Freizeitmobile - Aktuelle Meldungen

Caravan-Salon Düsseldorf: Airstream zeigt den Caravel 22
22.07.2019
Für das Modelljahr 2020 hat Airstream in den USA zwei neue Modellreihen angekündigt. Sowohl der Airstream Bambi als auch der Caravel werden als Einachser in den Größen 16, 19, 21 und 22 Fuß (Gesamtlänge ca. 4,88 Meter bis 6,71 Meter) angeboten. Während der Bambis die ehemalige Sport-Modellreihe ablöst und als Einstiegsfahrzeug der Marke gilt, präsentiert sich die Caravel-Serie noch einmal deutlich hochwertiger ausgestattet. Ihn wird Airstream auf dem Düsseldorfer Caravan-Salon (30.8.–8.9.2019) zeigen.
Weiterlesen
Spirit of Amarok oder Afrika beginnt in Stadtoldendorf
09.07.2019
Pickups sind – wenigstens in Europa – die stillen Helden der Straße. Sie sind unauffällige Begleiter der Handwerker und Landwirte, werden als Transporter oder Zugmaschinen eingesetzt, und sind vor allem eins: nützlich. Während in den USA Pickups auch von Zeitgenossen bewegt werden, die sich mit den Gefährten ihre Sehnsucht nach Freiheit und Abenteuer erfüllen und in ihrem Leben keinen Strohballen auf die Ladefläche wuchten werden, verbinden in Europa noch nur eingefleischte Pickup-Fans die inzwischen komfortablen Gefährte mit angeschlossener Ladefläche mit Dynamik, Freizeit oder gar Lebensart.
Weiterlesen
Caravan Salon: Concordes Spitzenklasse für Einsteiger
08.07.2019
Wer sich mit Reisemobilen auskennt, der denkt beim Begriff Luxus vielleicht an die Spitzenmodelle von Hymer oder Carthago. Doch das Ende der Fahnenstange wird nicht im Allgäu erklommen. Auf kleinstem Raum drängen sich im kleinen oberfränkischen Örtchen Schlüsselfeld gleich drei andere Marken, die wirklichen Luxus definieren. Neben Phoenix und dem Newcomer Morello baut hier Concorde im Stadtteil Aschbach Reisemobile, die weit vom ursprünglichen Gedanken des Campings entfernt fahren.
Weiterlesen
Besternte Ernte: Hymer setzt weiter auf Mercedes
07.07.2019
Es kann nicht anders gewesen sein. Erwin Hymer und Daimler-Chef Werner Niefer müssen sich in einer Besenwirtschaft irgendwo in Untertürkheim oder einem schwäbischen Landgasthof auf der Alb getroffen haben und ihren Handel mit einem Handschlag beschlossen haben. Denn kein anderer Hersteller in der Branche kam jemals in den Genuss, die eigenen Modelle in Anlehnung an die Fahrzeug-Baureihen der Stuttgarter zu benennen. So kam es zur S- und zur B-Klasse, die nicht von den Daimler-Bändern liefen, sondern südöstlich davon im Bad Waldsee im lieblichen Allgäu gefertigt wurden.
Weiterlesen
Eura Mobil: Beach Home für Einsteiger und Luxus im Flaggschiff
04.07.2019
Eura Mobil feiert 60. Geburtstag. Was 1959 mit Caravans der Marke Blessing begann, ist heute ein Teil der französischen Trigano-Gruppe, einem familiengeführten Unternehmen, das es mit insgesamt 9000 Mitarbeitern auf immerhin 2,3 Milliarden Euro Umsatz gebracht hat. Fast 42 800 Campingmobile haben die verschiedenen Marken im vergangenen Geschäftsjahr verkauft, Eura Mobil war daran mit immerhin 1800 Fahrzeugen beteiligt. Das Jubiläum nutzt das im rheinhessischen Sprendlingen beheimatete Unternehmen für eine umfassende Erneuerung der Modellpalette.
Weiterlesen
Nicht zu bremsen: Wieder legen Caravans und Reisemobile zu
01.07.2019
Seit nunmehr acht Jahren kennt die Caravaningbranche nur einen Weg. Und der führt steil nach oben. Immer mehr Menschen suchen naturnahe Erholung auf lauschigen Stellplätzen oder das maßgeschneiderte Freizeitangebot, mit dem Fünf-Sterne-Camps im Stil von Club-Med oder -Robinson locken. Erneut konnten die Verkaufszahlen in diesem Jahr zulegen. Von Januar bis Mai haben sich 29 837 Kunden ein Reisemobil und 14 146 einen Wohnwagen angeschafft. Die Steigerungsraten entsprechen einem Zuwachs von 15,3 und 12,2 Prozent.
Weiterlesen
Zwei Neue bei Carado
29.06.2019
Mit den knapp unter sieben Meter langen Modellen T 338 und I 338 ergänzt Reisemobilhersteller Carado sein Programm um zwei Fahrzeuge mit Einzelbetten und Winkelküche. Während der Teilintergrierte optional ein zusätzliches Hubbett für zwei Personen bietet, ist es im Integrierten 338 bereits serienmäßig montiert. Die beiden Einzelbetten können zu einer Liegefläche umgebaut werden. Der Kleiderschrank ist bewusst halbhoch ausgeführt, um eine freie Blickachse zu bieten. Die so entstandene Ablagefläche lässt für die Kaffeemaschine, einen Wasserkocher oder Ähnliches nutzen.
Weiterlesen
Seadoo 2019: Für Sportangler und Wheelie-Fans
28.06.2019
Fischen ist Volkssport. Rund sechs Millionen Deutsche gehen nach Angaben des Fachportals Anglermap mindestens einmal im Jahr angeln. Mehr als jeder Sechste davon wirft regelmäßig seine Rute aus am oder auf dem Wasser. Weltweit frönen ungezählte Millionen der Fischjagd, gern auch in malerischen Regionen ohne großen Touristress. Eine wunderbare Zielgruppe, wird sich BRP gedacht haben – und hat kurzerhand ein spezielles Jetboot für die Ruten-Jünger entworfen.
Weiterlesen
La Strada 2019: Durchdachte Modellpflege
20.06.2019
Die kleine, aber feine Reisemobilmanufaktur La Strada in Echzell nahe dem hessischen Friedberg, ist seit je her zurückhaltend, was schnelle Modellwechsel angeht. Stattdessen bekommen die auf dem neuen Fiat Ducato basierenden Avanti-Modelle und der Regent S, der den Mercedes-Benz Sprinter nutzt, in diesem Jahr eine umfangreiche Modellpflege, die das Leben auf der Reise komfortabler machen.
Weiterlesen
Pickup Back stellt drei neue Reisefahrzeuge vor
18.06.2019
Die Wohnkabinenmanufaktur „PickUpBack“ aus dem bayerischen Neumarkt/Bayern stellt auf der „Abenteuer & Allrad“ (20.–23.6.2019) in Bad Kissingen drei neue Reisefahrzeuge vor. Die Modelle Exped 23 HD und Exped 26 HD basieren auf dem Ford Ranger Double- bzw. Extracab. Der Exped 24 HD nutzt den Toyota Hilux AT 35 des isländischen Offroad-Spezialisten Arctic Trucks mit erhöhter Bodenfreiheit.
Weiterlesen
Fendt präsentiert Sondermodell Bianco Activ 445 FH Emotion
17.06.2019
Fendt präsentiert für die diesjährige Campingsaison in der Bianco-Baureihe das Sondermodell 445 FH Emotion. Zu den Besonderheiten des kompakten Caravans gehören unter anderem eine Bug-Garage mit hohem und klappbarem Querbett darüber, flexible Variationsmöglichkeiten einzelner Flächen, eine Lounge-Sitzgruppe, ein Tisch mit verschiedenen Einstellmöglichkeiten, eine Außendusche und zwei extragroße Seitenfenster für freien Blick auch im Stehen. Außerdem ist der Bianco Emotion 445 FH mit einer i-Net-Box für die Steuerung der Heizung über Smartphone-App ausgestattet.
Weiterlesen
Fendt optimiert den Tendenza
16.06.2019
Mit optimierten Lösungen rollt der Fendt Tendenza in die neue Caravan-Saison. Dazu gehören das Lounge-Konzept Studio-Line „Veneto“, die beiden neuen Grundrisse 650 SFD und 650 SFDW. Letzterer verfügt über Warmwasser-Heizung und Warmwasser-Fußbodenheizung. Der Innengriff der Eingangstür mit neuer Fensteroptik wurde, wie bei anderen Baureihen des Herstellers, verstärkt und die Isolierung der Radkästen verbessert. Außerdem wurde das Außendesign modernisiert.
Weiterlesen