.2022 - Da kommt ein neuer chinesischer Hersteller auf den Markt – und will gar keine Autos verkaufen und verzichtet folgerichtig auf ein eigenes Händlernetz. Die Modelle von Nio gibt es nur im Abonnement, und die liegen dem Premium-Selbstverständnis der Marke entsprechend preislich im vierstelligen Bereich. In Berlin feierte die Marke jetzt ein von den Fans der Marke, von denen bisher niemand eines der drei Modelle bewegen konnte, ein lautstark umjubeltes Debüt. Die Atmosphäre im Tempodrom erinnerte zeitweise mehr an den Auftritt eines Teeniestars als an die Präsentation einer neuen Automobilmarke.
Weiterlesen