Elektroauto - Aktuelle Meldungen

Mercedes-Benz EQE SUV: Purpose trifft Serene Breeze
17.10.2022 - Mercedes-Benz sieht seinen neuen EQE SUV als die Vielzweck-Variante der Business-Limousine EQE. Wie die Limousine bringt die SUV-Variante alle Neuerungen, verhält sich aber dynamischer. Außerdem gehört das SUV zu den geräumigsten Vertretern seiner Klasse, obwohl er mit mehr als 30 Zentimeter weniger Länge und einem um neun Zentimeter kürzeren Radstand kompakter ausfällt.
Weiterlesen
Die Top Ten der Woche bei der Autoren-Union Mobilität
17.10.2022 - Mit dem Nio drängt die nächste chinesische Marke auf den europäischen Markt – mit einem Elektroauto im hochpreisigen Segment. Die Markenwelt wird bunter und elektrischer. Damit taucht im Hintergrund eine Fragestellung auf, die ins Bewusstsein drängt: Wie vertragen sich das Elektroauto und die aktuelle Stromkrise?
Weiterlesen
Audi e-Tron fängt Feinstaubpartikel auf
15.10.2022 - Audi entwickelt gemeinsam mit dem Spezialisten Mann + Hummel einen Filter für Elektroautos, der Feinstaub aus der Umgebung auffängt. Sowohl während der Fahrt als auch während des Ladevorgangs soll er die Luftqualität in Städten verbessern. Er wird in einer vierjährigen Pilotphase erprobt und absorbiert nicht nur den Partikelausstoß des Fahrzeugs selbst, sondern auch den anderer. Als Versuchsfahrzeuge dienen Audi e-Tron. Bislang wurden keine negativen Auswirkungen auf den Betrieb des Fahrzeugs festgestellt, auch nicht an heißen Sommertagen oder beim Schnellladen.
Weiterlesen
Green NCAP vergibt zwischen zweieinhalb und fünf Sterne
15.10.2022 - Auch unter den gerade verschärften Bedingungen hat der Cupra Born beim Ökotest Green NCAP fünf Sterne eingefahren. Der Ausstoß von Abgasen wie Stickoxide, Kohlenwasserstoffe oder Ammoniak wurde das Elektroauto wie gewöhnlich mit der Bestnote 10,0 bewertet. Leichte Abzüge gab es bei den Treibhausgasemissionen mit 9,6 von zehn möglichen Punkten. Hier fließt die Stromerzeugung mit ein. Für die Energieeffizienz des 170-kW-Antriebs erhielt der Cupra Born 9,3 Punkte. Green NCAP ermittelte einen Durchschnittsverbrauch von 21 kWh je 100 Kilometer, der Hersteller nennt 16,4 kWh.
Weiterlesen
VW-Konzern setzt ein Viertel mehr Elektroautos ab
14.10.2022 - Der Volkswagen-Konzern hat in den ersten drei Quartalen 366.400 reine Elektroautos ausgeliefert. Das sind 25 Prozent mehr als in den ersten neun Monaten des Vorjahres. Der Löwenanteil entfiel mit 122.600 Stück auf die beiden verwandten Modelle ID 4 und ID 5. Es folgt der VW ID 3 (45.500 Einheiten) vor dem Skoda Enyaq iV (36.900 Fahrzeuge) und dem Audi e-Tron (36.400 Stück). Dahinter liegen der Q4 e-Tron, der ID 6, der Porsche Taycan und der Cupra Born, die auf Auslieferungen zwischen 29.700 und 17.500 Einheiten kamen.
Weiterlesen
Ora Funky Cat kommt im Januar nach Deutschland
14.10.2022 - Der Name klingt ein wenig gewöhnungsbedürftig: Funky Cat nennt Ora sein erstes Modell, das ab Januar in Deutschland verfügbar sein soll. Hinter der Bezeichnung steckt ein 126 kW (171 PS) starkes Elektroauto von Great Wall Motor. Den Vertrieb übernimmt die Emil-Frey-Gruppe mit 200 Standorten.
Weiterlesen
Praxistest Genesis GV60 Sport Plus AWD: Verspielter Powertyp
13.10.2022 - „Was ist denn das für einer? Denn habe ich ja noch nie gesehen“, fragt eine Frau auf dem Parkplatz des Getränkemarktes. Ihre Bekannte glaubt es mit Blick auf das Markenemblem zu wissen: „Das ist ein Bentley!“ Tatsächlich erinnert das ebenfalls „geflügelte“ Logo an die Nobelmarke. Die Rede ist aber vom Genesis GV60, dem ersten von vornherein als Elektroauto konzipierten Modell der Premiummarke von Hyundai.
Weiterlesen
Volkswagen will in China möglichst viel auf einen Chip bringen
13.10.2022 - Mit einem Joint Venture zwischen seinem Softwareunternehmen Cariad und Horizon Robotics will der Volkswagen-Konzern seine regionale Entwicklungskompetenz für autonomes Fahren in China stärken. Cariad soll 60 Prozent an dem Gemeinschaftsunternehmen halten. VW wird insgesamt rund 2,4 Milliarden Euro investieren. Ziel ist es, für die Elektroautos des Konzerns die Integration zahlreicher Funktionen auf einem Chip voranzutreiben. Das soll die Systemstabilität erhöhen, Kosten sparen und den Energieverbrauch senken. (aum)
Weiterlesen
Rost ist immer noch ein Thema
13.10.2022 - Im Winter können Streusalz, Feuchtigkeit und Schmutz dem Auto ordentlich zusetzen und Rost verursachen. Korrosion ist immer noch ein Thema, auch wenn sich die Situation im Vergleich zu früher grundsätzlich gebessert hat, wie die Gesellschaft für Technische Überwachung bei ihren Hauptuntersuchungen feststellt. Die Stuttgarter Prüforganisation empfiehlt Autofahrern gerade jetzt, dem Rost vorzubeugen und kritische Stellen am Fahrzeug im Auge behalten und bei Bedarf zu handeln. Das gilt auch für Elektroautos.
Weiterlesen
Der Polestar 3 kommt Ende nächsten Jahres
13.10.2022 - Ende nächsten Jahres kommt mit dem Polestar 3 das erste SUV der Elektromarke von Volvo auf den Markt. Optisch erinnert das neue Modell ein wenig an den XC40, spielt mit einer Länge von 4,90 Metern sowie einer Leistung von 360 kW (517 PS) und 840 Newtonmetern Drehmoment aber in einer ganz anderen Liga. Das gilt auch für den Preis von 89.900 Euro. Angestrebt wird eine Reichweite von über 600 Kilometern.
Weiterlesen
Paris 2022: e.GO präsentiert zwei neue Modelle
06.10.2022 - Der deutsche Elektrofahrzeughersteller „Next.e.GO Mobile SE“ wird auf der Pariser Motor Show vom 17. bis 23. Oktober seine Fahrzeuge „e.wave X“ und den Stadtlieferwagen „e.Xpress“ vorstellen. Die Pariser Autoausstellung „Mondial de l‘Auto“ war vor Corona einer der wichtigsten Termine der Automobilindustrie. Dieses Jahr ringt die Messe mit dem Motto „Revolution is on“ um die alte Bedeutung. Unkonventionelle Elektroautos wie die von e.GO kommen das gerade recht.
Weiterlesen
Wortklauberei (38): April, April!
05.10.2022 - Als Kinder haben wir immer, wenn wir die anderen überlistet oder übertölpelt hatten, gerufen: „April, April!“. Das Gefühl, dass wir hatten, wenn von den anderen gelinkt worden waren, überkommt mich heute, wenn mir vom meinem Elektroauto-Infotainmentcenter mal wieder die Meinung nahegebracht wird, die synthetischen Kraftstoff und e-Fuels verhinderten die totale Entwicklung zum reinen elektrischen Personenwagen.
Weiterlesen